Voraussetzungen zur Entdeckung und Nutzung eurer kostbaren Schöpfungskräfte

Übernehmt Verantwortung und entscheidet euch für eure Selbstermächtigung.

Übt euch in der Liebe und Achtung euch selbst und der Schöpfung gegenüber; mit allen Konsequenzen.

Löst euch von Verstrickungen und inneren Blockaden der Vergangenheit.

Diese Arbeit ist sehr wichtig, da ihr das kollektive Lichtfeld eurer früheren Schöpfungen von unnötigen Mustern zu reinigen habt.

Übt euch in Meditation und Stille und lernt, eure Gedanken und Gefühle immer klarer zu fokussieren.

Identifiziert euch nur oder so oft wie möglich mit eurem wahren innersten Sein: reinstes Göttliches Liebeslicht seid ihr, mit dem vollen Schöpfungspotential eurer Göttlichen Quelle.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtspuren S 172

siehe auchhttps://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/07/02/die-geistige-welt-

und https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/07/18/du-bist-ein-vollkommenes-freies-wesen-

11 Gedanken zu “Voraussetzungen zur Entdeckung und Nutzung eurer kostbaren Schöpfungskräfte

  1. giselle9 28. August 2019 / 21:00

    So schön ~ und wahr ~ Danke lieber Albrecht ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Gast 777 29. August 2019 / 19:25

    Bei Einhaltung dieser Massnahmen sollte es einem bald möglich sein zu …
    Materialisieren, Teleportieren usw.

    Bitte melde dich, wenn es bei dir soweit ist!
    Du bist dann der erste wahre FREIE Mensch!!!

    Liken

  3. Gast 777 29. August 2019 / 19:44

    Nun…

    Das eine soll nicht das andere ausschliessen!

    Liken

    • albrechtsirius 29. August 2019 / 21:00

      richtig, lieber 777……beides kann sein…….wenn jedoch die Liebe fehlt….kennst du das Bibelwort – etwas umformuliert:

      „Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete, und könnte ich Materialisieren, Teleportieren usw. und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle. ……

      Liken

      • Gast 777 29. August 2019 / 22:40

        Absolut richtig!

        Doch wenn du die Liebe hast…. dann sollten die anderen Fähigkeiten auch da sein!
        Sonst fehlt was!

        Denn das Göttliche in uns ist….

        Liebe, Weisheit und… Macht!

        Liken

      • albrechtsirius 29. August 2019 / 23:32

        da stimme ich dir zu, lieber 777. Das Schöne ist, das alles, wie Weisheit, Kreativität, Schöpferkraft usw….ist bereits in uns und wir müssen es nicht „erlernen“…..nur uns daran erinnern und es gewissermaßen „freilegen“…..

        Liken

  4. Gast 777 30. August 2019 / 10:43

    Tja….
    NUR… freilegen….

    Das ist nämlich der Knackpunkt!!!

    Es ist gar nicht so leicht, wie man glaubt!

    Es könnte leichter sein!
    Und da fragt man sich…. warum das nicht leichter geht?

    Wenn wir doch so unglaublich potente Lichtwesen sind….
    Dann… müsste das innerhalb kürzester Zeit gelingen!
    Vor allem wenn man überzeugt ist, das es möglich ist!

    Und erst da wird einem klar…
    Irgendwas stimmt hier nicht??? 🤔

    Liken

    • albrechtsirius 30. August 2019 / 20:17

      lieber 777…lies mal den heutigen Beitrag, wenn du willst….wir dürfen/müssen uns die Erleuchtung selbst erarbeiten…..das bedarf Disziplin, Durchhaltevermögen, Kontinuität, Hingabe, Vertrauen……wir haben die dunklen Energiefelder in uns und somit außerhalb erschaffen, und dürfen/müssen sie wieder auflösen; schließlich ist es unsere eigene umgepolte Energie….diese bringen wir wieder in Fluss….

      bis das Friedensreich weltumspannend manifestiert ist, dauert es nach Schätzung der Sternenräte – so in den Büchern – 300 bis 500 Jahre; in spirituell entwickelteren Ländern 3 bis 4 Generationen….

      in vielen Beiträgen dieses Blogs wird auf die eigene Verantwortung und Arbeit verwiesen.

      Beispielsweise:

      29.7.19
      Wir können euch dabei unterstützen, informieren und ermutigen.
      Die Arbeit aber vollzieht ihr selbst.

      26.7.19
      Jetzt ist die Zeit der Synthese gekommen, in der ihr eure alten Irrtümer als solche erkennen könnt. Eure Befreiung ist das Produkt eurer eigenen Arbeit!

