Zentriert und versammelt euch im Herzen der Liebe; so bringt ihr neue Schwingungen in diese Welt

Spürt, wie eure Umgebung milder und heller wird.

Anerkennt einander – bedingungslos!

Und beginnt im Klima und in der Schwingung gegenseitiger Anerkennung die ev. notwendigen Klärungsprozesse und Entscheidungen zu bearbeiten.

http://www.lichtwelle-verlag.ch/fs/fs_verlagsprogramm.html Im Bewusstsein der Einheit S 89

siehe auch seht-eurem-mitmenschen-in-die-augen-und-erinnert-euch-an-seine-sehnsucht-nach-der-bedingungslosen-liebe/ und

durch-den-raum-deines-herzens-spricht-deine-weise-seele-mit-dir/

Sirius Kongress Teil 3: In der Schule der Zukunft steht der Mensch an erster Stelle…..

die „neue Pädagogik “ ist auch Thema des Sirius Kongresses; über die Schule der Neuen Zeit steht bereits in Sirius II, S. 206, folgendes:

  • In der Schule der Zukunft steht der Mensch an erster Stelle. Alle äußeren Bedingungen werden nach den Bedürfnissen des Lebendigen ausgerichtet. Die Strukturen dienen dem Menschen und nicht umgekehrt.
  • Der Schulbesuch ist freiwillig. Die Schulen sorgen für ein attraktives Angebot. Die Kinder kommen gerne, ohne Druck und Zwang.
  • Die Lernenden werden nicht beurteilt oder bewertet. Alle sind sich darüber bewusst, dass das Lebens selbst höchsten Wert in sich trägt. Niemand muss seinen Wert durch Leistungen beweisen…….und weiter hier: sirius-kongress-2020-inhalte/

Anmeldungen unter: /wuerzburg-sirius-kongress-2020/

Eure erweiterte Wahrnehmung braucht erweiterte Räume in einem erweiterten Weltbild

Ihr braucht die Erkenntnis darüber, dass ihr in einem durch und durch belebten Universum existiert. Ihr braucht die Kenntnis über eure eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Ihr braucht das Wissen darüber, dass euer Universum von höchster Göttlicher Intelligenz und Schöpfungskraft ist – ebenso, wie ihr selbst es seid. Ihr braucht das Anerkennen eurer unauflöslichen Verbundenheit mit Allem was ist.

Während euer Mentalkörper die vielen neuen Informationen ins Bewusstsein hebt, braucht euer Emotionalkörper Vertrauen, Ruhe und Geborgenheit.

aus http://www.lichtwelle-verlag.ch im Bewusstsein der Einheit S 143 siehe auch

aus-der-gemeinschaft-seid-ihr-gekommen-und-geboren-verbundenheit-vereint-die-ganze-schopfung/und

mit-eurem-multidimensionalen-sein-seid-ihr-eingebunden-in-das-grose-netzwerk-des-geistes/ und

taglich-heben-sich-nun-die-schleier-eures-bewusstseins-und-staunend-betrachtet-ihr-eure-nur-scheinbar-neue-welt/

Die Voraussetzung für eine Zusammenarbeit mit uns ist eure Selbsterkenntnis

Je mehr ihr die Vielschichtigkeit eures eigenen Seins verstehen lernt, umso näher bewegt ihr euch auf uns zu. Eure Selbsterkenntnis ist ein unverzichtbarer, wichtiger Bestandteil dieses Prozesses.

In der neuen Energie eures Planeten existieren keine hierarchischen Beziehungen. Ein Leben ohne Hierarchien aber ist erst dann möglich, wenn alle Wesenheiten einer Gemeinschaft ihr göttliches Potential kennen und leben.

Je eher ihr euch also in eurer tatsächlichen Vollkommenheit entdeckt, desto eher können wir weitere Schritte der gemeinsamen Arbeit tun.

