Sirius-Botschaft: „Wollt ihr den auftauchenden Impulsen der Dunkelheit Raum geben, oder wendet ihr euer Denken und Fühlen immer wieder aufs neue dem Licht zu?“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft am 13.06.2020 – Auszug -: Das Projekt Menschheit

Die Sirianer:

Die meisten Wesenheiten der Schöpfung verwirklichen nur einen bestimmten Ausdruck der Quelle. Da gibt es die aus eurer Sicht dunklen, destruktiven Schattenwelten, und die hoch schwingenden Liebesregionen, die ihr verehrt. Ihr aber besitzt alles, ihr Lieben! In einem ununterbrochenen Entscheidungsprozess, lotet ihr aus, wer ihr sein wollt. Im Wechselspiel mit dem Universum sammelt ihr Erfahrungen aus eurem Tun. Ununterbrochen agiert und beobachtet ihr. Eure Erkenntnisse werden zu Verhaltensprogrammen, und Jahrtausend für Jahrtausend sammelt ihr mehr davon. Was ihr erarbeitet, speist ihr in das große universelle Bewusstseinsfeld – zum Nutzen aller. Die meisten im Bewusstsein entwickelten Kulturen lösen sich für immer von den destruktiven Impulsen tierischer Instinkte. Sie vergessen Hass und Gewalt, und genießen ihren inneren Frieden. Ihr aber arbeitet täglich daran, euch zu entscheiden. Welchem Pfad wollt ihr folgen? Wollt ihr den auftauchenden Impulsen der Dunkelheit Raum geben, oder wendet ihr euer Denken und Fühlen immer wieder aufs neue dem Licht zu?

Welch eine Heldenreise vollzieht ihr da, ihr geliebten Geschwister. Welche Mühe nehmt ihr auf euch! Menschen besitzen die ganze Spannbreite universeller Möglichkeiten. Aus dem tiefsten Dunkel bewegen sie sich ins hellste Licht. Dabei entstehen riesige Spannungsfelder, die das Universum wie elektrische Ströme durchziehen. Alles wird durch euch berührt, ihr Lieben. Eure Heldenreise bewegt alles, was ist! Versteht ihr nun, warum wir euch und eurer Entwicklung voller Liebe begegnen? Warum wir euch bereitwillig unterstützen, nach bester Kraft? Warum wir alles geben, um eure Reise zu fördern und in Erfolg zu verwandeln?

Das Projekt Menschheit ist von großer Kraft! Nun ist die Zeit angebrochen, in der ihr eine neue Phase eurer Evolution verwirklicht. Im Anblick aller dunklen Triebe, die in euch wohnen, wendet ihr euch der Liebe zu, und erleuchtet, was einst destruktiv war. Ein Experiment der Extraklasse, für das wir euch jetzt schon voller Liebe und Dankbarkeit umarmen!

Quelle: 33-Tage-Botschaften-20-05-bis-21-06.pdf

Anmerkung von mir (Albrecht)

Glückwunsch an alle Menschen, die Inkarnierten und Nicht-Inkarnierten. Was wir hier vollziehen und als Erfahrung dem Universum schenken, ist uns wohl nur ansatzweise bewusst. Woanders ist zu lesen, dass viele Wesen „Schlange stehen“, um hier zu inkarnieren und Teil dieses Projektes zu sein. So gesehen, könnten wir uns etwas entspannen und der Führung des göttlichen Lichtes hingeben. Wir sind auf dem Weg in höhere Schwingungsebenen und nichts kann diesen Zug mehr stoppen, wie uns gesagt wird. Die Frage, wieviel Turbulenzen wir noch durchleben, hängt nun von der Entscheidung ab, wie rasch und konsequent wir – auch kollektiv gesehen – das hohe Photonenlicht (das „elektrische Feuer“ in der bekannten Prophezeiung des Petar Deunov) integrieren. Schön, dies alles in der Gemeinschaft Gleichgesinnter zu erleben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s