Fahrnow-Grüsse am 01.04.20 – Zwischen Schwerkraft und Fliehkraft

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Fahrnow-Grüsse am 01.04.20 – Zwischen Schwerkraft und Fliehkraft 

Liebste Freundinnen und Freunde! An euch alle zu denken, stärkt und erfreut unser Herz in dieser Zeit besonders. Äußerlich sind unsere Begegnungen eingeschränkt. Aber was die Politiker und Viren dieser Welt noch nicht verstehen – unsere innere Herzensbindung ist um so Vieles kraftvoller als jede äußere Begegnung! Immer mehr Menschen entdecken das jetzt gerade; und daraus könnte eine neue Kulturbewegung entstehen. Stellt euch einfach mal vor, dass wir nur aneinander zu denken brauchen, um in Verbindung zu sein. Das wir den Erkankten und Leidenden (nicht nur den an Corona Leidenden!) der Welt unseren Trost im Geiste zuschicken. Dass wir unser Mitgefühl ins kollektive Bewusstsein strömen lassen. Stellt euch vor, wie einfach das ist: hinsetzen, still werden und tun! 

Sicher ist diese Zeit herausfordernd. Wir befinden uns im Neuland, und brauchen Mut, Intuition und Klarheit, um uns darin zurecht zu finden. …..

und weiter: http://liebeslicht.net/01-04-20/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s