Siriusbotschaft : „Alles ist so austariert, dass möglichst viele von euch die nun einströmenden Energiefrequenzen halten können.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Aus https://liebeslicht.net/siriusbotschaft

Die Sirianer:

Schon bald erreichen euch sehr viel größere Lichtmengen, als jemals zuvor. Eure Geschwister-Planeten und die Erde selbst kanalisieren und portionieren sie. Und doch könnte es sein, dass ihr euch hier und da überrollt fühlt. Manchen von euch geht es bereits jetzt schon so.

Erschreckt nicht, liebe Geschwister – dies ist die Zeit, für die ihr gearbeitet habt. Jetzt geschieht die Erfüllung eurer uralten Sehnsucht. Alles ist vorbereitet, und auch ihr seid es.

Ihr habt die Brücken gebaut, über die ihr jetzt schreitet. Ihr habt euer Unbewusstes mit Licht gefüllt, und euch in Bewegung gesetzt. Ihr habt euch in der Hingabe geübt – an eure innerste Weisheit, und an die namenlose Schöpfungsquelle, die alles ins Leben ruft. 

…..Unter den aufbrechenden Strukturen eurer alten Ordnung erwarten euch die Wunder einer neuen Zeit; wie die Frühlingsblumen, die unter dem Eis des Winters auf ihre Blüte warten. Ihr habt die Saat für neue Kulturen ausgebracht. Jetzt dürft ihr sie pflegen und behüten, damit sie zu starken Pflanzen heranwächst; Pflanzen, deren süße Früchte euch reiche Nahrung schenken werden.

Noch immer gibt es jene, die sich dem aufkeimenden neuen Leben verweigern. Noch weigert sich das Alte zu gehen; in euch selbst, ebenso, wie in eurer äußeren Welt.

Die Göttliche Quelle erlaubt ihm, zu verweilen, damit möglichst viele von euch im Bewusstsein wachsen, und die Kraft der Liebe in sich verankern. Widersetzlichkeit und Beharrungsvermögen wohnen in jedem von euch. Denkt daran, wenn sie euch im äußeren Leben begegnen, und urteilt nicht zu hart.

Eure Evolution vollzieht Pendelbewegungen zu eurem Wohl. Alles ist so austariert, dass möglichst viele von euch die nun einströmenden Energiefrequenzen halten können.

Geht in die Stille, wenn euch die Dynamik zu groß erscheint. Ruht aus, und versammelt euch im Herzen. Und bringt eure innere Starre dann in den lebendigen, veränderlichen Fluss. Euer Kollektiv wird euch wie ein Schwarm der ähnlich Gesinnten folgen. Gemeinsam bewegt ihr euch in eure Erfüllung.

Das Liebeslicht füllt euer Geburtszimmer, und unzählige Helfer stehen für euch bereit. Verbindet euch bewusst mit ihnen, so bitten wir! Verlasst die Illusion des Allein-Seins, und vertraut euch eurer Göttlichen Seele an. Sie weiß genau, welche Entscheidungen euer Glück manifestieren.

Seit vielen Jahren arbeiten wir nun mit euch. Euer Bewusstsein dehnt sich aus, und immer mehr von euch überlassen sich dem freien Fluss der Liebe. Wer sich nach Veränderung sehnt, findet alles dazu Nötige in seinem Herzen……..An vielen Orten wuchsen Lichtfelder aus unserer Zusammenarbeit. Nun fließen sie ineinander, um größere Kraft zu entfalten. Betrachtet euren Planeten für einen Moment von weit draußen im Universum.

Erkennt ihr die Schönheit des Lichtes, das ihr seid? Entzündet es nun bewusst, und erlaubt ihm, heller aufzuleuchten als jemals zuvor. Macht es zu eurem Kompass, und seht, wie daraus Liebe, Frieden und eine neue Ethik des Mensch-Seins erwachsen! In Liebe und Dankbarkeit!

