Siriusbotschaft : „Alles kommt ins Lot, liebe Freunde!“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Aus 33-Tage-Botschaften

Die Sirianer:

„….Güte und Mitgefühl bilden zwei kraftvolle Energiequellen des Wandels.

Wann immer euch die aktuellen und auch kommende Ereignisse ermüden, könnt ihr diese Energien nutzen, um euch zu erfrischen und zu stärken. Im Zustand der Herzensgüte stärkt ihr euch selbst. Gleichzeitig entsendet ihr eine reine, sehr hohe Schwingung in die Welt.

Lehnt euch zurück, atmet aus, und anerkennt, was ist. Blickt durch die Augen der Liebe auf alles, was geschieht. Dabei dürft ihr alles tun, was euch wichtig erscheint. Nichts müsst ihr mehr verstecken oder zurücknehmen.

Die Zeit der Offenlegung ist angebrochen. Alle Lügen, Verzerrungen und Betrugsmanöver werden euch nun bewusst.

Akzeptiert was war, und richtet euer Bewusstsein auf die Chancen von Veränderung und Ausgleich.

Alles kommt ins Lot, liebe Freunde! Während sich euer Planet sanft, leise und stetig aufrichtet, findet auch ihr ins aufrechte Sein. Was verschoben war, findet jetzt in seine Göttliche Matrix zurück.

Lasst allen Schrecken und alles Missbehagen ausvibrieren, liebste Freunde!

Haltet euer Denken im Licht, und löst euch von den auftauchenden Momenten aus Wut und Kummer. Alles ist, wie es ist.

Erkennt das Unvollkommene als für den Augenblick vollkommen. Ihr seid im Werden, liebste Geschwister! Genau das ist eure selbst gewählte Mission.

Mit den Augen der Liebe erschafft ihr gütige Ruhe; in euch selbst, und in der ganzen Schöpfung. Warum betonen wir diesen Gedanken so sehr? In den kommenden Monaten erwartet euch eine Zeit der Reinigung. Missstände werden aufgedeckt, und ihr erkennt die noch wenig liebevollen Anteile eurer Schöpfungen.

Um euch dabei nicht erneut in dualistischen Kriegen zu verschwenden, braucht ihr die Kraft eures Herzens. Gütig anerkennt es, was ist. Vermeidet das Urteilen und Rechtfertigen, ihr Lieben. Ihr habt Ungleichgewichte erschaffen, die nun ausblanciert werden; in der Signatur des Wassermann-Zeitalters.

Freut euch daran, dass ihr zum ersten Mal seit Jahrtausenden neue Chancen erhaltet. Und betrachtet mit Güte all jene, die diesem Pfad noch nicht folgen möchten. Wir überreichen euch ein Mantra, das die Freude in euch wecken mag.

Mit den Augen der Liebe sehe ich mich!

Mit den Augen der Liebe sehe ich die Menschheit!

Mit den Augen der Liebe sehe ich Mutter Erde!

Mit den Augen der Liebe sehe ich das Sonnensystem!

Mit den Augen der Liebe sehe ich die Milchstraße!

Mit den Augen der Liebe sehe ich das Universum!

Mit den Augen der Liebe erahne ich die Quelle allen Seins!

Mit den Augen der Liebe betrachte ich alles Werden und Sein!

Wisst euch geborgen und bedingungslos geliebt für immer!

Anmerkung von mir (Albrecht)

weitere Bewusstseinsstützen, die mir gerade in den Sinn kommen, angesichts vorstehender Botschaft:

Ich bin gut zu mir selbst.

Voller Mitgefühl und Dankbarkeit betrachte ich mich.

Ich lehne mich zurück, atme aus, und anerkenne, was ist.

So anerkenne ich auch, dass noch viele Menschen dem Paradigma auf den Leim gehen, dass der CO2 Gehalt unserer Atmosphäre schuld ist an der Klimaerwärmung. „Die Zeit der Offenlegung ist angebrochen. Alle Lügen, Verzerrungen und Betrugsmanöver werden euch nun bewusst“ heißt es oben….. Ich habe mir einige Informationen zum Klimawandel durch CO2 besorgt (bsp. https://transinformation.net/wem-nuetzt-die-klimakrise-schadet-uns-kohlenstoffdioxid-teil-1/ und werde darüber sprechen, wenn es angezeigt ist. Beispielsweise: (vllt könnt ihr die Informationen etwas streuen..)

