Sirius-Übungen: „Du bist ein Klang von einzigartiger Schönheit“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Übung 6 aus einer Sirius-Botschaft:

Nehmt euch einen Moment der stillen Betrachtung, liebste Freunde, und folgt dem Wissen eurer Seele:

Du bist ein Klang von einzigartiger Schönheit; leuchtend im reinen Liebeslicht deiner Frequenz. Als Teil der Menschheit erklingt dein Ton im symphonischen Rauschen der Menschheit. Erde und Menschheit verströmen sich in größeren Melodien. Jeder Planet eures Sonnensystems trägt seinen Klang bei, und die Sonne selbst fasst sie alle in ihrem eigenen Muster zusammen. Milliarden von Sonnensystemen erklingen im Bewusstsein ihres Schöpfers. Milliarden von Galaxien erweitern die Musik. Finde nun zu dir zurück, und erkenne, dass dein Klang das große Orchester allen Seins in Schwingung versetzt. Der Geist Gottes erklingt in deinen Zellen, Organen, Geweben und Flüssigkeiten. Er durchströmt auch die Räume deines Denkens und Fühlens. Die Sprache deines Herzens ist für alle verständlich. Die Sprache aller Herzen verstehst du.“ 

So ist das Pfingstwunder eine Erfahrung des EIN- Verständnisses; ein Erlebnis der Verbundenheit. Wie ein Göttlicher Lichtstrahl verweist es auf den Beginn des Wassermann-Zeitalters. Liebste Freunde – erneut lassen wir die sprudelnde Freude unserer Herzen zu euch strömen. Das jetzt anbrechende Zeitalter ist erfüllt vom Pfingstwunder der Verbundenheit.

33-Tage-Botschaften-20-05-bis-21-06.pdf (aus der Botschaft vom 30.5.20 – Das Pfingstwunder)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s