Sirius-Botschaft – Aufbruch

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Wiederholung der Siriusbotschaft  vom 10.04.2020

Liebste Sternengeschwister – wir grüßen euch! In zärtlicher Liebe betrachten wir euch bei euren ersten Schritten ins Unbekannte. Wie mutig ihr seid! Euer Aufbruch ins Lichtzeitalter ist eingeläutet, und nichts wird euch noch daran hindern, die Reise zu vollenden – außer ihr selbst würdet neu entscheiden. Aber eure Herzkraft leuchtet auf, während ihr dies hört, und sie überstrahlt alle Zweifel. Ihr wart eingeschlafen, und der von euch SELBST (von eurem SELBST) einprogrammierte Weckruf hat funktioniert. Die Illusion von Zeit ist ein Produkt eurer Wahrnehmung. Ihr seid gleichermaßen existent – hier, jetzt, in der Vergangenheit und in allen Zukünften. So habt ihr selbst (hat euer SELBST) arrangiert, was nun geschieht. Daher sind euch die aktuellen Bewegungen auch zutiefst vertraut. Im verschlafenen Bewusstsein eurer Ich-Identität mögt ihr überrascht sein. Im immer währenden Sein eures SELBST lächelt ihr voller Gewissheit darüber, dass dies Geschehen eure Evolution krönt.

Unterwegs ins Wassermannzeitalter – das ist die Signatur dieser Epoche. Aufbruch in eine neue Kultur der Menschwürde und des Menschenrechts. Die Erfüllung eines uralten Traums vom Paradies auf Erden. Jetzt wird ……..

……und weiter: http://liebeslicht.net/10-04-20/

ein weiterer Satz aus der Botschaft der Siris: „Im Christuslicht der Liebe beteiligen sich eure Sonne und alle ihre Planeten am Aufstieg ins Liebeslicht. Die Meister der Weisheit behüten und fördern euer Wachstum – im Einklang mit der Sternenföderation, zu der auch wir gehören“….

Gerne könnt ihr weiterhin Interviews und Meditationen auch von Frau Dr. Fahrnow bei Unitedtoheal anhören; Infos und Links zur Seite findet ihr hier:

https://albrechtsiriusblog.home.blog/videos-dr-fahrnow/

Sirius-Botschaft – Kosmos und Evolution

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Wiederholung der Siriusbotschaft  vom 07.05.2020

Liebste Sternenfreunde, fühlt euch umarmt! Spürt die innige Gemeinschaft, die ihr mit uns und der ganzen Schöpfung teilt. Fühlt euch wohl darin, und vergesst alle Befürchtungen über wenig lichtvolle Anteile der Schöpfung. Wo eure Aufmerksamkeit ist, fließt eure Energie! Schenkt sie dem Liebeslicht, und erkennt, dass es alles andere überblendet!

Wir möchten euch etwas zu den Strukturen und Bewegungen des Universums erzählen. Ihr kennt uns, die Engel und die Meister der Weisheit. Oft schon sagten wir euch, dass alle Schöpfungen einer besonderen Frequenz Göttlichen Seins entspringen. Stellt euch ein großes Orchester vor, in dem jedes Instrument seinen eigenen Klang einbringt. Stellt euch vor, dass dies nur dann möglich wird, wenn die Musiker ihr Instrument in Schwingung versetzen. So bringen alle Göttlichen Schöpfungen eine bestimmte Essenz der Quelle ins Bewusstsein. Sie alle lassen Gott erklingen, auf ihre Art. 