/gespraeche-mit-sirius-9783548743714.html Sirius II S 115 siehe auch

bewusstwerdungsprozesse-erfahren-unterstutzung-aus-dem-meisterkreis-der-galaktischen-foderation/ und

liebe-dich-selbst-und-lass-dich-ein-auf-das-abenteuer-deiner-selbsterkenntnis/ und

jetzt-ist-die-zeit-der-synthese-gekommen-in-der-ihr-eure-alten-irrtumer-als-solche-erkennen-konnt-eure-befreiung-ist-das-produkt-eurer-eigenen-arbeit/

Gebündeltes Licht erschafft Form

Entspanne dich und visualisiere den Ozean aus Licht. Tauche ganz darin ein und spüre, dass du eins bist mit dem Licht. Es ist in dir und du bist darin. Du bist das Licht!

Konzentriere dich und gib nun deine Absicht zur Formwerdung hinein. Entsende sie wie einen Laserstrahl des Bewusstseins ins Lichtfeld. Beobachte dann, wie von überall her Fragmente erscheinen, die in magnetischer Resonanz zueinander finden. 

Schließlich erkennst du das Bild im Puzzle. Deine Absicht wird zur Form. Deine Gedanken erschaffen Wirklichkeit. Tauche nun in das Bild deiner Schöpfung ein. Werde eins mit ihr. 

Beobachte noch einmal seine Entstehung aus dieser Perspektive. Sieh dich selbst als die Schöpferin oder den Schöpfer, der alles bewegt. 

Danke dir für deine Achtsamkeit. Und vereinige dann in dir deine Schöpfung und die Schöpfungskraft! (siehe auch Lichtfeldheilung S 83)

https://albrechtsiriusblog.home.blog/uebungen-lichtfeldheilung/und

bitte-entspannt-euch-ihr-lieben-ubt-euch-in-der-heiteren-leichtigkeit-des-gottlichen-geistes/und

jeder-bewusst-oder-unbewusst-ausgesendete-gedankenimpuls-hat-schopfungskraft/und

deine-gedanken-spiegeln-deine-schopfungsmacht-gehe-bitte-sorgfaltig-mit-ihnen-um/

Euer Licht gewinnt täglich an Kraft, ihr wunderschönen, mutigen Geschöpfe

Aus dem Bereich unserer Anwesenheit, aus der Präsenz unseres Bewusstseins   sehen   wir,   wie   euer   Licht   jetzt   täglich   an   Kraft   gewinnt   und   die Verbundenheit, die euch manchmal noch zu entschwinden scheint, anwesend ist, sodass alles andere einer Illusion entspricht.

In Wahrheit seid ihr zutiefst verbunden mit allem, was ist, war und sein wird. In Wahrheit seid ihr wunderschöne Geschöpfe reinster Liebes- Energie, die das Abenteuer der vielschichtigen und vielfältigen Entdeckungsreise wagen wollten. (Auszug Sirius Botschaft Bern vom 15.08.2019)

Erkennt die große Heilkraft eines dankbaren Herzens

Genießt die frische Lebendigkeit, die dadurch in euch entsteht.

Schon bald werdet ihr euch mehr Veränderung und Erneuerung zutrauen.

Schon bald werdet ihr lachend auf eure alten Gewohnheitsmuster blicken und euch an eurer neuen Leichtigkeit erfreuen.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtspuren S 139 siehe auch

https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/07/21/dankt-eine-wichtige-aufgabe-die-jeden-heilungsweg-starkt-und-kront/ und

deine-vollkommenheit-ruht-im-plan-der-schopfung-seit-anbeginn-die-originalmatrix-deines-seins-ist-unversehrt/ und

ihr-menschen-vereint-in-euch-ein-sehr-breites-spektrum-unterschiedlichster-energien-der-begluckende-frieden-nach-dem-ihr-euch-sehnt-wohnt-genau-hier-im-zentrum-eures-herzens/