Sirius-Botschaft – Der Hunger nach Gemeinschaft

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Wiederholung der Siriusbotschaft  vom 18.04.2020

Auszug: „….Eure Regierenden haben noch nicht verstanden, wie groß die Geistige Verbundenheit allen Seins ist. Äußerlich mögen sie euch beschränken, solange ihr es akzeptiert. Aber eure Herzkraft ist grenzenlos! …Nichts Äußeres kann euch einschränken! Euer Geist bleibt frei…“

Liebste Sternengeschwister, wir grüßen euch in Liebe und Herzlichkeit! Eure Wortführer verordnen euch körperlichen Abstand, und ihr folgt ihnen vertrauensvoll. Noch versteht ihr nicht ausreichend, welchen Irrtümern und Verzerrungen eure Regierungsvertreter unterliegen. Einige Wenige von euch haben es entdeckt, aber das kollektive Feld eures Bewusstseins ruht noch im Dämmerlicht. In den kommenden Monaten wird es immer mehr vom Liebeslicht der Quelle durchströmt, und ihr alle werdet euer Erwachen vertiefen. Noch lebt ihr im guten Glauben an die Loyalität und Weisheit eurer Führungskräfte. Aber euer SELBST hat sich für seine Entfaltung entschieden, und eure Ich-Identität folgt ihm bereits. 

Reine LIEBE ist eure Essenz! Sie ist von so großerAnziehungskraft, dass IHR schließlich Alles folgt. Ihr alle werdet euch SELBST folgen, liebste Geschwister! Ihr werdet eure SELBST-Ermächtigung ernst nehmen, und eurer inneren Göttlichkeit das Entscheidungsrecht über euer Leben zurückgeben. Überlasst euch dem Plan, denn alles folgt nun einer natürlichen impliziten Ordnung. Betet zu GOTT, und bittet um die Verwirklichung SEINER-IHRER Evolution zum Höchsten Wohle aller. Eure spirituelle Absicht ist um ein Vielfaches kraftvoller als euer Denken! Nehmt das Höchste Wohl aller Schöpfungen in eure Absicht, und beendet alles Denken und Zweifeln. Erwartet Wunder in einer Wunder-vollen Welt! …………

und weiter: http://liebeslicht.net/18-04-20/

„…..Empathie bildet den direkten Pfad zum Verständnis eurer unauflöslichen Verbundenheit. Wollt ihr die Einheit eures Seins mit allen Aspekten der Schöpfung verstehen? Dann fühlt euch ein in andere Wesen. Übt euch im Mitgefühl. ….“

aus Lichtfeldheilung S 36: http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

2 Gedanken zu “Sirius-Botschaft – Der Hunger nach Gemeinschaft

  1. Ela 22. Juli 2020 / 00:17

    Wenn bloß viele hier lesen wollten, nämlich das, worüber so viel diskutiert, und so wenig verstanden wird. Anstatt der doofen Werbung, über die ganze Seite, dass wir zu Hause bleiben, Abstand halten, Maulkorb tragen sollten, müsste genau dieser Text hier von Dr. Ilse und Jürgen Fahrnow abgedruckt sein! Wer lässt ihn drucken? Die Zeitungen bringen ihn sicher! Es gab in der Segeberger Zeitung am 18.7.2020 eine ganze Seite mit einer Aufforderung an die Regierung von Medizinern und Wissenschaftlern, die Maßnahmen sofort einzustellen und die Wahrheit zu sagen.

    Ich zahle zwei Euro dazu. Wer organisiert es, wer macht mit? LG Ela

    Liken

    • albrechtsirius 22. Juli 2020 / 13:55

      Liebe Ela

      Ich verstehe deine Ungeduld bzw. Unverständnis über die Gutgläubigkeit und -hörigkeit vieler Menschen was die Nachrichten der öffentlich (un)rechtlichen betrifft….Ich hatte auch Phasen, während der ich mir wünschte, die Botschaften der Sirianer sollten in alle Welt hinaus…..Sie haben jedoch offensichtlich eine andere „Strategie“.

      Ihre Botschaften und Schulungen im Heilungstempel sollen uns zunächst an unsere innere Göttlichkeit erinnern, uns erinnern, wer wir sind, hieraus SELBSTvertrauen aufbauen um in die SELBSTermächtigung zu kommen. Gemeinsam errichten wir in uns und im Raum ein Fundament in Form hochschwingender Licht- bzw. Bewusstseinsfelder, die ausstrahlen und aufgrund der Verbundenheit allen Seins, also quantenverschränkt, kollektiv wirken. Durch diese Basis entziehen wir der aktuelle noch wirkenden Matrix die Energie und können nun nach und nach durch Visionen und auch äußere Aktivitäten neue Strukturen schaffen. Daher ist eine großflächige Anzeige momentan nicht der Weg. Dies sage ich aufgrund meines Bewusstseins und meiner Intuition. Kann sein, dass sich dies bald mal ändert, je nach kollektiver Bewusstseinsentwicklung. Ich habe deinen Kommentar auch an Herrn und Frau Fahrnow weitergeleitet….ev. erhalten wir weitere Informationen in den kommenden Tagen…

      Alles Gute Ela – und offensichtlich braucht der Wandel nach unserem Verständnis und Gefühl noch etwas Zeit…..aber was sind schon einige Jahre aus dem Blickwinkel universeller Rhythmen…….

      Albrecht

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s