Siriusbotschaft zum Jahreswechsel 2019-2020: Bereitet euch vor auf die erstaunlichste Zeit eurer bisherigen Geschichte!

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   Waldaweg 33   86919 Utting am Ammersee

Liebste Freundinnen und Freunde!

Wieder grüßen wir euch in tiefer Liebe und Verbundenheit! Wieder erlebt ihr einen Jahreswechsel eurer Zeitrechnung. Aus unserer Sicht entspricht diese Phase einer besonderen Energiebewegung, und das spürt ihr bereits. Wiederholt wurden euch in den vergangenen Monaten große Licht-Portionen überreicht, und das ist erst der Beginn, ihr Lieben! Bereitet euch vor, auf die erstaunlichste Zeit eurer bisherigen Geschichte! Erfahrt die freudige Erwartung eurer Neugeburt. Versammelt euch im Liebeslicht des Geburtszimmers, und beobachtet voll dankbarer Freude, was geschieht. Alles – auch das scheinbar Unbequeme –  dient jetzt eurer Transformation ins Licht!

Nun beginnt ein neuer Abschnitt eures kollektiven Wachstumsprozesses. Schon bald erreichen euch sehr viel größere Lichtmengen, als jemals zuvor. Eure Geschwister-Planeten und die Erde selbst kanalisieren und portionieren sie. Und doch könnte es sein, dass ihr euch hier und da überrollt fühlt. Manchen von euch geht es bereits jetzt schon so. Erschreckt nicht, liebe Geschwister – dies ist die Zeit, für die ihr gearbeitet habt. Jetzt geschieht die Erfüllung eurer uralten Sehnsucht. Alles ist vorbereitet, und auch ihr seid es. Ihr habt die Brücken gebaut, über die ihr jetzt schreitet. Ihr habt euer Unbewusstes mit Licht gefüllt, und euch in Bewegung gesetzt. Ihr habt euch in der Hingabe geübt – an eure innerste Weisheit, und an die namenlose Schöpfungsquelle, die alles ins Leben ruft. 

…………..und weiter

https://albrechtsiriusblog.home.blog/sirianer-2020/

4 Gedanken zu “Siriusbotschaft zum Jahreswechsel 2019-2020: Bereitet euch vor auf die erstaunlichste Zeit eurer bisherigen Geschichte!

  1. Dakma 31. Dezember 2019 / 15:05

    sooooooo schön…. ICH DANKE EUCH…. für all die wundervollen… INMIR LIEBE und HOFFNUNG erweiternden Worte….. in diesem ausklingenden Jahr 2019. Ich freue mich HIER ZU EUCH gefunden zu haben und DANKE aus TIEFSTEM HERZEN für euer WIRKEN und SEIN

    ❤ Dakma ❤

    Gefällt 1 Person

  2. peter107 2. Januar 2020 / 10:53

    Wir Deutschen müssen noch aufräumen, es ist unsere Bestimmung als Nation. Keine andere Nation hat für sich übernommen, was uns Deutsche, Charakter und Wesen explizit von anderen Nationen unterscheidet…………..

    Nein, kein an sich selber arbeiten! ……..

    Die Astrologie zeigt auch Zustände an wie zu Luthers Zeiten und der Bauernaufstände damals. Es wird groß Reine gemacht für die nun kommende Zeit, danke Allvater.

    Danke für die guten Gedanken.

    stolzer deutscher Top Supporter des Präsidenten Trump.

    Liken

    • albrechtsirius 2. Januar 2020 / 16:40

      Gute Tag Peter
      Entschuldige, dass ich deinen Kommentar hier nicht bringe (nur ein paar Zeilen…).Im Sirius Blog geht es vorwiegend um Bewusstseinsentfaltung , um unsere Selbsterkenntnis, Selbstvertrauen, Selbstermächtigung, Selbst- und Nächstenliebe. Die neue Energie der Liebe durchdringt alle Strukturen und diese werden sich, soweit nicht „kompatibel“, auflösen (müssen); dies lässt sich nicht mehr durch politisches Handeln verzögern.
      Soweit wir erkennen, wer wir im Grunde unseres Wesens sind, anerkennen wir zunächst die bisherigen alten Strukturen, um dann neue, lebensfördernde, zu schaffen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist vielleicht, dass wir die bisherigen Strukturen, wenngleich sie oft schmerzhaft waren und sind, zunächst anerkennen. So verbinden wir die Brücke vom alten ins Neue….
      Ich stimme dir zu, dass wir baldigst neue lebensdienliche Gesellschaftsstrukturen benötigen. Und der Wandel vollzieht sich ja gerade, da viele Menschen aufwachen und lichtvolle Visionen in sich tragen. Das ist der Stoff zur Veränderung, der ja von uns ausgehen muss….Gewisse von dir angesprochene Politiker mögen bei der zunächst notwendigen Aufklärung der Machenschaften, der Manipulation des Volkes u.ä. notwendig sein, um das Verdrängte ins Bewusstsein der Menschen zu heben…..Eine Veränderung und Erneuerung unseres Zusammenlebens erfordert jedoch auch und vor allem einen inneren Bewusstseinswandel. Und diesen müssen wir in uns selbst erarbeiten und kommt nicht „automatisch“, wenngleich uns lebensfördernde Milieus helfen, mehr in die Entspannung und Zuversicht zu finden, um hieraus wieder verstärkt unseres göttlichen Wesens bewusst zu werden, den inneren Wesenskern gewissermaßen „freizulegen“…

      Wir sind auf einem sehr guten Weg und können uns freuen, diesen Bewusstseinsshift geschafft zu haben…..

      Liebe Grüße

      Albrecht

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s