Sirius-Botschaft: „Eure aktuelle Krise wurde künstlich erzeugt, und sie scheint euch aus den natürlichen Rhythmen eurer Existenz zu werfen“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft – Auszug aus „Sonnwend“ 33-Tage-Botschaften-20-05-bis-21-06.pdf

Die Sirianer:

“ …..Die Rhythmen eures Sonnensystems bewegen sich selbst und euch auch weiterhin.

Alles künstlich Erschaffene aber löst sich auf. Was bleibt übrig, wenn sich eure gewohnten Strukturen nun nach und nach verändern?

Ihr SELBST seid es, liebste Geschwister! In euch lebt die leuchtende Essenz Göttlichen Ursprungs – jenseits von Zeit und Raum, und unabhängig von den Rhythmen der Geschichte. 

..Bleibt tief in der Ruhe, ihr Lieben, und lasst euch von eurer SEELE Gelassenheit schenken. Bleibt in eurer Kraft! Ganz egal, wie turbulent die äußeren Bewegungen erscheinen mögen – tief in euch wohnt ein stiller See; eine warme Flamme der Liebe.

Verbündet euch mit diesem Licht, und erlaubt ihm, euch durch und durch zu erfüllen. Das wird nun immer einfacher möglich sein. Rascher als jemals zuvor lebt ihr aus der Intuition, denn das kosmische Licht erfüllt jeden auch noch so winzigen Raum eurer gereinigten Existenz. Seht ihr das große, sanfte Leuchten, dass euch dann durchströmt?

Macht es euch einfach, und erlaubt eurem SELBST, den Prozess zu steuern. Gebt euch hin. Überlasst euch. Vertraut euch an. Sowie ihr diesen Schritt wagt, fließt euch die zuvor im Widerstand gebundene Energie zu, und ihr fühlt euch neu geboren und kraftvoll. Eine Zeit der Ernte erwartet euch, liebste Geschwister. Leert die Scheunen von allem nicht mehr Gebrauchten, und kehrt ein, im milden Sonnenlicht der Liebe! Wir grüßen euch in Liebe und Dankbarkeit!

Anmerkung von mir (Albrecht)

Eine interessante Schlussfolgerung im letzten Absatz: Jeder innere Widerstand ist gebundene Energie…Vielleicht hält er mich noch ab von der Hingabe, dem Überlassen, dem Sich-Anvertrauen? Ev. besteht der Widerstand aus dem Ego, das sich noch gerne darstellen möchte, oder einer Angst, sich dem freien Fluss der Liebe hinzugeben? Während ich früher tief bohrte, um die Ursachen zu ergründen, ist es nun leichter. Die Sirianer empfehlen u.a.: „Verbündet euch mit dem Licht, und erlaubt ihm, euch durch und durch zu erfüllen“. Das tue ich mal – ich öffne mich und lass das kosmische Licht durch mich fluten; das dunkle Feld des Widerstandes wird durchlichtet und es verändert sich vor meinen inneren Augen. Die gebundene Energie, der abgespaltene Seelenanteil namens „Widerstand“ fließt mir wieder in umgewandelter Lichtform zu und macht mich „ganz“. ….Es ist „ganz“ einfach…..Ein Bibelwort kommt mir in den Sinn „Tod, wo ist dein Stachel ?“ ich könnte auch fragen: „Widerstand, wo ist dein Stachel?“ – Die Illusion löst sich auf…….

2 Gedanken zu “Sirius-Botschaft: „Eure aktuelle Krise wurde künstlich erzeugt, und sie scheint euch aus den natürlichen Rhythmen eurer Existenz zu werfen“

  1. Iris Margarete Hesse 25. November 2020 / 19:52

    Lieber Albrecht, Deine Reflektion hat mich sehr berührt! In der Vorbereitung auf heute abend, rattern mir die Worte und schlauen Sätze durch das Gehirn… ich legte mich hin, verband mit mit dem Licht und der Göttin meines Herzens und ja, da ist die Angst, Unsicherheit gepaart mit der positiven Aufregetheit… ich begrüßte die Angst und sprach mit ihr und dann bat dich die Urquelle heute abend zu übernehmen, da floss die Energie durch mich und ich lag lächelnd da. Es fließt und fließt… was für wundervolle, lichtvolle Zeiten… herzlichst, Iris

    Liken

    • albrechtsirius 25. November 2020 / 20:04

      wie schön, diese Zeilen zu lesen, liebe Iris…..

      mit herzlichen Grüßen

      Albrecht

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s