Sirius-Botschaft:  „Der Avatar der Synthese: Eine Wesenheit, die als große Kraftquelle zusammenführt, was getrennt erschien“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Antwort der Sirianer auf eine entsprechende Frage beim Sirius-Seminar im August 2020

Die Sirianer:

Wir danken für diese Frage und grüßen euch in Liebe und Herzlichkeit und Verbundenheit  in der Gewissheit, dass alles Eins ist und eure dualistische getrennte Zeit nun zu Ende geht. Dieses Ende und seine Neugeburt geschehen in eurem Bewusstsein. In eurer bewussten Aufmerksamkeit des Herzens. Im Feld eurer Intuition.

Und dort, wo ihr verbunden seid mit allem was ist, findet ihr die Energieform des Avatars der Synthese.

Damit ihr euch besser vorstellen könnt, was es mit den unterschiedlichen Energieformen des Universums auf sich hat, gehen die einzelnen Wesenheiten in Form. So ist der Avatar der Synthese eine Wesenheit, die Menschen-ähnlich als große Kraftquelle zusammenführt, was getrennt erschien.

In euren Kulturen wart ihr in die Dualität gefallen, und hattet in Spiegelungsprozessen einander in den Begegnungen des Lebens kennengelernt. In Wahrheit seid ihr alle eins. Und eins ist die gesamte Schöpfung. Wie ein Klang des Universums seid ihr darin als eigene Energieform aufgehoben. 

Der Avatar der Synthese zeigt sich euch als Wesenheit,  und ihr könnt ihn entdecken in  all den Menschen, die in der Lage und Willens sind, Widersprüche zu überwinden und das Zusammengehören, die Zusammengehörigkeit scheinbarer Trennungsmomente in sich gestalten.

Der Avatar der Synthese bringt diesen Klang und diese Energieform zu euch  in eure Welt. Und es ist seine Aufgabe und gleichzeitig seine Wesenheit, seine Bestimmung und sein Sein. So hat er diese Rolle übernommen aus sich heraus, denn etwas anderes will und kann er derzeit nicht ausdrücken. Ihr könnt die Energie der Verbindung und Synthese nutzen, indem ihr sie in euch selbst wachruft….Ihr könnt auch den Avatar der Synthese als große, liebevolle, verbindende, verzeihende und ausgleichende Wesenheit in euch selbst anrufen und euch mit dieser Energie verbinden.

In jeder eurer Körperzellen existiert diese Energie. Ihr dürft euch einfach darauf besinnen, einstimmen und das Zusammenführen aller Widersprüche in euch selbst pflegen. Wenn euch Widersprüche und Unterschiede im Außen begegnen, so ist es ein Schritt, eine Bewegung, ein Wellenmuster in die Illusion der Trennung.

In der Wahrheit eures Seins sind alle Widersprüche und Unterschiede in euch aufgelöst. Und ihr kennt diesen Zustand, ihr lieben Geschwister. Die Funktion und Aufgabe des Avatars der Synthese ist es, euch an diesen Zustand zu erinnern, und indem ihr es tut, vollzieht ihr einen Quantensprung in neue Ebenen eures Bewusstseins.

In der Folge davon kommt ihr selbst in eine Welle der Heilung, in einen Zustand glückseligen Friedens. Und diesen verströmt ihr in eure Welt, so dass Heilung, Verbundenheit und gegenseitige Anerkennung  entstehen können in allen Regionen der Menschheit.“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Wenn sich also Angst und Wut (beispielsweise angesichts der Verwirrung um die „Impf“Problematik) in mir zeigen, habe ich die Möglichkeit, diese Gefühle zunächst mal zu betrachten und anzuerkennen. Ohne Wertung. Akzeptanz dessen was ist. Also Annehmen dieses Gefühls und gleichzeitig auch die Situation, die in mir die Angst ins Schwingen brachte. Da ist sie nun die Angst und Wut….ich betrachte sie, ohne mich damit zu identifizieren oder sie als „schlecht“ zu bewerten. Auch sie darf sein und will meine Anerkennung. Nun kann ich entscheiden, diese Angst in mir in den Ausgleich zu bringen. Ich weiß, dass ich natürlich auch die Liebe als das „Allheilmittel“ und das Vertrauen in mir trage. So schwenke ich mein Bewusstsein sachte in diese Richtung von Liebe und Vertrauen. Hier kann ich die Energie der Synthese bitten, mir zu helfen, um die Zusammenführung dieser Polaritäten in meinem Herzen (Angst und Vertrauen) in die Balance zu bringen…..Schon fühle ich mich erleichtert im Gefühl, dass in mir diese Kräfte der Zusammenführung aller Widersprüche aktiv sind und zu meinem höchsten Wohle wirken…..

Ein Gedanke zu “Sirius-Botschaft:  „Der Avatar der Synthese: Eine Wesenheit, die als große Kraftquelle zusammenführt, was getrennt erschien“

  1. Elke 9. Oktober 2021 / 15:51

    DANKE, lieber Albrecht,
    dass du gleich wieder einen Teil des Seminars hier mit aufgegriffen hast!
    Wie gut doch, wenn „Mann“ weiß, wo was zu finden ist! 🙂
    Sei herzlich gegrüßt und hab(t) noch ein schönes Wochenende…
    Alles LIEBE,
    Elke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s