Sirius-Botschaft: „Nach wie vor bekämpfen sich lichtvolle und unlichte Strukturen auf eurem Planeten“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Wenn die Seele erblüht“

Die Sirianer:

„Eure Reise ins Licht ist beschlossen, und das Unlicht zieht sich zurück. Aber eure persönlichen Schöpfungen von mehr oder weniger hoch frequenter Schwingung existieren noch immer. Jede dieser Energieformen entwickelt eine eigene Existenz, die mir ihrem Erschaffer – mit euch, ihr Lieben – verbunden bleibt.

Entlasst eure aus Unwissenheit geborenen Schöpfungen, und befreit euch.

Ihr möchtet wissen, wie ihr das tun könnt?

Haltet euer Denken im Licht. Entzieht allen anderen Impulsen eure Aufmerksamkeit. Erinnert euch daran, wer ihr wirklich seid: reinstes, Göttliches Liebeslicht! Jeder lieblose Gedanke, jedes lieblose Gefühl entstammt niedrig schwingenden Bewusstseinsräumen.

Gott erschafft und gestattet sie, und nichts Falsches ist daran. Aber ihr seid Geschöpfe der freien Wahl! Wählt weise, und entfaltet euch in die Räume von Liebe und Mitgefühl.

Hier ist eine einfache Formel für euch: Überprüft, ob euer Denken und Fühlen und Tun dem Leben dient. Das lebensfördernde Prinzip erschafft eure friedlichen Kulturen!“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Es sind nach meinem Verständnis also weniger die dunklen, lebensstörenden Kräfte, die unsere Corona-Einschränkungen vollziehen. Vielmehr lassen die Opferhaltung und Gutgläubigkeit eines Großteils unseres Kollektivs dies zu. Viele Menschen sind in Angst und Wut und nähren so eigene Bewusstseinsräume, die wiederum selbst bewusste Energieformen sind. Um aus dem Dilemma herauszufinden, ist das Aufwachen, Erwachen, Erkennen des eigenen inneren göttlichen Potentials unabdingbar. In der obigen Botschaft gibt es weitere hilfreiche Empfehlungen. Durch die Verbundenheit allen Seins gehen die eigenen entwickelten Lichtkräfte ins Kollektiv und helfen dabei, das Licht hier immer mehr zu verankern. Die Wassermannenergien unterstützen uns. Durch tägliche Meditationen und Übungen können wir sie bewusst in uns verankern. Corona dient also unserem Erwachen; ist dies bei vielen Menschen erfolgt, muss Corona nicht mehr als Spiegel herhalten und darf gehen…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s