Sirius-Übungen: „Jedes Wesen und jede menschliche Gemeinschaft ist aus Göttlichem Licht erschaffen“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Übung 4 aus einer Sirius-Botschaft:

Stellt euch eine Welt vor, in der sich alle einig sind über die folgenden Grundrechte:

Jedes Wesen und jede menschliche Gemeinschaft ist aus Göttlichem Licht erschaffen und verdient den daraus folgenden Respekt und die selbstverständliche Anerkennung. Alle teilen diese Grundrechte mit sich selbst und anderen.

Jedes erwachsene Wesen übernimmt Verantwortung für sich selbst und für die Gemeinschaft. Weil alle die tiefe Verbundenheit der unterschiedlichen Schöpfungen untereinander kennen und anerkennen, ist auch dies selbstverständlich. 

Alle erwachsenen Wesen übernehmen Verantwortung für die jeweils Schwächeren, Schutz Bedürftigen. Alle beteiligen sich an einem kontinuierlichen freien Austausch von Energie, Weisheit und Liebe.

Diese Rechte werden von allen Menschen freiwillig gewählt und mit Weisheit gestaltet. Für ihre Umsetzung braucht es weder Strafe noch Bedrohung. Im Einklang mit ihrer Göttlichen Seele folgen ihnen die Menschen aus sich heraus.

aus Im Bewusstsein der Einheit S 41http://www.lichtwelle-verlag.ch/fs/fs_

Liebe Freunde

Diese Übung oder auch Vision erinnert uns an unsere innewohnende Schöpferkraft und Selbstermächtigung. Das Innere spiegelt das Äußere. Was wir innerlich sind, denken und fühlen, projizieren wir nach Außen und es zeigt sich in der Manifestation nach entsprechenden kosmischen Rhythmen. Gerne gehe ich täglich in diese Vision und sehe die Erde, die Natur, Elemente, Tiere und Pflanzen, und unsere Gemeinschaften im goldenen Licht baden und in Frieden und Wahrhaftigkeit lebend. Wir haben es in der Hand, bzw. in unserem Bewusstsein, diese Welt zu erschaffen. Die derzeitige Corona Situation soll uns dabei unterstützen, aufzuwachen und die Mechanismen von Kontrolle und Manipulation durch die herrschenden Systeme zu hinterfragen. Diese sind letztlich der Schatten und das Unlicht (Bewusstseinsformen niedriger Frequenz). Sie wollen ihr Territorium nicht kampflos aufgeben. Je rascher wir uns von unseren Ängsten befreien, um so weniger holprig und steinig wird der weitere Weg sein. Denn das Licht ist bereits der Sieger. Hier noch ein schönes Zitat, das mir gerade in die Hände fiel:

Bevor eure neue Erde entstehen kann, müsst ihr sie in euch erschaffen, meine geliebten Kinder. Ihr selbst seid die Essenz eurer Schöpfungen. Geht in die Stille und erschafft eure Vision

aus Göttin III http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Gerne könnt ihr in der Kommentarfunktion eure Erfahrungen mit diesen Übungen schildern. Würde mich freuen…..

herzliche Grüße

Albrecht

2 Gedanken zu “Sirius-Übungen: „Jedes Wesen und jede menschliche Gemeinschaft ist aus Göttlichem Licht erschaffen“

  1. doris marti 11. September 2020 / 12:38

    mein grosser dank aus dem herzen für die regelmässigen botschaftsgeschenke von ilse maria und kürgen fahrnow. sie sind mir weisend und nachhaltig unterstützend gerade in dieser wandlungszeit. die angeführten richtlinien unterstützen mein jahrelanges ausrichten auf die erfüllende und heilende realisierung unserer mutter erde und unser menschliches wachsen und reifen. danke danke danke. herzliche grüsse an euch alle, die auf diesem kanal mitwirken. neben anderen spenden, habe ich leider eure arbeit noch nicht mitunterstützt. 🌺doris marti dulliken

    Liken

    • albrechtsirius 11. September 2020 / 14:31

      liebe Doris, das freut mich sehr…..gerne gebe ich deine wertschätzenden Worte an Herrn und Frau Fahrnow weiter. Mir geht es so wie dir. Ich bin auch überaus dankbar, seit Jahren diese Lichtbotschaften lesen, verinnerlichen, anwenden, und nun verbreiten zu dürfen. Es ist ein großes Geschenk, die Botschaften der Sirianer und deren Schwingung zu empfangen und in die Welt zu bringen….Die vor uns liegenden weiteren Turbulenzen werden uns diesen Wert noch tiefer spüren lassen. So entsteht der Frieden in uns, der sich bald auf der Erde auch in der Materie zeigen wird. Der Aufbau neuer Strukturen liegt nun in unserer Hand, wir kommen in die Selbstermächtigung und Visionen, wie im vorstehenden Beitrag unterstützen dies……

      Falls Du etwas spenden möchtest, wie du es angedeutet hast, kannst du es gerne tun. Die Bankverbindung der Fahrnows steht auf der Seitenleiste des Blogs……

      herzliche Grüße
      Albrecht

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s