Wenn die Seele erblüht trägt sie die Schönheit der Schöpfung ins Sichtbare

Eine gute Verwurzelung und geduldiges Wachstum ermöglicht ihre Blüte. Aber genau an dieser Stelle ist jetzt eure freie Wahl ausschlaggebend. Was wählt ihr, liebste Freunde? Wie und wo investiert ihr eure Zeit und Aufmerksamkeit? Vielleicht untersucht ihr eine Woche lang die Abläufe eures Lebens. Wieviel Platz gebt ihr eurer persönlichen Entfaltung? Wieviel Aufmerksamkeit und Liebe schenkt ihr eurer Bewusstseinserweiterung?

aus der Sirius Botschaft http://liebeslicht.net/sirius/zum-buch-wenn-die-seele-erblueht/

siehe auch das neue Buch „Wenn die Seele erblüht“ http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

5 Gedanken zu “Wenn die Seele erblüht trägt sie die Schönheit der Schöpfung ins Sichtbare

  1. Brigitte 22. Februar 2020 / 13:13

    Lieber Albrecht, der kleine aber so wichtige Auszug aus dem Buch macht mir meinen derzeitigen inneren Konflikt deutlich: Die „Sucht“ nach guten Nachrichten, nach der befreienden Überschrift: Der Wandel ist vollzogen, Deutschland / deutsches Volk frei und souverän – nimmt einen Großteil meiner Aufmerksamkeit und meiner Zeit ein.
    Die Einkehr in die Ruhe, Naturerleben, Abschalten von Politik – wird zunehmend weniger.
    Ein Alarmzeichen? Vom System gewollt?
    Wem geht es evtl. genauso, wie geht ihr damit um?
    Herzlich von Brigitte

    Liken

    • albrechtsirius 22. Februar 2020 / 14:46

      Danke für deine Worte liebe Brigitte…Es handelt sich zunächst nicht um einen Auszug aus dem Buch, sondern aus der Botschaft der Sirianer zu diesem Buch….Da das Buch ein Gesamtwerk ist, überaus tiefgehend und ergreifend, fast brisant, bringe ich hier in dem Blog keine Auszüge hieraus…..wer eine innere Resonanz verspürt, kann es sich bei den Fahrnows bestellen……

      Ich verstehe deine Sehnsucht…da wir auch Hüter der Erde und unserer Familien sind, ist der Wandel hin zu lebensfördernden Strukturen wichtiger denn je….Wir empfinden täglich mehr Mitgefühl für uns selbst, unsere Kinder, unsere Eltern und Großeltern, wie sie oftmals ohne ausreichende finanzielle Mittel und gesellschaftliches Eingebundenen in Altenheimen dahinleben müssen. Wir haben tiefes Mitgefühl zu unserer Mutter Erde und dem Ackerboden, den Kleinstlebewesen, den Bienen und Vögeln….wie gerne würden wir wieder für sie sorgen, frei von Ackergiften und Umweltverschmutzung, dankbar und voller Hingabe unseren Garten pflegen, Zeit für uns und unsere Lieben haben, ausreichend versorgt, ausreichend sicher, geborgen, geliebt…Wir bewegen uns in Riesenschritten darauf zu….!!!

      Natürlich möchte das System und die Statthalter uns gerne weiterhin im Sklavenbewusstsein halten, Macht und Kontrolle ausüben – durch entsprechende Programmierung über die Medien, durch Impfungen, durch G5 und andere E.Strahlen, durch Chemtrails, ivm……daher ist umso mehr unsere Achtsamkeit und innere Bewusstseinsarbeit wichtig…..

      Zu deinen Zeilen noch einige Worte aus meiner Erfahrung: – wurde etwas zu lang – Entschuldigung…

