Sirius-Botschaft:  „Die Liebe ist subjektiv und allumfassend zugleich – und ihr seid nur ihrer Energie verantwortlich!“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Quelle: Auszug aus der Sirius Botschaft „Informationsfelder“ https://liebeslicht.net

Die Sirianer:

Ihr möchtet Unterscheidungskraft entwickeln, liebe Freunde?

Nehmt euren mit-schwingenden Körper als Messinstrument.

Ihr wollt euch von destruktiven Energiefeldern befreien, und gesund werden?

Lauscht in den Körper, und entdeckt, was er empfindet. Nichts gibt es, was ihr erdulden oder aushalten müsst! Ihr allein seid die Meisterinnen und Meister über euer Schicksal. Achtet auf Folgendes, ihr Lieben:

  • Entspannt den Körper.
  • Bringt eure Gefühle in Liebe und Mitgefühl.
  • Führt eure Gedanken in den Raum von Zuversicht und Gelassenheit.

Und was tue ich, wenn ich das nicht kann, fragt ihr?

Nutzt die zahlreichen gebotenen Hilfen, und bringt euch in den beschriebenen Ausgleich. Stoppt eure Gedanken, wenn sie euch belasten. Atmet eure Gefühle aus, wenn sie schwer werden. Gebt dem Körper, was er braucht, um euch als kostbarer Träger zu dienen. 

Die gesamte Schöpfung besteht aus informiertem Licht. Ihr selbst seid ein Ausdruck dieses Lichtes, und in Kontakt mit allen jemals erfassten Informationsfeldern.

Und der vielleicht wichtigste Satz zu eurem Wohle lautet: ihr allein entscheidet, mit welchem Informationsfeld ihr euch verbindet!

Behaltet diese Wahrheit im Bewusstsein, und überprüft sie, liebste Freunde! Lasst euch nicht mehr verführen, von Programmen der Unwahrheit. In euch, in eurer körperlichen Ausdrucksform, besitzt ihr das Messinstrument zur Entdeckung von Wahrheit. Nutzt es, und macht euch unabhängig von allen Meinungen und Behauptungen.

Die Liebe ist subjektiv und allumfassend zugleich – und ihr seid nur ihrer Energie verantwortlich! Wisst euch gesegnet und anerkannt bedingungslos!“

Anmerkung von mir (Albrecht)

In der heutigen Zeit ist es nach meiner Erfahrung besonders leicht festzustellen, in welchem Informationsfeld, ich mich befinde. Das ist ganz einfach: Wie fühle ich mich gerade? Wie und wo sind meine Gedanken. Bei der notwendigen Einweisung eines Bekannten von mir und der Beteiligung vieler Stellen (Ärzte, Krankenhaus, Patientenfahrdienste, Begleitperson, Klärung der Kostenfrage usw…..) ist zunächst ein Durcheinander passiert. Das fühlte sich nicht gut an und meine Gedanken rotierten etwas um die Frage, wie hier eine klare Linie reingebracht werden könnte…Nun, ich entschloss mich, hier für die Organisation komplett selbst die Verantwortung zu übernehmen. Das war zunächst ein erleichterndes, wohlwollendes Gefühl, die Gedanken klärten sich, ich übernahm die Verantwortung für alle Kommunikationswege, informierte alle Beteiligten, telefonierte rum, schrieb einige Briefe, legte den Inhalt fest, und dann……alles weitere, das nun nicht mehr in meiner Hand liegt, übergebe ich meiner lichtvollen Seele und der aller Beteiligten….Jetzt ist Vertrauen gefragt und Achtsamkeit auf die Impulse, die ich bekomme, um ev. weiter zu intervenieren. Ich übe, mit dem Universum zusammenzuarbeiten im Wissen, dass alles gut geleitet ist…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s