Sirius-Botschaft: „Manche Lehrer sagen euch, dass euer Karma nun gelöscht sei…“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Wenn die Seele erblüht“

Die Sirianer:

„Darin liegen Wahrheit und Auftrag zugleich. Die Kausalverbindungen aller Ereignisse werden gelockert. Die tibetische Kultur erlebt eine Transformation und beendet ihren Hüterauftrag.

Euer Planet löst die engen Verknüpfungen des „Wenn-Dann“, und entfaltet sein Einheitsbewusstsein. Und was ihr Lieben, könnte das für euer Karma bedeuten? Die Konsequenzen und Folgen eures Handelns zeigen sich weniger deutlich. Dadurch könntet ihr Rückschritte machen und erneut Leid erzeugen.

Entscheidet ihr euch allerdings zur Vereinigung mit eurem SELBST, entwickelt sich eine neue Ethik. Die euch innewohnende Göttlichkeit erschafft durch euch eine neue Kultur der Liebe.

In Zukunft werdet ihr in ihrem Geiste handeln und die universellen Gesetze achten. Ihr werdet eure Welt bezeugen und aus einer höheren Bewusstseins-Dimension in Obhut halten. Eure privaten Ego-Impulse verlieren dann an Bedeutung, denn das erfahrenen Glück einer friedlichen Menschheitsepoche erfüllt euch mit Allem, wonach ihr euch sehnt.

Das Göttliche heißt euch willkommen – bedingungslos und unendlich.

2 Gedanken zu “Sirius-Botschaft: „Manche Lehrer sagen euch, dass euer Karma nun gelöscht sei…“

  1. Dakma 3. März 2021 / 14:00

    Für mich erweitert sich der begriff „Karma“ gerade erstaunlich und kontaktiert das Wort “ Mitschöpfertum“…..

    das Wort „Karma“ wird ja oft leben(s)übergreifend gesehen und man/frau hat das Gefühl „alte Schulden begleichen zu müssen“…

    JEDOCH

    was ich schon wußte ist…..daß ich eine noch nicht gelungene Erfahrung wieder neu als Seele selbst „auf die Fahnen schreibe“ und so schon „die Schuld abfällt“

    Dennoch könnte es ja so sein….daß ich so frei in….auch auf Seelenebene während meiner Inkarnation „meine Erfahrungspläne zu ändern“?

    Desweiteren eröffnet sich mir jedoch die soooooooo sinnvolle Lehre IN JEDEM JETZT…. erkennen zu dürfen…. die Früchte meines Mitschöpfertums…..und die darin gelegene Chance der stetigen verbesserten höherschwingenden Wahl…..für mich eine sehr schöne Transformation des Wortes „Karma“

    hinzu

    aktuell gelebtem Leben

    Danke!

    Dakma

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 3. März 2021 / 15:08

      danke liebe Dakma……ich sehe es auch so, dass Karma letztlich das Resonanzgesetz beschreibt. Was ich aussende, kommt zurück. Möchte ich in meinem Leben, innen und außen, harmonische, friedvolle, lebendige Erfahrungen machen, muss ich etwas in mir verändern. Um diese Harmonie, den Frieden, die Lebendigkeit in mein Leben zu ziehen, entwickle ich dies in mir, es strahlt dann aus und spiegelt sich in mir und meinem Umfeld.
      So gesehen bin ich der Schöpfer meines Lebens. Solange sich noch Schuldgefühle bemerkbar machen gilt es, diesen Komplex näher ins Auge zu fassen und aufzulösen, wenn ich möchte….
      herzliche Grüße

      Albrecht

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s