      Geht es um die innere Freiheit der Menschen und deren inneren Souveränität und Freiheit? Sind wir innerlich frei von Anhaftungen? Solange wir noch polarisieren und in Böse Mächte und gute Mächte unterscheiden, spiegelt sich diese Dualität weiterhin im Außen…..
      Mir helfen folgende Gedanken:
      Wir haben dieses Spiel in 3 D selbst entworfen
      Die dunklen Mächte dürfen (und müssen) ihren Schatten-Part spielen
      Sie helfen dabei, zur Entscheidung zu finden: so nicht mehr; wir wollen eine Veränderung hin zu menschenwürdigen Gesellschaftsstrukturen.
      Wir kommen so in die Selbstverantwortung und übernehmen wieder die Konsequenzen unseres Denkens und Fühlens
      Wir erfassen, dass unsere innere Veränderung hin zu Mitgefühl und Liebe sich im Außen spiegeln muss; die innere Veränderung ist ausschlaggebend
      Können wir uns als Zelle in einem großen kollektiven Menschheitskörper fühlen und erleben….der auch die Schatten anerkennt….(mir fällt ein Satz der Sirianer ein: – sinngemäß -: beides – das Gott Zugewandte und das Gott Abgewandte sind gleichermaßen geliebt….und noch ein Zitat: (aus dem buch Universelle Heilung) „Wenn ihr die Verantwortung übernehmt auch für die zerstörerische Seite eurer Göttlichkeit , werdet ihr Ganz…)

      Und trotzdem: Die derzeit auf die Erde einströmende hochvibrierende Energie lässt mehr und mehr dunkle Machenschaften nicht mehr zu, da die atomare Struktur dieser Energie niedrig schwingende Frequenzen nicht mehr zulässt oder stützt….Daher werden, wie es auch in dem neuen Buch als Potential angegeben wird, die künftigen Energieströme dazu führen, dass sich auch im Äußeren die Strukturen wandeln…..es sind Potentiale und auf uns, vorwiegend den Lichtarbeitern, die „die Hefe im Volk“ sind, kommt es nun an…wie konsequent gehen wir unseren Bewusstseinsweg und in die Vision einer friedlichen Welt?

      …..daher auch unser Sirius Kongress in Würzburg, der diese Licht-Entwicklung unterstützt…Hier geht es auch um neue Projekte, Visionen einer friedlichen Menschheitskultur, Gemeinsamkeit, Verbundenheit….Es ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Lichtarbeitern, die die besonderen Schwingungen dieses Tages in sich tragen:

      Die Schwingung der weiblichen Gotteskraft, der sirianischen Energie, der Christusenergien, der Erdenergien…..es wird ein wunderbares Event und alle sind eingeladen…

      Herzliche Grüße

      Albrecht

      Liken

  2. Brigitte 22. Februar 2020 / 16:36

    Danke lieber Albrecht für’s Erinnern und Wieder-in-den-Fokus-Rücken des Gesamtbildes!
    Es drängt sich scheinbar und komprimiert sich, zum Zerreißen, und zentriert bleiben ist wichtiger denn je. Ich war 2 Stunden im Wald/Natur, habe aber lange gebraucht, mich wirklich zu erden …

    Wir Pioniere werden vermutlich bald unseren Platz in Gemeinschaftsinseln einnehmen und dies mit Vor-Freude visualisieren hilft, sicher im Jetzt zu bleiben.
    Ich würde gerne nach Würzburg kommen, wenn die Mittel ausreichen.

    Segen und Gedeihen für euren Liebesdienst, Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • albrechtsirius 22. Februar 2020 / 19:46

      danke für deine Antwort, liebe Brigitte….wenn wir lernen, uns beständig in höheren Schwingungsfeldern aufzuhalten, indem wir diese in uns erschaffen und beständig unsere Ausrichtung hierauf richten und uns zudem bewusst mit unserem Heimatplaneten verbinden, sind wir ständig erfüllt von diesen Lichtschwingungen und tieferschwingende Angstfelder haben keinen „Zugriff“ mehr auf uns….In dieser Übergangszeit pendeln wir oft zwischen 3 – dimensionalen und 5 – dimensionalen Energiefeldern und unsere Aufgaben könnte hierin bestehen, beide Kräfte in uns in Balance zu bringen und auszugleichen…..

      das mit den Gemeinschaftsinseln ist ein interessanter Gedanke….die Schaffung eines weltumspannenden Friedensreiches könnte noch einige Zeit in Anspruch nehmen, aber regional erschaffen wir Lichtinseln, die sich ausbreiten und mit anderen Lichtinseln wie in einem leuchtenden Netz vereinen. So können die höhendimensionalen Ebenen mehr und mehr uns durchdringen und sich uns zuneigen….

      wenn du willst, kannst du mir gerne eine Mail schreiben und wir finden ev. einen Weg, dass du am Sirius Kongress teilnehmen kannst…wenn es deine göttliche Seele so möchte, wird sie dir einen Weg aufzeigen.

      liebe Grüße

      Albrecht

      Liken

  3. Brigitte 22. Februar 2020 / 21:54

    Danke, das mache ich gern; herzlich von Brigitte

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s