Sirius-Botschaft: „Aus den Reibungen der Wandlung entsteht die Energie, die ihr für neue evolutionäre Schritte benötigt“ (8)

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Auszug aus dem Buch der Fahrnows „Wenn die Seele erblüht“

Fortsetzung 7 zum Thema „Die Sieben Strahlen“ – vgl. vorherige Beiträge ab 4.12.20

Die Sirianer:

„….aus den drei ersten Strahlen (vgl. Beitrag 7 vom 19.12), besonders aus dem Dritten, entstehen die Qualitäten der Strahlen vier bis sieben. Der vierte Strahl steht dabei in der Mitte zwischen allen sieben. Er bringt die Qualität des Vermengens, Integrierens und Zusammenführens ins Leben.

Strahl 4 trägt die Signatur „Harmonie durch Konflikt“. Sein verbindender Energiefluss erschafft und akzeptiert Konfrontationen und Kontroversen. Er synchronisiert Form und Inhalt, und erschafft damit genau die Reibung von Geist und Materie, die der Evolution dient. Damit sie mit allen kommunizieren können, ermöglicht der vierte Strahl seinen Trägern die Fähigkeit, alles zu sein. Wechselhaftigkeit, Polarisierung und Veränderung sind seine Signatur. Viele Künstler stehen unter Regie des vierten Strahls. Sie durchforschen den Geist, um seine wertvollsten Attribute in die Form zu bringen.

Strahl 5 bringt die Qualitäten von Wissen und Weisheit ins Leben. Mit seiner Hilfe entstehen Gedanken und Gedankenformen. Viele Wissenschaftler sind vom fünften Strahl versorgt. Strahl 5 enthüllt das Wirkliche. In seinen niedrigen Frequenzen sammelt er Wissen um des Wissens willen. In höheren Schwingungsebenen verbindet er sich mit den Qualitäten von Strahl zwei und fördert die Weisheit.“

Anmerkungen von mir (Albrecht)

Kommt mir gerade: Wie können wir das Wissen über die Strahlen von 1 – 5 (weitere Ausführungen folgen) in der Corona Krise anwenden? Hier mal einige Gesichtspunkte (von vielen, die es sicherlich gibt):

Strahl 1: Der Wille entsteht in mir, das Lebensfördernden , wie bsp. die Freiheit des Atmens ohne Maske, zu leben und auch in meinem Umfeld klar zu kommunizieren.

Strahl 2: Da noch Emotionen wie Wut und Angst dabei sind, nehme ich die Strahl 2 Qualität und entfalte in mir Liebe und Weisheit – so kann ich mit der Situation besser umgehen.

Strahl 3: So kommt alles in Bewegung und meine sowie auch die kollektiven Visionen einer lebensfördernden und -schützenden Welt ohne Angst vor Viren usw. formen sich zunächst im feinstofflichen und werden sich nun nach und nach manifestieren.

Strahl 4: Die inneren und äußeren Auseinandersetzungen mit dieser Coronakrise erschaffen Konflikte in uns und auch in der Gesellschaft. Indem wir immer tiefer zu uns selbst finden, in Selbstverantwortung, Selbstbewusstsein und Verbundenheit mit allem Leben, entsteht Frieden und Zuversicht in uns. Hierdurch wächst die Harmonie aus der konflikthaften Corona-Situation mit ihren inneren und äußeren Turbulenzen. Und bringt so die widerstreitenden Energien zusammen; sie gehen in die Synthese…..

Strahl 5: Während wir viele Informationen sammeln über Corona und Co bekommen wir viel Wissen über das Virus, das Verhalten der Politik, der MSM, der alternativen Journalisten, Anwälte und Ärzte…..Dieses Wissen ohne Weisheit kann kontraproduktiv wirken, andere Menschen ev. erschrecken oder verunsichern….Somit arbeiten wir mit Strahl 2 der Liebe und Weisheit zusammen und entfalten die Intuition in uns, die uns durch diese Zeiten geleitet, jederzeit verbunden mit unserer göttlichen Seele und Weisheit. (Fortsetzung demnächst)

4 Gedanken zu “Sirius-Botschaft: „Aus den Reibungen der Wandlung entsteht die Energie, die ihr für neue evolutionäre Schritte benötigt“ (8)

  1. Vicky 22. Dezember 2020 / 15:46

    Danke Albrecht, ein wirklich guter Ein-Blick – vor allem Strahl 4: Harmonie durch Konflikt…äußerst interessant. Bei manchen Kommentaren von Radiomoderatoren kann ich nicht still bleiben. Dieses mörderische Spiel mit der Angst und dem Tod treiben sie aktuell auf die Spitze – und das zur besten Sendezeit, wie ein cheerleader der für die Impfung die Massen animiert.
    Was mir dabei heute geholfen hat, war der Hinweis einer Astrologin -sie hat es für mich jedenfalls-auf den Punkt gebracht. Die Frage ist evtl. für manche, die noch zwischen den Welten schwingen: Wie lange möchte ich der Dualität noch dienen?

