Sirius-Botschaft – „Wenn die Seele erblüht“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Wiederholung der Siriusbotschaft  vom 13.02.2020; zum Buch „Wenn die Seele erblüht“

Auszug: „Wir bitten euch, dieses Buch nur als Gesamtpaket anzunehmen. Seine Wirkkraft ist brisant, und es enthält große Veränderungspotenziale. Eure Seele weiß zu jedem Zeitpunkt, welche Wachstumsimpulse ihr gerade braucht.

Liebste Freundinnen und Freunde!

Ihr haltet nun in Händen, was wir euch jüngst gaben. Wie wir schon bestätigen durften, enthält dieses Buch einen neuen Abschnitt unserer Zusammenarbeit. In großer Komplexität wandern wir darin mit euch durch die Schöpfung. Wir bieten euch so viele Blickwinkel an, dass ihr euch aus der unendlichen Vielfalt aller Möglichkeiten mehr und mehr der Einheit wirklichen Seins nähert. Klingt das paradox, ihr Lieben? Wir möchten nun kommentieren, was uns bedeutsam erscheint. Dieses Buch enthält sehr viel mehr, als ihr vielleicht ahnt.

Die gesamte Schöpfung entsteht aus einer Pendelbewegung zwischen dem sichtbaren (dem stofflichen) und dem unsichtbaren (dem energiebetonten) Ausdruck Gottes. Eine erste Unschärfe der Beschreibung findet ihr bereits in dem Begriff Pendelbewegung. Da ihr in den Achsen der Zeit denkt und wahrnehmt, stellt ihr euch einen linearen Ablauf zwischen zwei Polen vor. In Wahrheit geschieht der Austausch zwischen Materie und Energie im Bruchteil einer Sekunde – ununterbrochen. Diese Zusammenhänge kann euer Verstand nicht erfassen; dafür ist er nicht ausgerüstet. In anderen Worten: euer Denken enthält die Programme von Linearität (eins nach dem anderen) und Kausalität ( weil dies ist, geschieht das…). Nur euer Herz und eure Göttlich verbundene Intuition können erkennen und verarbeiten, worüber wir hier sprechen. 

Diese Tatsache fordert euer Ego heraus. Nur zu gerne verstrickt es sich in der Illusion, alles verstehen und erkennen zu wollen. Heißt euer Ego willkommen, ihr Lieben. Über Jahrhunderttausende half es euch, zu überleben. Was tut ein kleines Kind, welches, sich der Komplexität eurer Lebensprogramme ausgesetzt sieht? Es phantasiert sich größer und mächtiger als es ist; und genau das tut euer Ego, liebste Freunde. So liebevoll und mitfühlend, wie ihr dem kleinen Kind begegnet, dürft ihr nun euer Ego mit neuen Wirklichkeiten vertraut machen. Dankt ihm für seinen langen Dienst, und erklärt ihm, dass es weniger Kompetenz besitzt, als ihm lieb wäre. Sagt ihm, dass es die Wirklichkeit lieber erlauschen als verstehen sollte. Ermutigt es, loszulassen von allen Konzepten der Vergangenheit, und den freien Fall in neue Wahrheiten zu wagen.

Warum betonen wir das im Hinblick auf unseren neuen Arbeitsabschnitt und unser jüngstes Buch? Liebste Freunde, unsere Zusammenarbeit gestaltet sich nun vielschichtiger als bisher. Etwa 85% der Menschheit lebt noch wenig bewusst, und kein Makel liegt darin. Betrachtet eure Gattung vielleicht wie eine wundervolle Pflanze. Große Teile von ihr existieren unter der Erde; in der dunklen Geborgenheit des Seins. Ein Stängel durchdringt die Erdkruste, und hebt die Pflanze ins Licht. Blüten entstehen, und Samenkörner wachsen daraus. Würdet ihr sagen, dass die Wurzeln weniger kostbar sind, als die übrige Pflanze? Alles ist EINS, ihr Lieben! Nur durch ihre Verwurzelung im Erdreich (im Stofflichen) kann sich die Pflanze zu Wachstum, Blüte und Fortpflanzung entfalten. Nur durch die tiefe planetare Verwurzelung von 85% noch wenig bewussten Menschen, können einige von euch den Sprung in Blüte und Samenbildung jetzt wagen.

Einige Wenige von euch widmen ihr Leben ihrer Bewusstseinserweiterung und dem, was ihr Erleuchtung nennt. Das war immer so. Im nun beginnenden Lichtzeitalter gewinnt die persönliche Entfaltung an Anziehungskraft. Mit großer Macht zieht euch die Schöpfungsliebe zu sich. Ihre Bewegung ist unwiderstehlich, und nach und nach werdet ihr ihr folgen – Alle! Bezogen aufs Kollektiv der Menschheit könntet ihr aber noch sehr viel Wachstumszeit brauchen. Wenn die Seele erblüht, trägt sie die Schönheit der Schöpfung ins Sichtbare. Eine gute Verwurzelung und geduldiges Wachstum ermöglichen ihre Blüte. Aber genau an dieser Stelle ist jetzt eure freie Wahl ausschlaggebend. Was wählt ihr, liebste Freunde? Wie und wo investiert ihre eure Zeit und Aufmerksamkeit? …….

………und weiter: http://liebeslicht.net/sirius/zum-buch-wenn-die-seele-erblueht/

hier ist das Buch „Wenn die Seele erblüht“ beziehbar: http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Jahrtausende der wachsenden Starre werden jetzt sanft bewegt im Photonenlicht dieser neuen Zeit……Lasst das Liebeslicht seine Arbeit tun, so bitten wir euch. Langsam und stetig wird es die inner-atomaren Räume ausdehnen und erleuchten…“

aus dem Buch Lichtfeldheilung S 105: http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s