Wisse, dass die kosmische Symphonie dich und deinen Klang braucht, um ihre Vollkommenheit zu entfalten

Bring deine bewusste Aufmerksamkeit in die Region deiner Stirnmitte. Stell dir vor, dass du hier einen leuchtend hellen Stern besitzt, der dein Gehirn und dein Nervensystem mit Göttlichen Impulsen versorgt. Konzentriere dich nur auf diesen Stern und erlaube ihm, sein Licht in dein ganzes Sein zu verströmen. Atme ruhig und entspannt, und überlasse dich dem Geschehen.

Erlaube dem Göttlichen Licht, deine Gedanken zu ordnen und deine Gefühle zu besänftigen. Genieße den Frieden und die Geborgenheit, die sich nun in dir ausbreiten.

Und dann lausche deinem universellen Klang. Entdecke seine Schönheit und Vollkommenheit und erfreue dich an dir selbst. Wisse, dass die kosmische Symphonie dich und deinen Klang braucht, um ihre Vollkommenheit zu entfalten. Folge deinem persönlichen Klang in den Energiewellen des Universums.

Erkenne, dass du einen unverzichtbaren Teil beiträgst zur Göttlichen Schöpfungssymphonie. Erkenne, dass es sich lohnt, diesen Teil so rein und liebevoll wie möglich zu gestalten. Dies ist dein Dienst, du geliebtes Wesen. Unzählige Engel verneigen sich vor dir in Anerkennung deines Seins.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 70

Indem ihr Verantwortung übernehmt auch für die zerstörerische Seite eurer Göttlichkeit, werdet ihr ganz

Wachstum und Erneuerung sind voller Schönheit und Schöpfungskraft. Wir wissen, wie sehr ihr die Veränderung scheut oder sogar fürchtet. In eurem kollektiven Bewusstsein existieren zahlreiche lebensstörenden Überzeugungen.

Eure störenden Grundüberzeugungen entstammen den Zerstörungsepochen dieses Planeten. Immer wenn eine eurer Zivilisationen sich zu weit aus der Göttlichen Einheit entfernt hatte, zeigte euch der Planet als verkörpertes Bewusstsein diese Trennung im Wechselspiel. Er zerstörte euch und eure Werke, wenn euer Bewusstsein zerstörerisch geworden war.

Aber da ihr euch als getrennt erlebtet von den Konsequenzen eures eigenen Handelns, dachtet ihr, dass eine zerstörende Kraft über euch herein gebrochen sei. In Wahrheit lebte die zerstörende Kraft unerkannt in euch. Von dort manifestierte sie sich im Außen. Und wie immer spiegelte euer Planet den Zustand eures unbewussten Seins.

Indem ihr Verantwortung übernehmt auch für die zerstörerische Seite eurer Göttlichkeit, werdet ihr ganz.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Universelle Heilung S 77

Alles was du aussendest, kommt zu dir zurück. Spiegelungsprozesse im universellen Gesetz. Plus und Minus im Schöpfungsatem

Wenn ihr all dies versteht, kennt ihr den Weg zu einem vollkommenen gesunden Leben. Erinnert euch an eure Vollkommenheit und findet euch ein im Tempel eurer göttlichen Seele. Akzeptiert das, was ist, als Teil eures Weges. Entdeckt die Lerninhalte, die eure Seele euch auf diesen Weg legt. Akzeptiert die Aufgaben, die sie euch schenkt.

Erkennt euch als verbunden mit diesem Seelenplan, den ihr selbst in eurer tiefsten Göttlichen Essenz erschaffen wolltet. Übernehmt Verantwortung für die Widersprüche eures Seins und wisst, dass ihr sie verändern könnt in jedem Augenblick.

Löst euch von den Irrtümern der Schuldzuweisung. Weder du selbst hast etwas verschuldet, noch irgendjemand anders hat dies getan. Ihr seid handelnde Wesen und als solche folgt ihr dem Gesetz des Universums.

Jede Handlung erschafft einen Sog, der die gespiegelte Kraft aus dem Ätherleib der Erde zu euch zieht. Und bitte bedenkt: Gedanken sind Handlung. Übt euch darin, nur das zu denken, was ihr als Resonanz in eurem Leben finden möchtet.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Universelle Heilung S 67

Das Christuslicht, diese kostbare Energie, entspringt einem besonders reinen Strahl, den die göttliche Quelle in alle Regionen ihrer Schöpfung entsendet.

