Sirius-Botschaft: „Euer Bewusstsein enthält den Schlüssel zum Aufstieg!“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Wenn die Seele erblüht“

Die Sirianer:

„….Begrenzt euch auf die Koordinaten der Raumzeit, und bleibt im selben Niveau, wie seit Jahrtausenden. Oder erweitert euer Bewusstsein, und erkennt die Illusion, die ihr einst Kraft eures eigenen Willens erzeugen wolltet.

Ihr seid Licht vom Lichte der Quelle selbst. Schöpferkraft und freier Wille gehören zu euren unauslöschlichen Geschenken.

Entscheidet ihr euch für den Aufstieg, ihr Lieben? Möchtet ihr die Illusion der Raumzeit auflösen, und die Freiheit eines immerwährenden Jetzt genießen? Wollte ihr entdecken, dass es dafür gar keines Aufsteigens bedarf? Was hindert euch noch, diesen Schritt zu vollziehen?

Nur eure tief verwurzelten Ängste lassen euch an den Koordinaten der dritten Dimension festhalten. Dabei ist die Reise gefahrlos, ihr Lieben! Unzählige gingen euch voran. Ihr erkennt sie als die weisen Meisterinnen und Meister eurer Kultur. Auch wir vollzogen diesen Bewusstseinswandel vor langer Zeit. Und jenseits der Raumzeit erfahren wir ihn ununterbrochen – in jedem Augenblick! Hierin liegt ein weiteres Geheimnis, das ihr schon bald kennenlernen werdet!“

3 Gedanken zu “Sirius-Botschaft: „Euer Bewusstsein enthält den Schlüssel zum Aufstieg!“

  1. Vicky Sternchen 28. Februar 2021 / 17:43

    Interessanter Beitrag heute von Dir, lieber Albrecht. Auch ich wurde die Tage daran erinnert, dass mich das Zweifeln und Hadern nicht weiter bringen wird, sondern eher bremst beim Voran gehen. Und damit ich es besser verstehe, schickte ich mich gestern direkt zur Live-Lern-Lektion in diesem Thema. Es zu im Kopf zu verstehen ist das eine, es umzusetzen die kniffligere Übung 🙂

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 28. Februar 2021 / 21:41

      danke Vicky….mir geht es ähnlich; mache ich mir Druck, vergleiche ich mich womöglich mit anderen Menschen, dann ist es so, als würde ich einen störrischen Esel, der sich nicht bewegen will, mit Gewalt ziehen wollen….(oder schieben…)…….sobald ich merke, dass dies nichts bringt, gehe ich bewusst in die Entspannung, atme und bin einfach im Hier und Jetzt…..(dann löst sich die Bremse wie automatisch..).
      Interessant auch der Hinweis, dass es im Prinzip keinen Aufstieg gibt; solche Bezeichnungen brauchen wir wohl noch, um in der 3D Welt den Wechsel in höhere Schwingungsbereiche zu beschreiben….dabei genügt oft ein Perspektivenwechsel bzw. die Ausdehnung des Bewusstseins……wenn es hier Blockaden gibt, wie Ängste, dann kann man sich diesen Komplexen zuwenden……diese Pendelbewegungen werden uns wohl noch einige Zeit begleiten…..

      liebe Grüße und eine entspannte Woche…

      Albrecht

      Gefällt mir

      • Vicky 1. März 2021 / 13:58

        Aufstieg ist evtl. ein menschlicher Begriff, aber in einer Spiralform kann es auch eher runter oder rauf gehen. Schlussendlich stimmt wohl nix davon, wenn es keine Raumzeit gibt. 😄 der störrische Esel gefiel mir gut als Vergleich …
        Wir meinen wohl das Gleiche aber mit unterschiedlichen Ausgangspunkten. Mir ging es darum erstmal bewusst zu bemerken, dass man sich gerade runterbremst aus Vorsicht oder negativer Erfahrung usw. Wenn ich es dann merke, komme ich da auch rasch raus…auch ohne Karotte 😉 Danke! Dir auch einen entspannenden Wochenbeginn.
        PS: Ich bin übrigens mit dem Buch „durch“ 😉 LG Vicky

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s