Sirius-Botschaft: „Die Signaturen dieses Jahres zeigen euch den heftigen Widerstreit zwischen Licht und Unlicht“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Auszug aus der Sirius Botschaft : „Wie lange geht das noch?

Die Sirianer:

„..Wie lange geht das noch? fragt ihr uns. Unsere Antwort enthält drei Aspekte. Diese bedrängende, destruktive Zeit endet, wenn ihr

  • eure Regierungen zur Ordnung ruft, oder neue, menschenfreundlichere wählt
  • wenn die Mehrheit von euch dem Leben in Gedanken und Taten Priorität gibt
  • wenn die Mehrheit von euch jede Destruktivität im Denken und Handeln beendet

Erscheint euch diese Aufgabe zu schwierig, ihr Lieben? Dann bitten wir euch jetzt sofort um Eines:

Taucht tief in euren leuchtenden, warmen Herzraum ein, und findet dort das Versprechen und die Gewissheit über eure neue Zeit. Tut dies jedesmal, wenn sich Gedanken des Zweifels oder Gefühle der Ver-Zweifel-ung melden. Vielleicht empfindet ihr euch als Opfer des Geschehens. Doch ihr werdet euren Irrtum erkennen, und die Kraft eurer Gedanken und Visionen entdecken.

Die Zeit ist reif, eure meisterlichen Talente zu erproben! Seid nachhaltig, und lasst euch nicht mehr ablenken oder irritieren.

Das Unlicht kennt eure Neugier, und fängt euch immer wieder aufs Neue mit der Spiegelung verschobener, nicht-wahrhaftiger Konzepte ein.

Haltet euer Denken im Licht, liebste Freunde! Hebt eure Aufmerksamkeit ganz bewusst in die Regionen eurer Kopfmitte, und aktiviert so eure Intuition und Verbundenheit im Geiste.

Eine riesige, kraftvolle Heilungswelle erreicht jetzt euren Planeten! In den kommenden Wochen werdet ihr es deutlicher spüren. Christus, die Meister der Weisheit, der Buddha und der Geist des Friedens und Gleichgewichts lassen ihre Energien zusammenfließen, und verteilen sie über eurem Planeten. Öffnet euer Herz, und nehmt eure Portion in Empfang, liebste Freunde!

Die Signaturen dieses Jahres zeigen euch den heftigen Widerstreit zwischen Licht und Unlicht.

Darin liegt eure Chance zur persönlichen SELBST-Erkenntnis und Harmonisierung. Auch in euch tauchen sowohl lichtvolle wie dunkle Impulse auf, liebste Freunde. In der Verbundenheit mit allem, was ist, durchströmen euch die Wellen der Veränderung in den Aspekten eures SEINs. Dualistische Kräfte fühlen sich wie eine immer wieder unterbrochene Reise an.

Bleibt unerschüttert, ihr Lieben, und haltet eure Visionen im Bewusstsein. Nichts gibt es, was dem Liebeslicht eures Ursprungs widerstehen könnte…

Quelle: https://liebeslicht.net/wie-lange-geht-das-noch/

Anmerkung von mir (Albrecht)

„…eure Chance zur persönlichen SELBST-Erkenntnis und Harmonisierung„: Ein Bekannter von mir, schon älter und verstört, der niemanden in sein Zimmer lässt und voller Angst und unnahbar ist, hat seinen Zimmerschlüssel verloren, wie er mir telefonisch aus einer Arztpraxis mitteilte. Er verweigert Hilfe, trotz seiner Pflegebedürftigkeit, will den Vermieter nicht sehen, der einen Ersatzschlüssel ausprobieren wollte, und ist andererseits verzweifelt, da er ansonsten nicht in sein (Messie)-Zimmer in einer ehemaligen Gaststätte kommt. Eine angespannte Situation, schon während vieler Telefonate im Vorfeld spürbar. Da ich gerne mit den Empfehlungen der Sirianer arbeite, verband ich mich zunächst mit den Göttlichen Seelen/Höheren Selbst aller Beteiligten und bat darum, dass sich diese Situation zum Wohle aller entspannen und sich eine Lösung auftun möge. Anschließend achtete ich darauf, in meiner Herzensmitte zu sein und aufkommende Gefühle in das innere Gleichgewicht, in die Balance, zu bringen. Mein Denken hielt ich mit einem Leitstrahl „nach oben“ im Licht, und konnte mich dann in dieses eher zerrüttete und unruhige Feld begeben. Allerdings: Als ich losfahren wollte, um hier unterstützend und ausgleichend dabei zu sein, klingelte das Telefon – der Schlüssel ist nach 3 Stunden wieder aufgefunden worden…..

4 Gedanken zu “Sirius-Botschaft: „Die Signaturen dieses Jahres zeigen euch den heftigen Widerstreit zwischen Licht und Unlicht“

  1. Dakma 12. Mai 2021 / 10:51

    WOW…. danke lieber Albrecht…..für deine Erfahrung…. MIT DER ICH MITSCHWINGEN KANN…..und ….TIEFER VERSTEHE…. 😀 ❤ … DANKE!

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 12. Mai 2021 / 13:33

      danke liebe Dagmar

      die Empfehlungen der Sirianer können im Alltag prima umgesetzt werden, wofür ich ihnen sehr danke, und spannend beobachte, wie sie in mir und auch in meinem Umfeld wirken.

      herzliche Grüße an dich

      Albrecht

      Gefällt mir

  2. Claudia Stener 12. Mai 2021 / 18:21

    Ja lieber Albrecht. Das ist das Leben in der dritten Dimension. Ich finde es wunderbar, wenn diese Situationen auch beschrieben werden. Das Leben ist nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen. Mit Herz und Verantwortungsgefühl diese Situationen zu meistern im lichtvollen Gedanken ist sehr schön. Die Erfahrungen und das Wissen über diese Dinge prägen die 5. Dimension und dürfen liebevoll mitgenommen werden. Ich wünsche mir den Aufstieg von Herzen mit meinem grauen Haar.

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 12. Mai 2021 / 20:37

      der Aufstieg ist momentan nach meinem Verständnis jederzeit möglich, wenn es gelingt, unsere Schwingung auf einer hohen Frequenzebene zu halten, die der 5. D. entspricht, und diese auch zu halten. Unser derzeitiges Leben in den vielen noch umherschwirrenden niedrigen Feldern, ist ja, wenn wir davon erfasst werden, also unsere Schwingung wieder etwas absinkt, noch geprägt vom inneren Ausbalancieren dieser Energien. Und auch Omen Onec („die Venusische Trilogie“ beschreibt die spirituelle Arbeit auch in der 5. D. als das Ausgleichen der polaren Kräfte in uns…..so wird uns diese Arbeit weiterhin begleiten…Ist jedoch leicht, wenn wir dies wie eine auf- und abklingende Welle in uns erfahren und aufpassen, dass die Wellen nicht über uns hereinbrechen und uns unter „Wasser“ drücken…aber auch dann schwimmen wir einfach wieder an die Oberfläche und lassen uns von diesem Fluss des Lebens tragen – Wir halten den Kopf über Wasser, wie es die HOPI Indianer sagten, und gehen/schwimmen mit in diesem Fluss – vertrauensvoll, durch Loslassen und Hingabe…
      Erfreulicherweise erhalten wir Unterstützung von den hochschwingenden Energiewellen, die derzeit auf die Erde strömen und uns hierbei unterstützen. So gesehen sind wir in einer vorzüglichen privilegierten Lage, diese Zeit einfach zu meistern….

      herzliche Grüße liebe Claudia;

      Albrecht

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s