Sirius-Botschaft: „Ein Kompass für das Leben in der Neuen Energie“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Auszug aus dem Buch der Fahrnows „Lichtspuren auf dem Weg“

Die Sirianer:

„Am Beginn dieses neuen Zeitalters seht ihr euch mit einer Frage konfrontiert, die ihr in den kommenden Jahrhunderten praktisch bearbeiten werdet. Sie ist die Frage aller Fragen. Sie ist der Ursprung aller Wandlung und allen Seins. Sie mag euer Kompass sein für das Leben in der Neuen Energie. Diese Frage lautet:

Möchtest du Lebens fördernde Impulse in die Welt bringen, oder wählst du die Lebens störenden bzw. Lebens zerstörenden Impulse?

Liebste Geschwister, wir überreichen euch diesen Gedanken mit Nachdringlichkeit. Seht, dass sich euer ganzes Leben neu ordnet, je nachdem, welche Position ihr wählt. Seht auch, so bitten wir, dass eure Wahl frei ist. Weder Belohnung noch Bestrafung erwartet euch im einen oder anderen Fall.

Freie, Göttliche Wesen seid ihr! Frei ist eure Wahl in jedem Augenblick. Nur eure Erfahrung wird eine unterschiedliche sein – je nachdem, wie ihr wählt. Ihr seid eure Erfahrung, liebste Geschwister! Das Licht, das ihr seid, trägt die Information eurer Erfahrung mit sich.

Ihr seid ein Datenspeicher von ungeahnter Größe. Je mehr Licht ihr in eurem Bewusstsein versammelt, umso mehr Informationen tragt ihr in euch. Mit diesen Informationen durchwandert ihr die Raum Zeit, während ihr neue Welten erschafft in jedem Augenblick.

Möchtest du glückliche Erfahrungen sammeln, geliebtes Menschenkind? Dann wähle die lebensfördernden Impulse der bedingungslosen Liebe. Identifiziere dich mit dieser Energie. Bade darin, und tauche dein ganzes Sein hinein. Erfülle dich mit dem Göttlichen Leben, das du bist!

Dieselbe Frage stellt sich derzeit für alle Wesen eures Sonnensystems. Wer die Lebens störenden Impulse wählt, kann seine Entdeckungsreise auf anderen Planeten fortsetzen. Euer Sonnensystem und der Planet Erde bieten ihm keine Heimat mehr. Ein ausreichender Teil von euch hat dies in den vergangenen Jahren beschlossen. Wer noch unbewusst ist, kann in den kommenden Jahren seine Wahl treffen, und entsprechend handeln.“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Was ist ein lebensstörender Impuls? Einer meiner Mitmenschen hat mich hintergangen und verletzt – „ich werde mich rächen; dem zahle ichs heim….“

Was ist ein lebensfördernder Impuls? Ich hinterfrage mein Gefühl der Wut und des Verletzt-Seins, übernehme die Verantwortung für dieses Gefühl, danke meinem Mitmenschen, dass er mir Spiegel ist, gehe in die Vergebung und besinne mich auf meine innewohnende Kraft. Das bedeutet nicht, ein klares Wort mit meinem Mitmenschen zu sprechen, dass ich eine solche Verhaltensweise nicht tolerieren werde.

Obwohl viele von uns sicherlich ihre innere Entscheidung, für das Leben einzustehen, getroffen haben, ist es möglich, dass immer wieder mal lebensstörende Impulse durchscheinen, Projektionen innerer Verletzungen auf den vermeintlichen Verursacher außerhalb von mir. Daher ist noch ständige Wachsamkeit erforderlich, um die Verantwortung für die eigenen Gedanken und Gefühle zu übernehmen, aus der Opferrolle auszusteigen, sich der eigenen inneren göttlichen Weisheit und Größe bewusst zu sein und aus einem übergeordneten Blick die Situation zu betrachten. Schließlich haben wir diese – wie alles in unserem Leben – magnetisch in unser Leben gezogen, als Folge des Resonanzgesetzes , um uns selbst zu erkennen und ggf. neu zu wählen…..





Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s