      24.7.19

      Euer Zellgedächtnis muss so lange von den Mustern alter Energien und Erinnerungen gereinigt werden, bis ihr die neue Energie der Liebe unbelastet in euch fließen lassen könnt

      23.8.19
      Denn Evolution, ihr Lieben, braucht Zeit. Als Bewohner der dritten Dimension unterliegt ihr noch immer den Gesetzen von Raum und Zeit. Wer sich im Bewusstsein entfaltet, erlebt bereits jetzt Momente der Zeitlosigkeit. Aber ihr wisst selbst, wie viel Arbeit die Menschheit als Ganzes noch zu leisten hat, um diesen Bewusstseinssprung zu vollziehen.
      ……………….
      aus Erfahrung kann ich sagen, dass es bei entsprechender Ausrichtung immer leichter ist, aus den Dramen der 3. Dimension auszusteigen und sich in ein geschütztes, ruhiges, vertrautes Bewusstseinsfeld im Innern zu begeben….hier zu verweilen, ist sehr entspannend…..
      Alles Gute und ein schönes Wochenende…..Albrecht

      Liken

      • Gast 777 1. September 2019 / 00:06

        …wir haben die dunklen Energiefelder in uns und somit außerhalb erschaffen…

        Wer sagt das? Ich hab keine DUNKLEN Feldern bewusst in mir erschaffen!!!
        Aber ich bin bereit sie BEWUSST in mir aufzulösen, falls welche da wären!
        Und für Sachen die ich nicht bewusst erschaffen habe, kann ich auch nicht verantwortlich gemacht werden!

        …Erleuchtung selbst erarbeiten…

        Der Erleuchtung bedarf es keiner Arbeit! Sie ist unser wahres Sein!
        Sie ist ein Zustand des Bewusstseins.

        Unser Bewusstsein ist momentan nur begrenzt – das ist alles!

        Erweitertes Bewusstsein bedeutet erweitertes Wissen und Weisheit!
        Und damit können alle Fähigkeiten aktiviert werden.
        Es geht somit „nur“ um die Auflösung der Begrenzung!

        Dass wir diese Begrenzung nicht selber auflösen können, liegt daran, dass uns das Wissen dazu fehlt! Unser Geist ist in eine Box eingesperrt und es erhält fast keine befreienden Infos von ausserhalb dieser Box. Die meisten Infos aus Channelings sind mehr „Befriedigungspillen“ für den Verstand oder für den Emotionalkörper! Eine Möglichkeit zur echten Befreiung bieten sie allesamt nicht!
        Warum? Weil das, von den Wächtern unseres geistigen Gefängnisses, nicht gewünscht ist!
        Und damit wir nicht dauernd rebellieren, schicken sie uns Botschaften, die uns suggerieren sollen, dass alleine wir für unsere Befreiung verantwortlich sind, WENN WIR DIES UND JENES erfüllen…
        Aber selbst wenn wir uns bemühen würden,… würde es ein paar hundert Jahre dauern…
        (sehr witzig)

        Lieber Albrecht, zeig mir bitte ein einziges wirklich befreites Lichtwesen!
        Dieses hätte Zugang zum Allwissen und könnte sich zu mir teleportieren!

        Ich glaube,… da wirst du nicht viel Glück haben!

        Und dewegen sind diese ganzen Botschaften,… nur Augenauswischerei!
        Sie sind Trostpflaster für die geschundenen Seelen auf diesem Sklavenplaneten!

        Je früher du das erkennst, umso schneller kannst du diese Gehirnwäsche loswerden!
        Vor allem,… du würdest damit auch anderen helfen!

        Liken

      • albrechtsirius 1. September 2019 / 12:44

        (meine Ausführungen in „Gänsefüsschen“)

        „…wir haben die dunklen Energiefelder in uns und somit außerhalb erschaffen…“

        Wer sagt das? Ich hab keine DUNKLEN Feldern bewusst in mir erschaffen!!!
        Aber ich bin bereit sie BEWUSST in mir aufzulösen, falls welche da wären!
        Und für Sachen die ich nicht bewusst erschaffen habe, kann ich auch nicht verantwortlich gemacht werden!

        „““““““Solange wir glauben, das Dunkle in uns hätte jemand anders erschaffen als wir selbst, sind wir in einer Opferhaltung und wir werden diese Felder weiter verstärken….
        Vieles haben wir auch unbewusst erschaffen, Muster in uns, die wir uns aneigneten….und nun ins Unterbewusste verschoben haben….Wir nehmen ja nur ca 5-7% bewusst war..Der Rest, das Unbewusste strahlt ebenso aus mit entsprechenden Wirkungen und Ursachen….“““““““

        …Erleuchtung selbst erarbeiten…
        Der Erleuchtung bedarf es keiner Arbeit! Sie ist unser wahres Sein!
        Sie ist ein Zustand des Bewusstseins.

