Fahrnow-Grüsse am 01.07.20 – Danke Albrecht, und danke euch allen!

Lieber Albrecht, liebste Freundinnen und Freunde, wir bedanken uns bei euch allen für dieses gemeinsame Werk, und feiern voller Freude diesen Blog-Geburtstag. Über bald 20 Jahre fand unsere Sirius-Arbeit im eher kleinen Rahmen statt. Du, lieber Albrecht, warst von Anfang an dabei. Oft fragtest du uns, warum diese für dich so wertvollen Botschaften keine größere Verbreitung fänden. Wir wussten es auch nicht. Wie immer folgten wir den Empfehlungen der Sternengeschwister, die andeuteten, dass es noch ein wenig Zeit brauchen würde. Wir blieben geduldig, und machten weiter. Manchmal erinnerten wir uns an einen Ausspruch des schweizer Naturwissenschaftlers und Philosophen Max Thürkauf (1925 bis 1993): macht es wie der Sähmann: säen, behüten, und nicht an den Halmen zupfen… 

Wir taten unseren Dienst, und blieben gelassen. Bis die Siriusgeschwister im Frühjahr 2019 anregten, Albrecht um seine Bereitschaft zur Mitarbeit zu bitten. Du warst sofort einverstanden, lieber Albrecht, und stürztest dich ins Werk. Gemeinsam mit anderen schriebt ihr die Audiodateien unserer Seminare ab. Ein großer Einsatz, der schon bald zu weiteren Schritten führte. Die Saat ging auf! Innerhalb weniger Wochen begann sie, kraftvoll nährende Früchte zu tragen. Und nun sind wir hier, und feiern den ersten Geburtstag! Happy birthday, und danke an alle, die mitfeiern! Die eben aufgefangene Botschaft (siehe Sirius Botschaft vom 01.07.2020) berührt auch uns Fahrnows. Nie hätten wir gedacht, dass diese Arbeit soviel Reichweite entfalten würde…

Viele von euch haben unser Interview in UnitedToHeal gesehen. Wer noch keine Gelegenheit hatte – am kommenden Sonntag und Montag steht es wieder zusammen mit anderen Beiträgen kostenlos online: https://unitedtoheal.com/slp/dr-ilse-maria-fahrnow Am Samstag findet ihr dort auch eine Meditation von uns: https://unitedtoheal.com/ Unsere Zusammenarbeit mit UTH ermöglicht uns, zu tun, worum die Siriusgeschwister aktuell bitten. Wir bringen unsere Geisteshaltung in die Welt. Wir erinnern an unsere Schöpferkraft, und ermutigen die Menschen, dass wir unsere friedliche Welt tatsächlich erschaffen können. Jetzt ist es wichtig, die Vision im Herzen zu tragen, und uns nicht mehr irritieren zu lassen. Wir danken euch allen fürs Dabei-Sein, und grüßen euch in Liebe! Eine Meditation zur Ermutigung und Segnung unserer Führungskräfte (Empfehlung der Sirianer – siehe Botschaft vom 01.07.2020) findet ihr demnächst als kostenloses Video hier und auf unserer Seite. Vielleicht mögt ihr ja auch beim online-Siriusseminar am 11.07. dabei sein? Wir erzeugen Synergie, und erschaffen ein großes Lichtfeld! In Liebe und Dankbarkeit grüßen euch Ilse-Maria und Jürgen

2 Gedanken zu “Fahrnow-Grüsse am 01.07.20 – Danke Albrecht, und danke euch allen!

  1. Gesina Lucas-Krämer 1. Juli 2020 / 17:07

    Liebe Familie Familie Fahrnow, lieber A. Sirius, auch ich schließe mich der Gratulation an. Seit ich dabei sein darf, wächst meine Kraft. Dafür bin ich so dankbar. Weiterhin wünsche ich uns allen viel Kraft und möge sich das Gute wie eine Flutwelle an alle Menschen ausdehnen und so heilbringend für das ganze Universum werden. Ein großes Dankeschön und alles Gute. Hildegard

    Am Mi., 1. Juli 2020 um 13:27 Uhr schrieb S i r i u s b o t s c h a f t e n

    Liken

    • albrechtsirius 1. Juli 2020 / 19:32

      danke liebe Hildegard….du bringst mich auf die Idee, morgen im Siriusblog die Botschaft der „Soul-Family“, die wir sind, nochmal zu veröffentlichen….es fühlt sich wunderbar an, Teil dieser Seelenfamilie zu sein – und wir gehören alle dazu…

      viele Grüße an dich und die große Familie der Lichtarbeiter

      Albrecht

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s