Anmerkung von mir (Albrecht)

Während eines kürzlichen Seminars erwähnten die Sirianer, dass der Zufluss hochschwingenden Photonenlichtes die nächsten Jahre weitergeht und derzeit ca 20% erreicht hat. Die Neue Energie strömt also weiter, und unsere Aufgabe dürfte sein, diese aufzunehmen und zu integrieren sowie sie durch unsere Handlungen in die Welt zu bringen. Eine Möglichkeit besteht darin, an unserem täglichen Segen teilzunehmen (19.00 Uhr); hier können wir wählen, was wir gerne mit dieser Segensenergie bestrahlen möchten (eigene Projekte, oder für unsere irdische Familie, spirituelle Familie, der weltlichen Strukturen usw…) oder es unserer göttlichen Seele überlassen, wohin diese Energie fließt. Auch wenn der Termin mal verpasst wurde, ist dies nicht von Belang, da es in den höheren Seinsebenen keine Zeit gibt. Hilfreich könnte sein, sich in den Kreis der Lichtarbeiter einzureihen, im Rücken dann die Präsenz der geistigen Helfer und Engel, und in die Mitte unseres Kreises können wir das hineinstellen, das wir segnen möchten….Im Buch von Ille und Jürgen Fahrnow „Wenn die Seele erblüht“ heißt es übrigens:……ab 2022 fluten die Lichtarbeiter das kollektive Bewusstsein mit ihren Visionen einer friedlichen Welt..Diese Energiewelle wird unterstützt von zahlreichen entwickelten Kulturen eures Sonnensystems“…Unsere Segensarbeit geht in diese Richtung…..

Auch werden hier die Potentiale geschildert, wie es die nächsten Jahre weitergehen könnte….

2 Gedanken zu “Siriusbotschaft : „Alles ist so austariert, dass möglichst viele von euch die nun einströmenden Energiefrequenzen halten können.“

  1. giselle9 3. August 2022 / 23:41

    Danke ❤

    Bitte wie kann ich am Segen teilnehmen ?

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 4. August 2022 / 07:58

      guten Morgen liebe Giselle……..hier findest du wertvolle Informationen zum Segen:

      https://albrechtsiriusblog.home.blog/2022/07/11/fahrnowgruse-wir-segnen-und-uberlassen-uns-dem-geist-der-in-uns-wohnt/

      ein Auszug:
      Ganz praktisch: täglich setzen wir uns gegen 19.00 Uhr für einige Minuten in die Stille. Wir beginnen damit, die Welt so anzuerkennen wie sie ist – die große Welt um uns herum, und unsere große Innenwelt. Alle Abers, Kommentare und Bemerkungen des Verstandes lassen wir einfach sanft ausklingen. Wir atmen ruhig, und überlassen uns dem Geist, der in uns wohnt. Dann vergeben wir alles, was uns jemals angetan wurde. Und wir vergeben uns selbst die Zumutungen, die wir in die Welt brachten.

      Und dann stellen wir uns als Kanal fürs Liebeslicht zur Verfügung. Wir richten die Handflächen in den Raum, und erlauben der Lebensenergie, durch uns zu strömen. In der Mitte der Handflächen besitzen alle Menschen ein Telefonkabel zum Göttlichen sagt man im Jin Shin Jyutsu. Wenn ihr die Welt mit euren Händen segnet, spürt ihr eine prickelnde Wärme darin. Genießt sie – sie segnet auch euch. Wer technisch interessiert ist, kann sich das Geschehen wie eine aktivierte Stromschaltung oder gebündeltes Laser-Licht vorstellen. Ganz nüchtern gesagt, haben wir es hier mit messbaren Frequenzen von sehr hoher Aktivität zu tun.

      ….weiter dann auf der oben angegebenen Seite….

      Jedermann/frau kann teilnehmen bzw. es ist nach meinem Verständnis sogar eine Bitte der Sirianer und der geistigen Welt an uns, die wir hier inkarniert sind…….Ein Akt des Tuns, der dem goßen Ganzen dient und hilft, die Energien zu stabilisieren und heilend einzusetzen….Ein Ausfluss unserer Schöpferkraft, die, wie das Training unserer Muskeln, auch eingeübt und gestärkt werden möchte. Hierdurch öffnen wir in uns bisher geschlossene Kanäle, durch die nun die Göttlichen Kräfte fließen können…..ein wertvoller Dienst, den wir hier leisten…

      alles Liebe, Giselle und schön, dass unsere Segens-Gruppe nun immer kraftvoller wird…

      Albrecht

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s