Habt ihr bereits die Regie übernommen für den Zustand eurer inneren Welt?

Habt ihr verstanden, dass ihr selbst, und nur ihr allein, die Gefühle und Gedanken in euch erzeugt? Was ihr fühlt, denkt und in die Welt bringt, ist allein euer Werk……

Euer Schöpfungswerk ist ein Veränderliches. Ihr könnt es neu gestalten in jedem Augenblick. In euren kommenden Kulturen werdet ihr euch darüber bewusst sein, dass ihr alles gestaltet, was ist…..

Mit dem Göttlich freien Willen in euch bestimmt ihr, wie ihr euch fühlt und was ihr denkt…..

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 30

Ein Gedanke zu “Habt ihr bereits die Regie übernommen für den Zustand eurer inneren Welt?

  1. Dakma 29. September 2019 / 10:49

    lach….. wie von ZAUBERHAND 😉 Worte im Außen zu dem ,was mir gerade auch mein INNEN versucht zu vermitteln…

    tausende von Gedanken und Gefühls Impulsen in mir….. aber/und…. MUSS ICH SIE GROSS WERDEN LASSEN….?

    bzw welcher Gedanken welches Gefühl

    bekommt meine Aufmerksamkeit?

    Soltte es WIRKLICH SO SEIN…. daß „ich“ das auswählen kann… ?

    welches „ich“….hat da DIE WAHL?

    Kurz bevor ich zu eurer Botschaft geführt wurde….war der Hauptimpuls…. ja… sie dürfen alle da sein… ich kenne sie alle gut…. aber KEINER von ihnen bekommt jetzt hier DAS SAGEN….

    „ich?“ halte sie alle in einer Schale…. ALLE haben ihre Berechtigung (gehabt?)….

    ich?…… ICH ….. LASSE und HALTE sie…. in Ehren…

    und

    BIN…. die Schale….

    😀 ❤

    PS…. lach…. eine Sonntagsgottesdienst-Übung….

    Herzensgrüße und großen Dank

    Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu Dakma Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s