Sirius-Botschaft: „Ihr seid das Licht, das den Film auf die Leinwand bringt. Ihr erschafft die Ereignisse, die ihr beobachtet“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft von 2020 – Bewusstsein und Evolution

Die Sirianer:

„Schaut auf die Geschichte eures Planeten, liebste Geschwister, und erkennt das Werden und Vergehen von Kulturen, Strukturen, Gemeinschaften und Individuen. Betrachtet dies Geschehen voller Vertrauen; während sich der große Wandel eures Lebens jetzt vollzieht. 

Bleibt im Herzen anwesend, und mischt euch nur dann ein, wenn ihr einen Impuls eurer Seele hierfür spürt. 

Jedes von euch folgt jetzt seinem eigenen Evolutionsplan. Alles geschieht in bester Obhut. Euer Wandel lässt eure Seele erblühen, wie eine kostbar duftende Rose. Vertraut der Göttlichkeit in euch, liebe Freunde, und folgt ihr. Genießt die Hingabe an die Rhythmen des Universums, und vertraut eurem natürlichen Wachstum wie die Kinder. 

Was euch jetzt geschieht ist neu – für euch selbst, ebenso wie für die gesamte Schöpfung. 

Atmet die Unruhe aus, die in euren Gedanken und Gefühlen auftauchen mag. Erlaubt den unzähligen Lichthelfern, mitzunehmen, was euch nicht mehr dient. Ganz von SELBST taucht ihr dann ein, in den großen Lichtraum der Stille. Hier entstehen alle Schöpfungen, ihr Lieben. Hier ist euer Raum des Mitschöpfer-Seins. Nutzt ihn wie eine Tankstelle des Glücks. Schöpft Kraft, Gelassenheit und Heilung aus ihm. Und erträumt euch dann eure neue Kultur der Liebe und Wahrhaftigkeit. Wir sind mit euch, und behüten eure Wege in Liebe und Dankbarkeit.

Quelle: http://liebeslicht.net/sirius/

Anmerkung von mir (Albrecht)

Das, was wir im Äußeren an Corona Angst und Impfbereitschaft bzw. -willigkeit erleben, ist also das Licht in uns, das diese Ereignisse „auf die Leinwand“ bringt. Individuell als auch kollektiv. So erleben wir im Außen, was wir innerlich in uns tragen. Wir verbiegen sozusagen das neutrale göttliche Licht, und wir spiegeln das nach Außen, was unserer Persönlichkeit entspricht…..

Allerdings ist immer deutlicher spürbar: Das Blatt wendet sich nun. Wir verändern uns, übernehmen die Verantwortung für unser Leben und tragen in uns mehr und mehr die Vision einer friedlichen Menschheitsgemeinschaft. So wird dieses in uns pulsierende Licht die Veränderung, hin zu lebensfördernden Strukturen und durch uns, „auf die Leinwand“ bringen.

Wir erschaffen nun mehr und mehr, zunächst in uns, die Strukturen, die dem Leben dienen, harmonische Gemeinschaften, eine friedvolle Kommunikation, Schutz für die Bedürftigen unserer Gesellschaft usw. Diese werden sich dann im Äußeren manifestieren, was zeigt, dass wir die Ereignisse erschaffen, die unserem Inneren entsprechen. Wir sind die Schöpfer und Erschaffer der neuen Welt. Dabei lernen wir, mit dem Universum und dessen Gesetzen und Rhythmen zu arbeiten.

Die Sirianer geben uns in den Botschaften immer wieder Empfehlungen, um uns an unsere innewohnende Göttlichkeit zu erinnern, woraus sich dann Selbstverantwortung, Selbstbewusstsein, Liebe, Weisheit, Frieden, Mitgefühl entfalten……(das sich dann auf der Leinwand zeigt….)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s