        „“““““““““““Sich seinen eigenen Ängsten stellen und diese transformieren bezeichnet ich als „Arbeit“….die Erleuchtung kommt nicht vom Himmel, wenn wir keine entsprechende Resonanz in uns tragen…..““““““““““

        Unser Bewusstsein ist momentan nur begrenzt – das ist alles!

        „“““““Und die Auflösung der Begrenzung ist wieder unsere Arbeit“““““““““

        Erweitertes Bewusstsein bedeutet erweitertes Wissen und Weisheit!
        Und damit können alle Fähigkeiten aktiviert werden.
        Es geht somit „nur“ um die Auflösung der Begrenzung!

        Dass wir diese Begrenzung nicht selber auflösen können, liegt daran, dass uns das Wissen dazu fehlt!

        „““““Wir haben das Wissen seit über 2000 Jahren….Liebe dich selbst und deinen Nächsten, seid barmherzig, friedfertig, was ihr sät werdet ihr ernten…..“““““““

        Unser Geist ist in eine Box eingesperrt und es erhält fast keine befreienden Infos von ausserhalb dieser Box.

        „““Ob Botschaften aus der geistigen Welt befreiende Infos sind, muss jeder für sich selbst spüren…..“““

        Die meisten Infos aus Channelings sind mehr „Befriedigungspillen“ für den Verstand oder für den Emotionalkörper! Eine Möglichkeit zur echten Befreiung bieten sie allesamt nicht!
        Warum? Weil das, von den Wächtern unseres geistigen Gefängnisses, nicht gewünscht ist!

        „““Nein, weil wir zu träge und schuldbehaftet sind, weil wir uns klein fühlen und machtlos und uns manipulieren lassen durch die Medien….““““

        Und damit wir nicht dauernd rebellieren, schicken sie uns Botschaften, die uns suggerieren sollen, dass alleine wir für unsere Befreiung verantwortlich sind, WENN WIR DIES UND JENES erfüllen…

        „“““Es sind Hinweise, wie wir uns aus dem Gefängnis, wie du schreibst, befreien können…Alles geschieht ja in unserem Bewusstsein und das können wir verändern, erweitern, steuern, von Niedrigschwingendem reinigen…..“““““

        Aber selbst wenn wir uns bemühen würden,… würde es ein paar hundert Jahre dauern…
        (sehr witzig)

        „“““Nicht witzig: betrachte die Zeitepochen und kosmischen Rhythmen und dieser Zeitraum ist sehr kurz…….und was ist schon Zeit? Außerdem heißt das nicht, dass sich ein einzelner Mensch oder Menschengruppe nicht in kürzerer Zeit oder sofort (?) in einen höhenschwingenden Raum begeben könnt, je nach seiner Resonanz und innerer Arbeit.“““““

        Lieber Albrecht, zeig mir bitte ein einziges wirklich befreites Lichtwesen!
        Dieses hätte Zugang zum Allwissen und könnte sich zu mir teleportieren!
        Ich glaube,… da wirst du nicht viel Glück haben!

        „“““Da könnte ich jetzt das Zitat von Jesus und dem ungläubigen Thomas bringen…..Und was würde es bringen, wenn vor dir ein befreites Lichtwesen stünde? (vielleicht steht es ja neben dir und du hast noch keinen Kontakt aufgenommen?) Würde dies was helfen? Ähnlich ist es mit den von einigen Menschen erwarteten UFOs…..würde die Anwesenheit anderer Sternenvölker unsere Muster und Ängste wie automatisch heilen? Ich denke nein. Außerdem werden diese Wesen ihre Schwingung nicht auf 3 D senken, sondern wir werden wohl erst dann mit ihnen zusammentreffen, wenn wir unsere Schwingung erhöht haben, zumindest bis auf halbem Weg…….“““

        Und dewegen sind diese ganzen Botschaften,… nur Augenauswischerei!
        Sie sind Trostpflaster für die geschundenen Seelen auf diesem Sklavenplaneten!

        „“““Wenn ich mein Herz frage, empfinde ich dies anders….Die Botschaften erinnern uns und helfen uns, unsere Gefängnistüren zu öffnen…““““

        Je früher du das erkennst, umso schneller kannst du diese Gehirnwäsche loswerden!
        Vor allem,… du würdest damit auch anderen helfen!

        „““Vielleicht ist es eine „Gehirnwäsche“, die unsere mentalen Gehirnaktivitäten reinigt, die unsere beiden Gehirnhälften wieder in Gleichklang bringt, die logisches und kreatives Denken vereinigt, die dem Verstand wieder seinen Platz zuweist und unsere Intuition wieder aktiviert.“““““

        viele Grüße und ein schönes Wochenende, lieber 777

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s