Fahrnow-Grüsse – Ein neues Lebensgefühl

Liebe Freundinnen und Freunde – wir grüßen euch in Liebe und Verbundenheit! So Vieles ist in den letzten Wochen geschehn – äußerlich, ebenso wie innerlich. Gut möglich, dass es noch eine Weile so weitergehen wird. Immer wieder sagen uns die Sternenfreunde, dass die Welle der Veränderung ihren Höhepunkt noch nicht erreicht hat. Je mehr Chaos, desto größer unsere Chance der Erneuerung.Die Chaosphysik hat es bewiesen: je größer das Durcheinander, umso wahrscheinlicher wird ein Quantensprung. Wir erheben unseren Geist in neue Bewusstseinsebenen, und entdecken neue Lösungen für die alten Probleme. Hier und da geschieht das schon – genau jetzt!

Wenn wir zurückblicken, ist bereits jetzt schon viel Veränderung geschehen. Ein neues Lebensgefühl breitet sich aus. Unsere Gewohnheitsmuster brechen zusammen. Den Anweisungen folgend machen wir vieles anders als bisher. Dadurch schaffen wir uns Raum für neue Erfahrungen. Hört ihr das spielerische innere Kind, das sich jetzt immer öfter zu Wort meldet? Spürt ihr, wie der Körper aufatmet, weil er nicht mehr ausschließlich den von außen kommenden Zeitplänen folgen muss? Das ist unsere Chance zur Regeneration – ganz egal, mit welcher Begründung sie entstand. Vielleicht sollten wir gleich beschließen, so weiterzu machen – auch ohne Corona? Drei wichtige Aspekte scheinen uns wichtig:

  • Freiheit! Da sich die Strukturen und Gewohnheiten auflösen, haben wir die Chance, uns neu zu entscheiden – in jedem Augenblick! Jemand will uns Angst machen? Da gehen wir einfach nicht mit… Wir erinnern uns an unser Recht, mitzuentscheiden!
  • Verbundenheit! In Krisenzeiten erleben wir besonders, wie sehr wir weltweit aufeinander angewiesen sind. Wir entdecken unsere tiefe Verbundenheit – mit den inneren Ebenen, dem höheren SELBST, und mit allem, was ist.
  • Zuversicht! Spürt ihr den feinen Lichtwind der Wandlung? Lauscht ihm in der Stille – er schenkt uns Zuversicht, und bringt uns näher zu unserer Vision einer friedlichen Menschheit………

…..weiter: http://liebeslicht.net/christussegen-05-2020/

2 Gedanken zu “Fahrnow-Grüsse – Ein neues Lebensgefühl

  1. Andrea 9. Mai 2020 / 18:28

    Sorry, „den Anweisungen folgend….“, das ist doch der Kardinalfehler! Darauf warten die doch nur, dass wir ihren Befehlen folgen und uns wie Schafe verhalten, uns zur Schlachtbank (Impfung) führen lassen.
    Widerstand jetzt und zwar geballte Ladung!!! Für unsere Freiheit müssen wir uns jetzt erheben, Widerstand zeigen, ein endgültiges STOPP diesen Vernichtern der freien Menschen!!!

    Liken

    • albrechtsirius 10. Mai 2020 / 10:46

      Danke Andrea…es freut mich immer wieder, engagierte Menschen mit Mut zu treffen, die nicht alles glauben, was die MSM so von sich geben, die für die Menschenrechte einstehen, und auch auf die Straße gehen. Das ist heute so wichtig….

      Alles hat bekanntlich mehrere Betrachtungsebenen.. So kann auch dieser Satz, auf den du deinen Kommentar beziehst, verstanden werden. Der Lockdown hat beispielsweise der Natur und der Erde gutgetan, auch manchen Menschen, die zur Ruhe gekommen sind. Er spiegelt womöglich auch unsere Ängste und Beziehungsprobleme, er hilft dabei, sich dieser bewusst zu werden und sich damit zu konfrontieren. Alles innere Heilungsprozesse, damit wir in unsere Selbstverantwortung, Selbstermächtigung. In unser Selbstbewusstsein kommen.

      Nach meinem Verständnis ist es bei allen notwendigen Aktionen gegen die beabsichtigenden Maßnahmen wichtig, nicht zu sehr in das Bewusstsein von Gut und Böse, Freund/Feind, zu verfallen. Es sind Weckimpulse die uns dahin bringen klar Position zu beziehen und den (Noch-)Machthabern zu sagen: Bis hierher und nicht weiter. Wir erbauen nun eine andere Welt, eine Gemeinschaft des Friedens, der Sicherheit und Geborgenheit für alle. Der Hüterschaft für Mutter Erde und allen Lebens….

      Was, wie gesagt, nicht heißt, etwas zu Tun oder nicht auf die Straße zu gehen…..ich hoffe, es sind bald Millionen, die vor das Kanzleramt ziehen bzw. auf die Straße gehen….

      Liebe Grüße und wir sind auf einem guten Weg……

      Albrecht

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s