Sirius-Botschaft: „Eure Verwandlung kann jetzt sehr rasch geschehen. Es braucht nur euer „Ich will“.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Quelle: Auszug aus dem Buch der Fahrnows „Lichtspuren auf dem Weg“

Die Sirianer

“ Eure Angst vor Veränderung entspricht dem Kulturerbe eurer Gewaltbereitschaft. Unzählige Episoden erschuft ihr über die Jahrtausende, in denen ihr die Auswirkung der Gewalt erkunden wolltet. Gewalt euch selbst gegenüber, indem ihr euch strengen, lebensfeindlichen Regeln unterwerft. Gewalt untereinander, indem ihr einander beherrscht, übervorteilt und entwürdigt. Gewalt zwischen euren Gemeinschaften, Stämmen und Völkern, die sich in Rachefeldzügen, Hierarchien, Rassismus und Verurteilung ausdrückt. Gewalt erschafft neue Gewalt – das wisst ihr längst.

Die neue Energie hilft euch jetzt dabei, eure manipulierten Gene zu erneuern, und eure Gewaltbereitschaft für immer aufzulösen. Doch wieder steht ihr zaudernd vor eurer Neuwerdung. Obwohl euch großartige Chancen erwarten, fürchtet ihr euch.

Liebe Freunde, mit Anteilnahme sehen wir, dass ihr euch einen engen Kreislauf des Irrtums erschaffen habt. Eure Erfahrung von Not und Schrecken lässt euch Schritte der Veränderung fürchten und vermeiden. Um euer Elend zu beenden, braucht ihr jedoch genau diese Schritte jetzt!

  • Beginnt zu handeln, und ergreift eure Chance, so bitten wir euch!
  • Vertraut euch dem Liebeslicht eurer Seele an, und spürt, wie es die Angst in Vertrauen verwandelt. Bittet einfach um Hilfe – sie ist euch längst gegeben. Eure Verwandlung kann jetzt sehr rasch geschehen. Es braucht nur euer „Ich will“.

Wenn ihr die Veränderungen weiterhin fürchtet und verweigert, ergießt sich die neue Energie in euren Planeten. Dort bringt sie in Bewegung, was ihr nicht bewegen wollt. Bitte versteht, dass es an dieser Stelle einen direkten Zusammenhang gibt, zwischen irdischen Naturkatastrophen und der Enge eures Bewusstseins. Die Worte „Enge“ und „Angst“ entstammen derselben Sprachwurzel.

  • Lasst euch weit werden, liebe Sternengeschwister! Überwindet und verwandelt Angst und Enge in die Liebesenergie, die euch erschuf. Ihr seid von edler Geburt. Eure Heimat liegt in der unendlichen Weite des Universums.
  • Werft eure künstlich erschaffenen Fesseln ab, und nehmt euer Erbe in Anspruch.
  • Akzeptiert den ewigen Fluss des Lebens, der euch jetzt erneuern will. Erlaubt ihm, seine Staustufen und Blockierungen sanft aufzulösen.
  • Erlaubt euch Freiheit und Lebensfreude, und beendet die Zeit des Schreckens jetzt für immer!

Liebe Sternengeschwister, lasst uns noch einmal den Titel dieser heutigen Botschaft betrachten. Veränderung oder Neuschöpfung – was wünscht ihr euch? Eins führt zum anderen, ihr Lieben.

  • Wenn ihr euch befreien möchtet, müsst ihr die Schritte zur Veränderung wagen. Lauscht in euer Bewusstsein, und erkennt den Unterschied zwischen diesen beiden Begriffen. „Veränderung“ erinnert euch an die Schrecken eurer Geschichte. „Erneuerung“ dagegen empfindet ihr als angenehm. Wir haben eine kleine Übung für euch: findet und sammelt die Momente eures Lebens, in denen euch eure Neuwerdung mit Glück beschenkte. Ihr alle kennt das Glück des Neuen. Eine neue Geburt. Eine neue Liebe. Ein neuer Lebensabschnitt. Eine neue Arbeit. Unzählige Male schon habt ihr eure Neuwerdung gefeiert.
  • Erlaubt euch jetzt, das größte Abenteuer zu feiern, das es seit 26.000 Jahren in eurem Sonnensystem gibt. Feiert eure Neuwerdung in einem durch und durch grundsätzlichen Sinn. Werft die Fesseln der Vergangenheit ab, und erschafft mit Hilfe der Geistigen Welt und eurer kostenbaren Seele eine neue Menschheitskultur!“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Neben einem ernsthaften Thema – hier, dass wir die Veränderung vielfach noch fürchten – bieten die Sirianer im nächsten Satz an, wie wir uns aus der Angst lösen können. Für jeden ersichtlich ist, dass die Veränderungen kommen müssen. Hierauf weisen bereits äußere Gegebenheiten hin, wie es Ernst Wolff in folgendem Vortrag deutlich zeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=u70FHw_3y1Q

Danke an dieser Stelle allen engagierten Aufklärern und auch den Menschen, die nach und nach das System hinterfragen. Die wichtigste Frage vielleicht: Habe ich genügend Vertrauen in mir aufgebaut, um bei diesen Veränderungen mitzugehen und diese willkommen zu heißen? Weiß ich mich vom Universum getragen und kann ich mich dem, was vor der Tür steht, hingeben? Und ist mein äußeres Handeln von Vertrauen und Zuversicht getragen? Ich bin selbst gespannt, welche neuen Erfahrungen dann auf mich warten und bin weiterhin dabei, eine solide Basis der Freude und Gelassenheit in mir zu schaffen. 

2 Gedanken zu “Sirius-Botschaft: „Eure Verwandlung kann jetzt sehr rasch geschehen. Es braucht nur euer „Ich will“.“

  1. Hanne-Marie 1. September 2021 / 18:35

    Danke lieber Albrecht,für Deinen Hinweis! Ich habe ihn aus den verschiedensten Ecken schon bekommen,was mir deutlich macht,wie sich diese Aussagen mehr und mehr verbreiten!!!

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 1. September 2021 / 20:33

      Danke Hanne Marie……ich habe auch gerade eben mit einer Besitzerin einer Pizzeria hier in Würzburg gesprochen und sie war sehr interessiert an der Seite. https://animap.info………ich glaube, das ist der Weg…..nicht gegen die Maßnahmen der Regierung sein sondern Alternativen entwickeln und einen eigenen Weg gehen…Ich habe auch das Gefühl, dass immer mehr Menschen die Maßnahmen hinterfragen und nun mehr und mehr aufwachen…..das ist eine gute Entwicklung….

      liebe Grüße

      Albrecht

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu albrechtsirius Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s