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 22. Dezember 2020 / 16:53

      eine gute Frage, liebe Vicky…..diese könnte auch ausgedehnt werden:

      habe ich vielleicht noch Lust auf dieses 3 D Spiel? Möchte ich mir noch Wünsche erfüllen, die es nur in 3 D zu erleben gibt (Eifersuchtsdramen, ständiger Partnerwechsel, Lust auf Krimi Horror und Gewalt, viel Geld an Aktienmärkten verdienen zum Schaden anderer Menschen uvm….) das hat auch etwas Reizvolles womöglich….und ich glaube, es möchte nicht jeder in höhere Frequenzen aufsteigen…….und ohne diese Wünsche gelebt und praktiziert zu haben, wird nach meinem Verständnis ein solcher Mensch immer wieder von seinen Sehnsüchten „nach unten“ gezogen…..Daher ist Authentizität und Ehrlichkeit zu sich selbst wesentlich…..

      herzlichst

      Albrecht

      Gefällt mir

  2. Iris Margarete Hesse 23. Dezember 2020 / 20:55

    Lieber Albrecht,

    ich war so am Staunen über die Analogien des Steinbockprinzips, die das sind die Zeitlichkeit, Ewigkeit sprich der TOD, Eremit, Kloster & Gefängnis – je nach Bewusstseinsstand, Reduktion auf das Wesentliche im Leben… Terror, Diktatur und höchste Bewusstheit im Diamantmythos – Todesstarre der Natur im Winter – da sind wir gerade und wenn es am Dunkelsten ist, wird das Licht geboren und in den Wurzeln regt sich der Lebensimpuls.

    Wir sind von 16 Jahren Pluto im Steinbock in letzen vier und der Druck nimmt stetig zu, so empfinde ich das. Die Todesangst kann auch zur totalen Umkehr führen und viel zärliche Geduld ist die Gabe der Zeit gepaart mit der Weisheit und Liebe, dass alles richtig ist.

    Bis das Kollektiv merkt, dass das erst der Anfang ist, wird sich mehr und mehr Widerstand regen, noch glauben viele, es geht vorbei…

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich nur durch immenses Leid und chronische Schmerzen vom Alten losgelassen habe, obwohl ich seit so vielen Jahren (30) auf dem Bewusstseinsweg bin, ist mir mein Durchbruch dieses Jahr dank Einsamkeit gelungen und der Erkenntnis, dass es Zeit ist endlich alles anzuwenden im ALLtag und mich zu fokussieren auf das wirklich wesentliche…. dank Dir für Deine Ausführungen, herzlichst aus dem Norden, Iris

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 24. Dezember 2020 / 00:47

      danke liebe Iris ….. auch für die Schilderung der persönlichen Erfahrungen auf deinem Weg….Hier geht es vielen von uns sicherlich ähnlich.

      Astrologie ist so nicht „mein Fach“; gerne jedoch lese ich die Ausführungen über die sieben Strahlen Gottes und ihrer Ausdrucksformen. Interessant ist, dass es immer das göttliche Licht ist und wir es je nach Bewusstsein „verbiegen“…..Und jederzeit durch die Entfaltung von Liebe und Weisheit das Licht in einer höheren Frequenz auszudrücken vermögen. So werden wir Terror, Diktatur, Druck, Ängste hinter uns lassen und stattdessen die Strahlen Gottes in lebensfördernder mitfühlender Form ausdrücken….Wie die Sirianer in ihrer Botschaft am 29.11. sagten, geleitet uns Saturn 2021 als Lehrer durch den Nullpunkt, und die Kräfte des Jupiter läuten 2022 eine sanfte Welle der Liebe und Weisheit ein…..Das sind doch gute Aussichten; das Licht hat bereits gesiegt und wie wir den Weg kollektiv dahin gehen, wieviel Druck und Chaos noch erforderlich ist, werden wir sehen…Bleiben wir entspannt und ausbalanciert in unserer Mitte….eine spirituelle Fitnessübung, wie ich finde, die unsere geistigen Bizeps stärkt…..

      herzliche Grüße und einen schönen Abend

      Albrecht

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s