Eurer EINS-SEIN mit dem LICHT heilt die Welt

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Hinweis von mir, Albrecht:

Guten Tag ihr Lieben,

Hier wieder einige Bewusstseinsstützen aus einer kürzlichen Botschaft der Sirianer; heute mit dem Christussegen – https://liebeslicht.net/christussegen-08-2022/

„Ich fülle meinen Widerspruch mit dem LICHT, das ICH BIN! Ich fülle meine Gedanken mit dem LICHT, das ICH BIN! Ich fülle meine Zweifel mit dem LICHT, das ICH BIN! Ich fülle jeden Moment mit dem LICHT, das  ICH BIN!

weiter die Sirianer: „…Wollt ihr eure Not wenden, und gemeinsam mit eurer Menschheitsfamilie ein neues Zeitalter beginnen? Jetzt ist der Moment dafür gekommen, ihr Lieben! Stellt alle Fragen und Gedanken zurück, und widmet die darin gebundene Lebensenergie der Konzentration aufs Wesentliche: auf das LICHT IN EUCH! Tut dies immer aufs Neue – so oft wie möglich, und schließlich dauerhaft. Lenkt euch aus dem SELBST, und verweigert Ab-Lenkung! Wählt das LICHT-BEWUSST-SEIN, das euch ins Leben ruft, und überlasst ihm alles Weitere. Eure Hingabe ans LICHT ist eure Chance, liebste Freunde. Euer EINS-SEIN mit dem LICHT heilt die Welt; eure private Welt und die Welt, in der ihr lebt.“  …..

Alle unsere Widersprüche, Gedanken, Zweifel dürfen erst mal sein. Wir sollten sie nicht ins Unbewusste verdrängen. Durch die Akzeptanz, dass sie da sind, geben wir ihnen die Chance, sich zu wandeln. Ich begrüße sie meistens, wie: hallo meine lieben Widersprüche und Ängste, da seid ihr ja… Ich betrachte sie aus einer höheren Ebene, gehe also raus aus der Identifikation, und gebe ihnen die Möglichkeit, sich zu zeigen. Gleichzeitig – ohne Worte – fülle ich sie mit dem Licht, das in mir ist, beispielsweise indem ich Licht einatme oder mir vorstelle, wie meine Innenräume mit Licht geflutet werden. Sie sind für mich umgepolte Liebesenergien, die sich nun freuen, wieder ins Licht zurückzufinden, sich zu wandeln. Gelingt das nicht, könnte ich mich fragen, weshalb ich sie noch festhalte oder verdränge. Will ich einem Menschen oder einer Institution vllt zeigen, dass ich verletzt bin und dass diese nun so wie ich, leiden sollen? „Ich bin der Käptn meiner Seel“ ……wie es im Gedicht „Invictus“ heißt…..

liebe Grüße und einen schönen Vollmondtag…..

Albrecht

Ein Gedanke zu “Eurer EINS-SEIN mit dem LICHT heilt die Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s