Gott ist vollkommen, und ihr seid es ebenso!

Wann immer ihr etwas scheinbar Unvollkommenes in eurem Leben findet, erinnert euch an diesen Grundsatz.

Das scheinbar Unvollkommene entsteht aus unbewusst ausgesandten Schöpfungsimpulsen in eurer eigenen Innenwelt. Gedanken von Krankheit erzeugen Krankheit. Gedanken über eure Vollkommenheit, zeigen euch im Lichte eurer wahren, vollkommenen Natur. Dieses Licht wird sich jetzt mehr und mehr in euch verankern.

Gestattet euch selbst, eure wahre Schönheit und Vollkommenheit dieser Welt anzubieten. Löst euch von jedem Gedanken an die Unvollkommenheit, und er-löst dadurch die Krusten, die bisher euer Licht verborgen hielten.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Universelle Heilung S 70

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s