Vision: Ihr werdet das Gesetz der Liebe zu eurem Wegweiser machen

Stellt euch eine Welt vor, in der sich alle einig sind über die folgenden Grundrechte:

Jedes Wesen und jede menschliche Gemeinschaft ist aus Göttlichem Licht erschaffen und verdient den daraus folgenden Respekt und die selbstverständliche Anerkennung. Alle teilen diese Grundrechte mit sich selbst und anderen.

Jedes erwachsene Wesen übernimmt Verantwortung für sich selbst und für die Gemeinschaft. Weil alle die tiefe Verbundenheit der unterschiedlichen Schöpfungen untereinander kennen und anerkennen, ist auch dies selbstverständlich. 

Alle erwachsenen Wesen übernehmen Verantwortung für die jeweils Schwächeren, Schutz Bedürftigen. Alle beteiligen sich an einem kontinuierlichen freien Austausch von Energie, Weisheit und Liebe.

Diese Rechte werden von allen Menschen freiwillig gewählt und mit Weisheit gestaltet. Für ihre Umsetzung braucht es weder Strafe noch Bedrohung. Im Einklang mit ihrer Göttlichen Seele folgen ihnen die Menschen aus sich heraus.

http://www.lichtwelle-verlag.ch/fs/fs_aktuell.html Fahrnow/Bond „Im Bewusstsein der Einheit“

2 Gedanken zu “Vision: Ihr werdet das Gesetz der Liebe zu eurem Wegweiser machen

  1. Hannelore 7. Juli 2019 / 21:55

    Eine sehr schöne Vision! Wozu aber wären wir auf diese Welt gekommen, wenn wir hier das Paradies vorfänden? Da hätten wir gleich bei Gott im Himmel bleiben können … Wenn wir aber alle eine göttliche Seele haben, weshalb ist auf der Erde so viel Elend, Krieg und Haß?

    Wozu hat Gott die Welt erschaffen? – Das ist die Schlüsselfrage, doch der Schlüssel ist uns verborgen geblieben.

    7.7.2019
    Hannelore

    Liken

    • albrechtsirius 7. Juli 2019 / 22:54

      Liebe Hannelore……in den Büchern der Siris steht sinngemäß, dass es sich hier um ein „Projekt Menschheit“ handelt, bei dem wir alle freiwillig mitmachten. Es geht um die Frage, was ein göttliches Wesen, das ein allumfassendes Bewusstsein hat, tut, wenn es seinen Ursprung vergisst und in das Bewusstsein der Trennung verfällt….Dabei wurde festgelegt, dass der freie Wille eines Menschen nicht eingeschränkt werden darf….ein weiterer Punkt ist, dass wir durch unser Erwachen in der Materie, die Materie mit Licht fluten, wir projizieren unser Licht also in die Materie und treten so auch den „Beweis“ an, dass das Licht und die Liebe immer stärker sind als die Dunkelheit, also das niedrig Frequente…..Zudem wird durch unser Leben in der Dualität und Polarität durch die Reibung der beiden Pole in uns viel Energie erzeugt, mit der neue Welten geschaffen werden, so die Siris….Zusammengefasst: Wir holen Gott ins Fleisch……Die Urquelle wird die tiefen Gründe für dieses Projekt kennen…

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s