„Die Atmosphäre enthält 0,038% CO2. Nur 3 % (von den 0,038%) sind von den Menschen freigesetzt. Luft besteht aus 78,1 % Stickstoff 21 % Sauerstoff, 0,93 % Argon, und 0,038 % CO 2;
CO2 ist ein unbrennbares, farb-, geschmack- und geruchloses Gas.
Grüne Pflanzen verwandeln es in Sauerstoff, den braucht alles Leben…

Seit Entstehung der Erde schwankt das Klima. Die meiste Zeit der Erdgeschichte und seit Entstehen des Lebens war es auf der Erde wärmer als heute. Es grünte vor Jahrtausenden die Sahara, vor 1000 Jahren Grönland (ohne industrielle Emissionen). Gärtner düngen Gewächshäuser mit CO2. Um die Ernte zu verbessern
Sonnenzyklen und kosmische Strahlung haben den größten Einfluss auf das Klima unsrer Erde

Wem nützt die Krise?
Der sozialistische kanadische Milliardär Maurice Strong sah in der sog. menschengemachten Klimaerwärmung einen Hebel, die UNO zu einer Weltregierung auszubauen…. war mit hohen Politikern Nixon, Rockefeller, Hussein, Soros usw.
vernetzt…. Der Weltklimarat (IPCC) ist ein politisches Gremium (also kein wissenschaftliches) Al Gore (früherer US-Vize Präsident), erwirtschaftete mit Klima- und Umweltgeschäften hunderte Millionen Dollar (von 2,1 auf 200 Millionen)
Von der Klimakrise profitieren Emittenten und Händler von CO 2 Emissionszertifikaten und Öko Fonds, Produzenten von Wind- und Photovoltaik, Versicherungen, Forschung, die das bestätigen (mit entsprechenden Forschungsgeldern und staatliche Subventionen usw….– (wes Brot ich ess, des Lied ich sing..)..

Nur weil sich CO2 als einziges Treibhausgas kommerzialisieren lässt, kreist nahezu die gesamte Klima Diskussion um CO2…

Das Klima wandelt sich seit seiner Entstehung –…..

984 wurde der Wikinger Erich der Rote nach Grönland verbannt – das grüne Land – Damals war die Durchschnittstemparatur höher als heute…CO2 Gehalt: Fast die gesamte Erdgeschichte hatte die Luft mehr CO2 als heute.

Die mittlere Erdtemperatur korreliert mit der Sonnenaktivität….


97% des CO2, ist natürlichen Ursprungs (Vulkane, Atemluft der Tiere, Menschen,
Vegetation, und aus Gewässern…Nur 3 % setzen Menschen durch das Verbrennen
fossiler Energien frei. Aus diesen 3 % stammen 27,5 % China,16,9 % USA, 5,9
Indien, 4,7 Russland…Keines dieser 4 Länder hat sich verpflichtet, den CO 2 Eintrag
zu verringern. Anteil Deutschland: 2,2 %….Belanglos, selbst wenn keine fossilen
Brennstoffe mehr erzeugt würden….“

Ich bin noch etwas ungeduldig und merke, dass ich gelassener werden sollte, insbesondere niemanden überzeugen wollen. Das fällt mir nicht leicht angesichts der Offensichtlichkeit dieses und anderer Schwindel….Ich atme mal durch…..

3 Gedanken zu “Siriusbotschaft : „Alles kommt ins Lot, liebe Freunde!“

  1. Eva 3. August 2022 / 21:35

    Vielen aufrichtigen Dank für diese Ausführungen !

    Gefällt mir

    • albrechtsirius 3. August 2022 / 22:27

      Danke liebe Eva…falls du meine Anmerkungen meinst, im Besonderen die CO2 Geschichte, so finde ich, dass wir zunächst das, was ist, zur Kenntnis nehmen, ohne es zu bewerten, Es ist einfach. Haben wir dies zur Kenntnis genommen, können wir aufklärend wirken, wenn es unserer inneren Wahrheit entspricht, und wir können uns lösen von diesem Paradigma. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit lebensfördernde Strukturen in unserem Bewusstsein zu bewegen, wie eine friedliebende Welt und Erde, in der wir uns den kosmischen Rhythmen und vertrauensvoll den Reinigungsprozessen hingeben. Hier gibts noch einige Irrtümer, die angesprochen werden können:
      Das Finanz- und Zinssystem, Ungleiche Vermögensverteilung, das politische System, Gesundheitssystem, Kommunikationswege, Nahrungsgewohnheiten, Geoengeneering, Arbeit und Ausbildungssysteme, Propaganda durch die MSM, Pädophilie, Wachstumswirtschaft, Energie und Landwirtschaft, Umgang mit den Tieren, Massentierhaltung, Abfall, Regenwälder, Verschmutzung der Meere, Genderismus und Schulsystem, Transport, Globalisierung, Gleichschaltung und NWO, usw.

      Finden wir mit der Zeit ins innere Lot, wird sich vieles im Äußeren wandeln, wenn wir entsprechend handeln…..Und außerdem können wir der Unterstützung der galaktischen Föderation sicher sein…….zudem haben wir die neue Energie der Liebe, die jederzeit mit uns ist, wenn wir uns ihr zuwenden…..

      bleiben wir also gelassen dran…liebe Grüße und einen entspannten Abend für dich

      Albrecht

      Gefällt 1 Person

  2. giselle9 3. August 2022 / 23:02

    in Liebe und Mitgefühl vertraue ich darauf daß alles gut ist so wie es ist ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s