Sirius-Botschaft: „Hinter den Kulissen der Dualität lächelt die Einheit allen Seins“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Auszug aus der Sirius Botschaft vom 14.07.2020 Bewusstsein und Evolution

Die Sirianer:

„Spürt ihr die kraftvollen Wellenbewegungen des Universums?

Hier und da kann es sich nun wie eine Zerreißprobe anfühlen. Aber seid ohne Sorge, ihr Lieben. Hinter den Kulissen der Dualität lächelt die Einheit allen Seins.

In der Gewalt kriegerischer Auseinandersetzung wohnt der stille Frieden des EIN-KLANGs. Haltet eure Aufmerksamkeit im Licht, und ent-deckt ihn (deckt ihn auf).

Euer Bewusstsein durchwandert jetzt die scheinbare Schallmauer zwischen allen Ebenen. Ein winziger Moment von Achtsamkeit reicht dafür aus.

Seid achtsam und wach, HIER, JETZT! Und schon vollzieht eure Wahrnehmung einen Quantensprung in erweiterte Räume. Das Licht erwartet euch. Es geleitet euch. Es zieht euch zu sich, in Liebe und Herzlichkeit.  

Haltet euer Denken jetzt im Bewusstsein der Evolution, so bitten wir euch. Erinnert euch an die universellen Gesetze von Werden und Vergehen. Während die Erscheinungen eurer dreidimensionalen Welt auftauchen und wieder verschwinden, ruht ihr im JETZT des Augenblicks.

Von Moment zu Moment existiert ihr ewiglich. Beobachtet das Auftauchen und Verschwinden aller Strukturen aus diesem ruhigen Blickwinkel. Erkennt das Unveränderliche in der Veränderung. Identifiziert euch mit dieser ewigen Seinsform, und überlasst alles andere seiner Eigenbewegung; wie bei der Betrachtung eines bunten, unterhaltsamen Films. 

Quelle: http://liebeslicht.net/sirius/

Anmerkung von mir (Albrecht)

In dieser Zeit sind vorstehende Empfehlungen unserer lieben Sternenfreunde von elementarer Bedeutung, wie ich finde. Heute – beruflich – wieder viele Anrufe zur Impfpflicht, ausgegrenzte Menschen in Quarantäne, Menschen, die völlig verunsichert sind und ohne Orientierung. Menschen, die nicht mehr leben wollen unter diesen Umständen……“Hinter den Kulissen der Dualität lächelt die Einheit“ – wie entspannt sich das anhört, und auch anfühlt, sobald ich eine Situation nicht mehr bewerte und im Hier und Jetzt bin, achtsam und wach, wie es oben heißt….Eine Dauerübung, wie ich finde, um jenseits des Sogs dunkler Energiefelder zu sein. Und nur in dieser entspannten Haltung kann ich auch beruhigend auf meine Mitmenschen wirken.

Danke übrigens für die Fragen, die mich erreichten über verschiedene Kanäle…..Gerne könnt ihr weitere stellen. Siehe hierzu: gibt-es-fragen-

3 Gedanken zu “Sirius-Botschaft: „Hinter den Kulissen der Dualität lächelt die Einheit allen Seins“

  1. Iris Margarete Hesse 17. März 2021 / 14:40

    Lieber Albrecht,

    so wohltuend und hingebungsvoll Deine Arbeit. Danke!!! Dass Du als sozusagen troyanisches Pferd wirkst, ist einfach wundervoll für die Menschen, die sich Dir anvertrauen.

    Herzlichst und sirianisch aus dem Norden mit runden Hagelkörnern,
    wunderbar, die Einheit regnet aus dem Himmel auf uns herab,

    Iris

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 17. März 2021 / 15:36

      liebe Iris…
      ich und meine Arbeit als trojanisches Pferd? Interessanter Gesichtspunkt…..

      liebe Grüße in den Norden. Von dort kamen gerade einige schöne Fragen zu dem geplanten Interview. Der Norden scheint lichtvoll gesegnet….

      herzlichst

      Albrecht

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s