Siriusbotschaft: „Voll-Bewusstsein“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.ne

Auszug aus der Sirius-Botschaft bei unserem Seminar „Sirius Aktuell“ am 22.1.22

Die Sirianer: „

“ Liebste Freunde, wir grüßen euch herzlich aus der tiefen Liebe, die uns eigen ist, uns erschafft, uns ins Leben ruft und dieses immerwährende Sein gewährleistet. Fühlt euch umarmt in zärtlicher Liebe! Fühlt euch willkommen in der Gemeinschaft der Sternenfreunde! Fühlt euch angekommen im erweiterten Voll-Bewusstsein, das euch jetzt mehr und mehr begegnet.

Dieses Voll-Bewusstsein ist ein Abenteuer, auf das ihr seit Jahrtausenden sehnsuchtsvoll wartet! Und ihr werdet entdecken, jetzt, in den kommenden Monaten, dass es viel einfacher ist, sich darin aufzuhalten, als ihr jemals vermuten wolltet. Nehmt die Frequenzen zu euch, die wir euch jetzt anbieten und entdeckt die rieselnden, lebendigen, schnell und hoch-beweglichen Photonenlichter, die euren Bewusstseinsraum ausdehnen, erweitern und in Schönheit zur Erleuchtung bringen. 

Nimm dies wahr, liebster Mensch, und nutze es als Signal der Freude, als Signal dafür, dass der schwierigste Teil eurer Evolution gemeistert wurde. Euer Voll-Bewusstsein im leuchtenden Tempel des lebendigen Seins ist erschaffen! Und die Quarantäne, die euch über Jahrtausende davon abschirmte, ist beendet!

Nicht zufällig haben die aktuell Herrschenden eurer Kulturen eine Quarantäne ausgerufen, in der vergangenen Zeit, wie eine fragmentierte Erinnerung an das, was nun endet. Gerne würden sie die Abschirmung eures Bewusstseins aufrechterhalten, um ihren eigenen, uralten Gewohnheitsmustern zu folgen und die gefühlte, nicht reale Unbequemlichkeit einer Neuausrichtung zu vermeiden.

Doch dies ist nach dem Ratschluss der einen Liebesquelle allen Seins nun nicht möglich. 

Die Quelle allen Seins schenkt euch und allen Wesenheiten eures Sonnensystems und allen Verbündeten, die zu euch gehören, allen Verbündeten anderer Sonnensysteme, die vollständige Freiheit eurer Schöpfungskraft aufs Neue.

Und ihr werdet dies merken in den kommenden Monaten, während ihr entdeckt, dass eure Schöpfungen, die ihr im Geiste und in den Gedankenfeldern erschafft, rascher als ihr es euch vorstellen könnt, in euer Leben treten. 

Diese Zeitbeschleunigung zwischen dem ausgesendeten Gedankenimpuls und der Realisation eurer Schöpfungen ist bedeutsam und darf von euch beachtet werden….“ (Fortsetzung demnächst)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s