Es ist die Qualität, die dabei hilft, eure tiefsten Verstrickungen zu erlösen. Es ist die Qualität, die in größter, bedingungsloser Liebe jede Dualität in die Synthese führt. Sie unterstützt jetzt täglich mehr euren menschlichen Erkenntnisprozess.

Eine große Wesenheit vollbringt diese Arbeit. Sie arbeitet durch uns alle und mit uns allen. Sie hat versprochen, euch sanft und beharrlich treu ins neue Zeitalter zu geleiten. Schon immer sind wir Wesen des Siriusarchipels mit dem reinen Liebeslicht der Christuskraft in Verbindung.

siehe auch: https://albrechtsiriusblog.home.blog/ich-bin/ und https://albrechtsiriusblog.home.blog/christus-segen/

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtspuren S 34

Die Transformation eures Planeten geschieht in enger Wechselwirkung mit eurem eigenen Transformationsprozess

Dieser wiederum hängt von unzähligen einzelnen Faktoren ab. Wieviele Menschen entscheiden sich beispielsweise zu einem bestimmten Zeitpunkt für eine gemeinsame Friedensmeditation? Wie rasch erkennen eure Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft die Notwendigkeit für einen Wandel? Wie kompromisslos setzen sie ihre Erkenntnisse in die Tat um? Wie lange halten sie sich noch mit Versteckspielen auf?

Millionen von Antworten auf Millionen ähnlicher Fragen entscheiden darüber, welche Schritte euer Planet auf dem Weg durch seine Transformation durchläuft. Ebenso wie euer Körper wird eure Erde viele kleinere Kraftorte besitzen. In eruptiven Momenten wird sie neues Land erschaffen. Anderes wird im Meer verschwinden.

Trotz aller Spekulationen können auch wir nicht sagen, welche Anteile schließlich dazugehören werden. Der Grund dafür liegt in der Schöpfungsenergie des Göttlichen. Sie ist unvorhersehbar und in jedem Augenblick neu.

https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/ Sirius III S 121

Energie ist…oder wie göttliche Botschaften in die Form kommen (In-Form-ation)

Energie ist ein anderer Begriff für winzige, bewegte Lichtteilchen (ihr nennt sie Lichtquanten oder Biophotonen). Energie und Materie sind zwei verschiedene Zustandsformen einer Kraft. Es liegt an eurer Betrachtung, ob ihr gerade Energie oder Materie wahrnehmt.

Euer bewusstes Sein (Bewusst-Sein) „sortiert“ und ordnet das Potential an Lichtquanten, das in unendlicher Fülle im Universum existiert. So erschafft ihr gemäß eurer Absicht eure Welt.

WEITER: https:/quantenphysik-und-spirit/

https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/ Sirius III S 42

Hör damit auf, dich zu beurteilen oder gar zu verurteilen. Welcher Irrtum verleitet dich zu dieser Härte?

Was hindert dich, deine dicken Panzer sofort aufzulösen? Hier unsere Empfehlungen:

Erkenne die Helfer um dich herum und verbünde dich mit ihnen. Erlöse deine Angst vor neuen, lebendigen Impulsen in deinem Leben. Erlöse die Irrtümer des Hochmutes, die dich bisher daran hinderten, deine scheinbaren Schwächen einzugestehen.

Nimm von dir alle Verkleidungen und Masken, die du dir im Laufe deines Lebens übergezogen hast. Sei ehrlich mit dir und anderen. Bitte deine göttliche Quelle um Mut. Nutze diesen Mut für neue Schritte.

Löse dich von allen gesellschaftlichen Konventionen und dem, was „man tut“. Folge konsequent dem Ruf des Lebens in dir. Hör damit auf, dich zu beurteilen oder gar zu verurteilen. Welcher Irrtum verleitet dich zu dieser Härte? In dir wohnt die bedingungslose Liebe des Göttlichen. Lass dich von ihr geleiten!

https://www.ullstein-buchverlage.de Sirius III S 150