Pfingstgrüße vom Sirius: „Das Christuslicht ist mit euch und mit Allem, was ist“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Quelle: https://liebeslicht.net/pfingstgruesse/

Die Sirianer:

Liebste Freundinnen und Freunde, wir grüßen euch in Liebe! Wir sind mit euch, hier und jetzt, jenseits der Raum-Zeit und im Bewusstsein eures SELBST. Wir überreichen euch die Liebesenergie des Christus und seiner Meister der Weisheit. Als höhere Frequenzstufe eures Sonnensystems realisieren unsere Kulturen das große WIR, das euch alle willkommen heißt. Eure irdische Persönlichkeit ist Ausdruck eines lichtvollen SELBST. Ihr nennt es SEELE, und kennt ihre Schwingung aus den Momenten von GlückSEELigkeit. Als Kollektiv vereinigt ihr euch in einem großen Familien-WIR. Alle haben Teil daran – niemand bleibt ausgeschlossen. Euer Planet Gaia bildet den Persönlichkeitsausdruck eurer Sonne, welche sie als ihr höheres SELBST erschafft, inspiriert und nährt. Der Sirius-Archipel lädt eure Sonne und euer ganzes Sonnensystem ins große WIR. So bilden alle planetaren und solaren Energien eine Art höhere Oktave zu dem Lebensspiel, das ihr als Individuen und als menschliches Kollektiv entfaltet: Persönlichkeit-SEELE-Monade (Gruppen-Seele)-Erde-Sonne-Sirius. Jede Form entsteht aus der Formlosigkeit. Jede Materie spiegelt den Geist, der sie erschuf – in der Unendlichkeit und Grenzenlosigkeit des Universums.

Liebste Freunde, ihr seid in Not, und wir betrachten euch mit Liebe und Mitgefühl. Seit etwa 166 Jahren vollzieht ihr eine wachsende Trennung von Geist und Materie in eurem Bewusst-Sein, und diese Illusion lässt eure Lebendigkeit verdorren. Euer Leben entsteht aus dem Geist, der ihr seid, liebste Geschwister. Wenn ihr ihn leugnet, vergesst oder ignoriert, entsteht Zerstörung. Was ihr als Gewalt erlebt, ist die Not-wendige Auflösung dieser Illusion. Wer sich von der Urquelle löst, verliert ihre Kraft. Doch die Quelle allen Seins erwartet euch in Liebe, ihr geliebten Menschenwesen! Ihr Segen fließt hier und jetzt zu euch – reichlicher und nahrhafter als jemals zuvor. Ein winziger Moment der Entscheidung reicht aus, um euer Bewusst-Sein mit ihrer Vibration zu füllen. Fokussiere dich im Liebeslicht, geliebter Mensch, und sei die Liebe SELBST!

Beinahe die Hälfte eures Kollektivs lebt aktuell noch in der Agenda des historischen Materialismus; in einer Ideologie, die nur das Fassbare für wirklich hält. Ihre Abtrennung vom Geistigen erschafft Herrschaft und Gewalt. Doch bitte erinnert euch, liebste Freunde: wer seine Herrschaft mit Gewalt durchsetzen will, zeigt seine tatsächliche Ohnmacht. Verzweifelt (im Zweifel über sich und die Welt) versucht er, mit Hilfe von Unterdrückung und Zerstörung durchzusetzen, was er für wahr hält. Doch die Wahrheit braucht keinen Beweis, ihr Lieben. Sie wirkt aus sich heraus. Wahrheit benötigt keine Machtdemonstration und keinen Lärm. Still und behutsam behütet sie, was sie erschafft. So bewegt sich der historische Materialismus durch zwei Illusionsfelder:

  1. die Illusion der Einzigartigkeit und Ausschließlichkeit von Materie
  2. die Illusion von Gewalt, Unterdrückung und Manipulation zum Wohle aller

Beide Illusionen werden nun und in den kommenden Jahren aufgedeckt, liebste Freunde. Immer mehr magnetische Liebesenergie strömt in euer Sonnensystem. Die Liebe zieht euch zu sich, und lehrt euch, die universellen Gesetze zu achten:

  1. die Dominanz des Geistes über die Materie
  2. die Freiheit jedes Schöpfungswesens

Wer diese Gesetze ignoriert, leugnet oder verletzt, erhält eine Schulung der Liebe. Sie lässt nicht zu, dass ihre Kraft von Spaltungen und Irrtümern reduziert wird. Sie erlaubt nur vorübergehend das Spiel der scheinbar Mächtigen. Die in Wahrheit ohnmächtigen Hüllen der scheinbar Machtvollen fallen in sich zusammen, sowie sie sich von der Energie der Liebe lösen. Noch einige Jahre könnten sie versuchen, ihre Irrtümer mit euch und durch euch in die Welt zu bringen. Doch die Liebe ist stärker, ihr wundervollen Göttlichen Wesen! Sie erinnert euch nun an den Kern eurer Existenz; an die Wahrheit eures Inneren. Sie bietet sich euch mit Charme und Wärme an. Sie zeigt euch, wie sich das Leben in ihrem Energiefeld anfühlt. Sie zeigt sich als unwiderstehlich, und gewinnt euch. Schließlich wird sie eure Welt erfüllen – mit eurer Erlaubnis und gemäß eurem Wunsch!

Liebste Freunde – das Christuslicht ist mit euch und mit Allem, was ist. Bitte täglich darum, und badet darin. Lasst euch einhüllen, erneuern und heilen. Überlasst euch dem Geist, der in euch wohnt, und erlaubt ihm, euer Leben heilsam zu erneuern. Vertraut der größten Kraft des Universums, und entdeckt euer wahres ICH BIN! ICH BIN die Kraft, die alles erschafft! ICH BIN die Liebe, die euer Leben erfüllt! Wisst euch behütet, gesegnet und begleitet in jedem Moment!

Ein Gedanke zu “Pfingstgrüße vom Sirius: „Das Christuslicht ist mit euch und mit Allem, was ist“

  1. Frohpoet 5. Juni 2022 / 07:33

    = Diese Dinge werdet ihr tun =

    Freut euch, liebste Erdenmenschen,
    denn das Materialisiern
    darf für, wer drauf fokussiert ist,
    vielleicht bald schon funktioniern.

    Heut noch arbeitet ihr fleissig,
    voller Müh ums täglich Brot,
    und beglückt werdet ihr staunen,
    ist beendet diese Not.

    Noch seid leicht ihr zu regieren,
    da ihr an euch selbst nicht glaubt
    und aus Furcht vor Schuld und Strafe
    euch der eignen Kraft beraubt.

    Doch der Putz beginnt zu bröckeln,
    und der Hang zur Hörigkeit
    hat als Stützstock ausgedient und
    ruht in der Vergangenheit.

    Freut euch auf das Zeitenkommen,
    da ihr aus dem Ätherlicht
    in die Stofflichkeit verfestigt,
    was der LIEBE Sprache spricht.

    Gleichsam freut euch auf das Senden
    ins Zurück von alledem,
    was dem Wankelmut entsprungen,
    der Gewalt und dem Extrem.

    Lauschet weise eurem Herzen,
    welches stets den Wegstein kennt,
    der euch hin zur LIEBE führet
    und den Pfad ins GLÜCK euch nennt.

    Seid bestärkt in eurem Streben
    und das Christuslicht empfangt,
    denn die ERDE euren Zutuns
    nun ins Fünfte D gelangt.

    Matthias der Frohpoet

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s