Christussegen 11/21: „Eine lichtvolle Zeit der Genesung und des Friedens ist euch gewiss“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Quelle: https://liebeslicht.net/christussegen-11-2021/ – mit dem Christussegen nach dem Text auf der Seite der Fahrnows –

Die Sirianer:

Liebste Freundinnen und Freunde! Wir grüßen euch aus der Liebe unseres Bewusstseins, und übermitteln den Frieden, den wir mit euch teilen dürfen. Dies ist eine Zeit des großen Umbruchs. Aus dem Umbruch mag Aufbruch erwachsen, und eine lichtvolle Zeit der Genesung und des Friedens ist euch gewiss. Wir dürfen dies aussprechen, weil ein ausreichend großer Teil eures Kollektivs sein Bewusstsein nun immer öfter im Licht hält. Täglich wächst die Zahl derer, die sich eine Kultur der Liebe wünschen. Täglich entdecken immer mehr Menschen die kostbare Würde ihres wahren SEINs. Oft fühlt ihr euch erschüttert von dem scheinbaren Kampf zwischen Weisheit, Liebe und Ignoranz. Doch bedenkt, dass dies nur ein äußerliches Geschehen ist, liebste Freunde. In der Wahrheit eures Herzens habt ihr euch für die Liebe entschieden – viele von euch schon vor unendlich langer Zeit.

Die kosmischen Energien helfen euch nun bei eurer Neuausrichtung. Eure physischen Körper werden über Zugänge ihrer Chakren „renoviert“. Manche von euch spüren den neuen Energiefluss darin als Kribbeln oder Wärme. Seid ohne Sorge, ihr Lieben – alles hat seine Ordnung und steht unter dem höchsten Schutz der Christusliebe. Verbindet euch täglich mit der geistigen Quelle in euch, und erlebt die Wunder, die euch geschenkt werden. Damit der physische Körper heilen kann, braucht ihr klare, liebevolle Gedanken und Gefühle. Seid großzügig mit euch, wenn dies oft noch nicht gelingt. Anerkennt euer Wachstum, das dem der Kinder ähnelt. Erinnert euch täglich daran, wer ihr wirklich seid, und verströmt euer Licht in alle Lebensbereiche. Wir geben euch einen kleinen „Fahrplan für jeden Tag“:

  • Sag JA zu dir, liebster Mensch, und anerkenne dich mit allem, was gerade geschieht!
  • Verzeihe dir deine noch wenig entfalteten Gedanken, Taten und Gefühle. Alles ist Teil der Evolution und gehört zum Spiel – wende dich einfach nur immer wieder erneut ins Liebeslicht.
  • Sag Ja zum aktuellen Geschehen deiner Welt. Ganz egal, wie erschütternd es dir begegnen mag – alles ist Teil einer großen, kosmischen Symphonie.
  • Gönne dir täglich kleine Freuden. Finde die Kostbarkeiten des Lichts im Ozean der Dunkelheit. Widme dich ihnen, und sieh, wie sie erblühen und sich ausdehnen.
  • Durchwandere deinen Tag in der Gemeinschaft aller Lieben. Sei verbunden mit deiner geistigen Heimatstation und allen ihren Bewohnern. Lass dich umarmen, halten und tragen, und erinnere dich immer an diese tiefe Verbundenheit. Jedes Gefühl von Einsamkeit und Trennung entstammt einer Illusion.

Nehmt diese kleinen Hinweise in eure alltägliche Routine auf, und entdeckt, dass eure Wachstumsprozesse weitere Beschleunigung erfahren – so sanft wie möglich, und so nachhaltig, wie es eure SEELE wünscht. Wir sind mit euch, und überreichen euch die stärkende Zuversicht, dass sich schließlich alles zum Lichte wendet, im Aufbruch dieser Zeit. Wisst euch bedingungslos geliebt und gesegnet, immer! In Liebe und Dankbarkeit

Anmerkung von mir (Albrecht)

Am kommenden Samstag treffen wir uns wieder zu einem Seminar „Sirius Aktuell“; Anmeldungen sind hier möglich: https://liebeslicht.net/seminare-im-ueberblick/. Hier werden wir den gemeinsamen Christussegen erleben; das entsprechende Video wird dann auch auf der Seite der Fahrnows veröffentlicht.

Zeichen des Aufbruchs – für alle Bayern besteht die Möglichkeit, eine Popularklage gegen den faktischen Covid- „Impfzwang“ zu unterstützen: https://impfentscheidung.online/popularklage-bayern-gegen-covid-19-impfzwang/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s