Sirius-Botschaft mit Übung: „Wenn ihr euch fokussieren wollt, lohnt sich die Aktivierung und Balancierung eurer Chakren“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft und Übung (11)

Wenn ihr euch fokussieren wollt, lohnt sich die Aktivierung und Balancierung eurer Chakren. Jeder dieser Energiewirbel kommuniziert mit erweiterten (aus eurer Sicht „äußeren“) Energiefeldern.

Die beiden unteren Chakren sichern euer Leben auf instinkthafte Weise. Dort geht es ums Leben und Überleben. Vom Nabel aus ertastet ihr die Welt der Gefühle. Aus dem Kehlchakra entäußert ihr euch in die Welt. Das Stirnchakra kommuniziert mit Gedankenformen.

Merkt ihr, dass wir in unserer Aufzählung das Herzfeld übergingen? Euer Herzchakra steht besonders kraftvoll mit der Seele in Verbindung. Weil sie unendlich ist, und grenzenlos vernetzt, erreicht ihr aus dem Herzraum eine ganze Welt. Fehlt nur noch das Scheitelchakra – eure Verbindung zu den höchsten Energieformen. Hier kommuniziert ihr mit der Quelle selbst, und allen ihren hoch schwingenden Ausdrucksformen.

Wir geben euch eine praktische Übung, mit der ihr diese Informationen verankern könnt…..

Setz dich aufrecht hin und spüre deine Fusssohlen auf dem Boden. Spüre die Kraft, die Mutter Erde durch die Füße in deinen Körper schickt. Erlaube ihr, aufzusteigen, und versammle sie im Becken. Konzentriere dich dann auf deinen Scheitel. Spüre das sanfte Kribbeln, das sich hier einstellt, wenn du ihm Aufmerksamkeit schenkst. Erlaube der Quelle allen Seins nun, dich durch dieses Verbindungstor mit Licht zu füllen. Genieße es und entspanne dich!

Wende deine Aufmerksamkeit dann ins Herzzentrum. Lass die Lichtwellen von oben und von unten einströmen, und sich dort vereinigen. Es geschieht ganz von selbst, während du es beobachtest. Spüre, wie sich der Nabel beruhigt, und die Gefühle harmonisch werden. Spüre, wie sich die Stirn entspannt und die Gedanken zur Ruhe kommen. Entlaste deine Kehle, indem du den Unterkiefer loslässt.

Jetzt fließen die auf- und absteigenden Lichtwellen durch dein ganzes Sein. Fülle dich und lass dann in die Welt hinausströmen, was du selbst nicht brauchst.“

aus dem Buch: „Wenn die Seele erblüht“/dr-fahrnow-buecher/

Anmerkung von mir (Albrecht)

Während ich dies abschreibe, pfeift es in meinen Ohren….Früher dachte ich an Tinnitus, heute weiß ich, dass dies andere Ursachen hat. Die Sirianer geben uns Übungen verschiedener Art, um uns zu helfen, unsere inneren Blockaden zu lösen und unser Bewusstsein auszudehnen, und somit die innen-atomaren Räume zu lockern. Hier wieder eine kraftvolle Chakrenübung, die uns die Verbundenheit mit Mutter Erde und unserer geliebten Urquelle allen Seins spüren lässt. Also – für jedes Bewusstsein ist etwas dabei in diesen Lichtbotschaften….Danke ihr lieben Sirianer, lasst euch umarmen. Nicht zu vergessen das Medium, Frau Ilse Maria Fahrnow…Liebe Ille und Jürgen, fühlt auch ihr euch von mir umarmt, ihr lieben Freunde.

3 Gedanken zu “Sirius-Botschaft mit Übung: „Wenn ihr euch fokussieren wollt, lohnt sich die Aktivierung und Balancierung eurer Chakren“

  1. Elke 25. September 2020 / 20:38

    DANKE, lieber Albrecht,

    besonders auch hier für DEINE ganz persönlichen Worte, die du mit uns teilst…

    Ich liebe es, sowohl die Botschaften der Sirianer zu lesen, als auch den entsprechenden Übungen zu folgen…

    Nun ja, zugegeben an der Konsequenz der Durchführung – könnte ich vielleicht ja noch etwas üben… doch was nicht ist, das kann ja noch werden… 😉

    Die Wirkungen der Übungen sind jedoch für mich meist sofort spürbar…

    DANKE lieber Albrecht, dass du sie hier immer wieder regelmäßig mit uns allen teilst! 🙏

    Liebste Grüße in deinen Freitag-Abend und ins Wochenende…

    Herzlichst
    Elke

    Liken

    • albrechtsirius 26. September 2020 / 10:17

      danke liebe Elke….es ist mir immer eine große Freude, in den Botschaften zu blättern um zu erspüren, was sich an den jeweiligen Tagen stimmig zur Veröffentlichung anfühlt. Ich erlebe die Übungen auch als bewusstseinserweiternd, da sie mein ganzes Sein ansprechen und mich in die Verbundenheit allen Seins, so auch mit den Lesern des Sirius Blogs führen. Schön, dass wir alle in diesem Bewusstseinsfeld anwesend sind und uns hier treffen im WIR-Bewusstsein. Wir sind mit vielen Anderen das Salz in der Suppe, die Hefe im Teig, die Spurenleger für Suchende und Pioniere dieser Wandlungszeit…..ich kann mir derzeit nichts Schöneres und Aufbauenderes vorstellen, als diese Mission zu leben und zu erfüllen…

      ich grüße dich herzlich

      Albrecht

      Gefällt 1 Person

      • Elke 26. September 2020 / 10:58

        Danke, lieber Albrecht…

        und weißt du was? Deine FREUDE an dem, wie und was du HIER in deiner Mission hier lebst und erfüllst… sie ist für mich deutlich spür- und sichtbar!

        Ich DANKE dir dafür!

        Liebe Grüße in dein Wochenende

        Elke

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s