Fahrnow-Rundbrief am 1.10.20: „Die Menschheit durchquert gerade ein Nadelöhr alter Energiemuster.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Fahrnow-Rundbrief vom 1.10.20

Liebe Freundinnen und Freunde!

Wo viel Licht, da ist auch viel Schatten; und der zeigt sich momentan deutlicher denn je. Das einströmende Licht des neuen Zeitalters macht unsere unerlösten Themen sichtbar. Die Menschheit durchquert gerade ein Nadelöhr alter Energiemuster. Wir alle spüren den Druck, der uns scheinbar von außen zugemutet wird. Doch nur wir selbst können diese Schein-Enge öffnen.

Wir sind die Ausdrucksformen einer großen Schöpfungsmacht! Erinnern wir uns daran, und bringen diese Liebeskraft zum Fließen. Druck entsteht durch Angst (=Enge!), Anspannung und Verweigerung. Wie ängstliche Pferde fürchten viele von uns nun, die aufgestellten Hürden nicht meistern zu können. Doch darin liegt ein Irrtum, ihr Lieben! Wir können alles meistern, was wir wirklich wollen – und das sogar auf heiter friedliche Art. Völlig entspannt und gleichzeitig sonnenklar!

Der neue Vollmondsegen schenkt uns die Kraft dafür: http://liebeslicht.net/christussegen/

und am 04.Oktober widmen wir diesem Wagnis einen ganzen online Seminartag:

Seminar am 04.10.2020

Hier ist eine Zahlenreihe von Grigorij Grabovoi, mit der sich die Augen entspannen: 98 14 214. Klebt euch einen Zettel an den Rand des Desktops – dann könnt ihr unbelastet teilnehmen.

Und zwei weitere news haben wir für euch: am Impulstag der Zür’cher Buchhandlung im Licht führten wir eine Friedensmeditation durch, die ihr hier wiederholen könnt:

https://vimeo.com/462260684

Unsere Gedanken zur Medizin der Zukunft findet ihr in einem soeben erschienenen Buch mehrerer Autoren zum „Zeitalter des Lichts“:

Dr. Fahrnow Bücher

Lasst uns dieses Licht, diese Essenz unseres SEINS, jetzt anerkennen und in die Welt bringen. Wir freuen uns sehr, euch allen dabei zu begegnen! Herzensgrüße von Ilse-Maria und Jürgen

Ein Gedanke zu “Fahrnow-Rundbrief am 1.10.20: „Die Menschheit durchquert gerade ein Nadelöhr alter Energiemuster.“

  1. Elke 1. Oktober 2020 / 17:13

    Hat dies auf Ein neuer Morgen Emmy.X & Elke rebloggt und kommentierte:
    Danke lieber Albrecht, dass du Ilse-Marias und Jürgens liebe Grüße hier wieder an uns weiterreichst. Ich wollte ja „eigentlich“ bereits den vorherigen Beitrag auf unserem Blog einstellen… doch dann ist bereits dieser, aktuelle Rundbrief vom 01.10.2020 inzwischen bei dir erschienen… Na das geht ja immer schneller, was sich hier vor uns unseren Augen ausbreitet und manifestiert… 😉

    Sehr interessant fand ich, die von Ilse-Maria erwähnte Zahlenreihe von Grigorij Grabovoi! Ich wollte es natürlich gleich noch ein wenig genauer wissen, wer sich da hinter diesem Namen „verbirgt“ bzw. was sich mir offenbart… und ich bin bei meinen Recherchen auf ein paar ganz interessanten Seiten im Internet fündig geworden…. wer es möchte, der kann ja dort gerne selbst einmal reinschauen…

    https://grabovoi24.de/konzentration-auf-heilung/

    Klicke, um auf zahlencode.pdf zuzugreifen

    DANKE, liebe Ilse-Maria, lieber Jürgen für eure herzlichen Rundbrief-Grüße, die ich nun sehr gerne – mit dem Oktober-Christus-Segen – auf unserem Blog weiterreiche… Auch für den besonderen Hinweis – mit der Zahlenreihe 98 14 214 – zur Entspannung der Augen, danke ich euch sehr!

    In LIEBE und VERBUNDENHEIT
    Elke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s