Sirius-Botschaft am 04.06.20 – Die Matrix und ihre Programme

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Siriusbotschaft am 04.06.20 – Die Matrix und ihre Programme 

Liebste Freunde, wir grüßen euch in herzlicher Dankbarkeit für euer Hier-Sein! Wieder einmal berichten wir euch über Zusammenhänge von Universum und Schöpfung. Während ihr uns lauscht, öffnen sich eure eingespurten Filter. Mit Hilfe eurer Seele befreit ihr euer Bewusstsein, und eine alte Matrix füllt sich mit dem Liebeslicht allen Seins. Stellt euch eure Göttliche Seele als einen Raum von außerordentlicher Schönheit vor. Einem Impuls Göttlichen Willens folgend, manifestiert sie ihre Essenz in dichteren Schöpfungsebenen. Dabei kreiert sie den Erfahrungsraum, ebenso, wie sich selbst. In jedem der 12 universellen Dimensionen benötigt sie Koordinaten und Strukturen, um ihre evolutiven Erfahrungen gestalten zu können. Die dritte Dimension ist euch vertraut. Hier bewohnt ihr im Licht eurer Seele die Strukturen von Zeit und Raum. Eure Sinnesorgane sind dafür ausgestattet, genau diese Welt zu erfahren. Die erweiterten, höheren Dimensionen erkennt ihr nicht, denn euer Körper-Psyche-Geist-System blockiert sie zu eurem Wohle……

und weiter: 33-Tage-Botschaften-20-05-bis-21-06.pdf

Ein Gedanke zu “Sirius-Botschaft am 04.06.20 – Die Matrix und ihre Programme

  1. Maria Anna Hermann 4. Juni 2020 / 10:32

    Ihr Lieben Fahr now s,

    dem Jetzt und dem Sein, spüre ich seit langem nach. Im Jin shin Jyutsu, dem Be It is is. Dieser Text hat mir heute morgen die Tür geöffnet für freudige,stille Augenblicke voller Jetzts..
    Danke an den Ammersee
    aus Bonn
    Maria Anna Hermann

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s