Ihr habt es geschafft, eurer Herzkraft mehr als bisher Raum zu geben – ja mehr als es jemals in eurer Gattung möglich war

Niemals zuvor gab es im menschlichen Bewusstsein soviel Durchlässigkeit zwischen allen Ebenen des Seins wie jetzt, und täglich steigert ihr sie. Auch in den früheren Hochkulturen, die ihr als weise verehrt, war die Komplexität des Bewusstseins geringer.

Überrascht euch das, ihr Lieben? Bitte schenkt euch mehr Anerkennung als bisher. Beendet eure selbstvernichtenden Gedanken und In Frage Stellungen.

Erkennt euch als die Lichtwesen, die ihr seid und anerkennt eure Reise als ein erfolgreiches Projekt dieses Universums.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtfeldheilung S 35 f

4 Gedanken zu “Ihr habt es geschafft, eurer Herzkraft mehr als bisher Raum zu geben – ja mehr als es jemals in eurer Gattung möglich war

  1. Elke 6. August 2019 / 12:34

    DANKE von Herzen dir, lieber Albrecht, DANKE, liebe Familie Fahrnow und ganz herzlichen DANK ihr lieben Freunde vom Sirius für eure wundervollen, kurzen und klaren Botschaften, die mit Sicherheit sehr vielen von uns – in dieser bewegenden Zeit – sehr hilfreich sind und sein werden… 🙏

    In LIEBE und UR-VERTRAUEN

    ICH BIN

    Elke 💗

    https://emmyxblog.wordpress.com/2019/08/06/ihr-habt-es-geschafft-eurer-herzkraft-mehr-als-bisher-raum-zu-geben-ja-mehr-als-es-jemals-in-eurer-gattung-moeglich-war-albrecht-sirius-blog-06-08-2019/

    Liken

    • albrechtsirius 6. August 2019 / 14:34

      danke liebe Elke. Trotz unserer bewegten, teils chaotischen Zeit ist das Mitgefühl in den Herzen der Menschen gewachsen (oder vielleicht auch deshalb?) . Hierauf wiesen die Sirianer in neueren Botschaften hin.

      Die Folge ist auch, so meine Einschätzung, dass viele „False flags“ der Dunkelkräfte sich nicht mehr realisieren lassen, da das kollektive Feld aufgrund seiner Lichtspeicherungen eine Manifestation solch großer Zerstörungen nicht mehr zulässt…….

      Liebe Grüße und auch danke, dass du die Informationen an die Leser deines Blogs weitergibst. So wächst unser gemeinsames Lichtnetz…..

      Albrecht

      Gefällt 1 Person

      • Elke 6. August 2019 / 15:11

        Das, lieber Albrecht, kann ich sehr gerne bestätigen…

        Ich empfand es schon als Kind irgendwie immer traurig bzw. merkwürdig, dass das Mitgefühl für einander zu leben, leider so oft erst einen „Anlaß“ braucht(e), bis es LEBENDIG wurde…

        Wie schön, dass sich das langsam aber sicher nun doch wandelt…

        Herzlichst
        Elke

        Liken

      • albrechtsirius 6. August 2019 / 15:55

        ja, liebe Elke, das stimmt. Vielleicht müssen wir erst schwierige Situation durchstehen, damit der Same des Mitgefühls aufgehen kann. Und außerdem beginnt ja das Mitgefühl erst mal bei uns selbst. Daher steht die Selbstliebe an erster Stelle, die verwirklicht werden muss…..liebe Grüße
        Albrecht

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s