Sirius-Botschaft: „Karma, Kausalität und lineares Planen lösen sich auf. Das Universum arbeitet mit Quantenverschränkung.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft am 02.04.2020 Spaziergänge im Bewusstseinsfeld


Liebste Sternenfreunde, wir grüßen euch in Liebe! 
Die Zeit eures Erwachens schreitet voran, und heute beginnt ein neuer „Zyklus im Zyklus“. Zu eurem Verständnis berichten wir euch hier von den Signaturen der aktuellen Zeit.

  •   Ihr kommt aus Jahrtausenden der Dualität, und betretet nun die Bewusstseinsräume der Einheit. Euer SELBST verschmilzt mit dem Körper (der Materie). Oft fühlt ihr euch müde oder unbehaglich, denn eure materiellen Träger füllen sich mit immer höher schwingenden Energieformen. Heißt euer SELBST willkommen, und lasst los, was sein Wirken einschränkt. Überlasst euch eurer Göttlichen Führung, und vertraut dem Rhythmus des Lebens!
  •   Euer Identitätsgefühl verschiebt sich. Wo ihr euch bisher durch Äußerlichkeiten definiertet (Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Beruf, Landeszugehörigkeit…), taucht ihr nun tiefer ein, um euer wahres Sein zu erforschen. Wieder geht es darum, vertraute Gewohnheiten loszulassen. Konzentriert euch auf eure Essenz, ihr Lieben! Eure wahre Licht-Natur bringt euch ins Glück!
  •   Karma, Kausalität und lineares Planen lösen sich auf. Das Universum arbeitet mit Quantenverschränkung. Über Synchronizitäten entfaltet sich euer Pfad. Lasst euch überraschen wie die Kinder, und erwartet das Beste!
  •   Euer Erwachen bringt Illusion und Lüge ans Licht. Bitte betrachtet all das, ohne zu urteilen. Bleibt im Feld der Integration und Synthese, und löst euch von den Einteilungen eures Verstandes. Alle haben Teil, am Umbruch dieser Zeit. Eine große, lebendige Welle spült in euer Bewusstsein, was ihr bisher übersehen hattet. Nehmt die Informationen an, und lasst euch von eurem SELBST neue Lösungen anbieten.
  •   Nichts ist, wie es scheint. Geht voller Freude auf eine Entdeckungsreise, die euch desillusionisiert. Aus ungeformten Energiefeldern erwächst eure neue Kultur, und in den Räumen eures Bewusstseins bereitet ihr sie vor!

Liebste Freunde, hier ist ein Satz für eure meditative Betrachtung:

ICH BIN grenzenlos und unendlich. Mein SEIN formt sich neu, in jedem Augenblick. Ich schöpfe aus der Göttlichen Quelle, die ICH BIN!

Der größte Teil von euch (die „unsichtbaren“ neun Zehntel eurer Seele) ist bereits angekommen, in der neuen Energie. Dort bereitet ihr zusammen mit uns und vielen anderen das erweiterte Bewusstseinsfeld der Liebe vor. Eure Sprache folgt den Gesetzen der Trennung, und unterteilt in „wir“ und „ihr“. In Wahrheit sind wir alle verbunden (quantenverschränkt) im einen, immerwährenden, grenzenlosen Raum der Herzkohärenz. Gemeinsam wärmen wir ihn an, als Wohnstube für euer Kollektiv. Gemeinsam statten wir ihn mit den Heilquellen für eure Neugeburt aus. Das ist der Heilungstempel eurer kommenden Zeit, liebste Freunde. Wir erschaffen ihn jetzt gemeinsam mit euch im Bewusstseinsfeld der Liebe. Schon bald berichten wir euch über konkrete nächste Schritte. Lasst euch beschenken und überraschen mit der Kostbarkeit dieser Zeit! In Liebe und Dankbarkeit!

Quelle: 30-Tage-Botschaften-20-03-bis-19-04-20.pdf

Quantensprünge entstehen in eurer Welt, während euer kollektives Bewusstsein grundsätzlich neue Bewegungsmuster erzeugt. Ihr versteht euch als Individuum….Gleichzeitig seid ihr eine Zelle im großen Menschenkörper. Alle Menschen zusammen bilden eine riesige Energieform, die dem Individuum gemäß holographischer Gesetze ähnelt“

aus Göttin III http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s