Sirius-Botschaft: „Eure Erneuerung findet statt! Die Würfel sind gefallen, und der Prozess der Wandlung ist in Aktion“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: Lichtspuren auf dem Weg“

Die Sirianer:

„……Zweifel und Angst wirken als Blockade für Wandel und Erneuerung. Wer zweifelt, vernebelt seinen Gedankenkörper. Wer in Angst verharrt, überschattet seinen Gefühlskörper. Mit diesen dunklen, dichten Strukturen erschöpft ihr euch selbst, liebste Sternengeschwister. Eure Lebenskraft verlangsamt ihren Puls. Ihr fühlt euch müde, verwirrt und schließlich ver-Zweifel-t. Angst und Zweifel sind Energiestaubsauger, die eure Wandlung erschweren. 

Liebste Geschwister – eure Erneuerung findet statt! Die Würfel sind gefallen, und der Prozess der Wandlung ist in Aktion. Wenn ihr euch selbst und einander jetzt mit Angst und Zweifel bremst, erschwert ihr euch euren Weg unnötig. Ihr verhaltet euch dann wie eine Kuh, die von ihrem Besitzer an einem Seil nach vorne gezogen wird, während sie sich gleichzeitig mit allen Hufen fest in die Erde stemmt . Eine schmerzvolle Wahl, ihr Lieben. Alle Beteiligten leiden.

Mit einem kleinen Schmunzeln ergänzen wir dieses Bild: ihr selbst seid sowohl Bauer und Kuh als auch die Erde. Seht dass ihr nicht ziehen und zerren braucht, da euch die neue Energie sowieso mit Schwung und Lebendigkeit versorgt. Seht, dass ihr euch schadet, wenn ihr euch der Bewegung verweigert. Seht, dass Zweifel und Angst zu den unsinnigen, überkommenen Gewohnheiten gehören, die ihr für immer erlösen dürft. 

Wir ergänzen jetzt einen ernsten Aspekt, ihr lieben Freunde. Wir sprachen zu euch über eure Versklavung, und über eure Bereitschaft euch versklaven zu lassen. Auch dabei handelt es sich um tief verwurzelte, kollektive Gewohnheitsmuster. Die aktuell noch herrschenden Gruppen auf eurem Planeten möchten euch in Abhängigkeit halten. Wie könnten sie das besser erreichen, als über die seit Jahrtausenden in euch gespeicherten Muster von Angst und Zweifel?

Betrachtet eure Nachrichtendienste und Medien. Filtert heraus, welche Nachrichten Verwirrung und Angst erzeugen. Seht, dass die allermeisten Nachrichten diesen Zweck erfüllen. Ihr könntet auch ermutigende Neuigkeiten miteinander austauschen. Aber stattdessen konsumiert ihr genau das, was euch in den Fesseln von Angst und Zweifel festhält. Beendet diese verstörende Gewohnheit, ihr Lieben – zu eurem eigenen Wohle! 

Ihr seid frei, diese Gewohnheit zu verändern, ihr Lieben! Verweigert beunruhigende und verwirrende Nachrichten.

Haltet eure Gedanken und Gefühle im Licht der Seele.

Dankt, anstatt in Angst zu verfallen, und erkennt die große Heilkraft eines dankbaren Herzens. Geht einen Schritt vorwärts, und korrigiert ihn, wenn nötig, anstatt zu zweifeln und zu grübeln.

Genießt die frische Lebendigkeit, die dadurch in euch entsteht. Schon bald werdet ihr euch mehr Veränderung und Erneuerung zutrauen. Schon bald werdet ihr lachend auf eure alten Gewohnheitsmuster blicken, und euch an eurer neuen Leichtigkeit erfreuen. Wisst euch gesegnet und behütet in Liebe und Dankbarkeit! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s