Die Bewegungen des Universums bezeichnet ihr als Evolution; als ein ewiges Werden und Vergehen. Als eine Welle des Aufbruchs und des Niedergangs. Und jede einzelne Phase dieses Geschehens ist kostbar. Ihr mögt die Zeiten des Aufbruchs vorziehen. Doch das sanfte Ausklingen eines Tones ist von ebensolcher Schönheit. Erkennt dies, und erlöst eure Angst vor dem Zerfall! Jede Schöpfungsform gestaltet und durchlebt die Evolution gemäß ihres eigenen Wachstumsplanes. Auf eurem Planeten widmet ihr euch den Zyklen der Formwerdung. Ihr befruchtet die dichte Materie mit der Liebe eures Geistes, und findet darin eure Reibungs- und Lernflächen. In den nächst höheren Dimensionen leben weiter entwickelte Wesenheiten, und kein Urteil liegt in dieser Formulierung. Ihre Stofflichkeit ist deutlich weniger dicht als die eure. Sie sind Wesen der höher schwingenden Planeten eures Sonnensystems, wie Venus, Jupiter oder Neptun. Viele von ihnen kennt ihr als die Meister der Geschichte…….

und weiter: http://liebeslicht.net/07-05-20/

Hinweis

es ist sinnvoll, die Botschaft komplett durchzulesen

Gerne könnt ihr weiterhin Interviews und Meditationen auch von Frau Dr. Fahrnow bei Unitedtoheal anhören; weitere Infos und Links zur Seite findet ihr hier:

https://albrechtsiriusblog.home.blog/videos-dr-fahrnow/

Sirius Botschaft – Die Seelenfamilie

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Wiederholung der Siriusbotschaft am 09.06.20 – Die soul family

Liebste Freundinnen und Freunde, wir grüßen euch in Liebe! Am Pfingstsonntag erlebten wir gemeinsam, wie sich eine soul family anfühlt. Wir waren so glücklich mit euch! Schaut tief in euer Herz, und erkennt die wachsende Lichtwelle, die ihr an diesem Tag erschaffen konntet. Unsere Zusammenarbeit wird kraftvoller, und eure Bewusstseinsräume erhellen sich. Im Licht der Liebe begegnen wir einander – welch eine Freude. Der erste Abschnitt eurer Wandlungszeit neigt sich jetzt dem Ende zu, und die Wandlung verwandelt sich selbst. In den kommenden Wochen werdet ihr viele Hinweise erhalten. Lügen werden aufgedeckt, und ihr beginnt zu ahnen, welche Hintergrundkräfte das aktuelle Szenario steuern. Wir bringen euch so sanft wie möglich mit diesen Entdeckungen in Kontakt. Im Bewusstsein von Frieden und Balance helfen wir euch auf dem Weg zu eurer Erkenntnis. Gleichzeitig stärken wir euch mit den nötigen Energieportionen, damit ihr all das Neue gut aufnehmen und integrieren könnt. Diese Zusammenarbeit geht weiter. Wenn ihr in einigen Jahren darauf zurückschaut, werdet ihr über die vielen Veränderungen in euch und eurer Welt staunen.

Während eurer Erdenzeit versteht ihr euch als Einzelwesen. In Wahrheit seid ihr immer mit einer Gruppe von ähnlich Gesinnten verbunden…….

und weiter: http://liebeslicht.net/09-06-20/

Anmerkungen von mir (Albrecht)

Es ist sinnvoll, den Inhalt der  ganzen  Botschaft noch einmal komplett durchzulesen.

Die Sirianer verweisen hier auf den Pfingstsonntag, an dem wir uns zu unserem ersten online-Sirius-Kongress trafen. Unser nächstes Sirius Seminar findet am Samstag den 11.7.20 statt (siehe Infos an der Seitenleiste des Blogs). Auch hier werden wir wieder unser bereits bestehendes kraftvolles Familien-Lichtfeld verstärken. Die Verbundenheit wächst spürbar und gemeinsam fluten wir auch das Kollektiv mit diesen hohen Lichtfrequenzen….Ich finde, es ist eine Ehre, heute und hier inkarniert zu sein, um in dieser bewegenden Wandlungszeit unseren Beitrag zu leisten.

Herzlichst 

Albrecht

Fahrnow-Grüsse am 01.07.20 – Danke Albrecht, und danke euch allen!

Lieber Albrecht, liebste Freundinnen und Freunde, wir bedanken uns bei euch allen für dieses gemeinsame Werk, und feiern voller Freude diesen Blog-Geburtstag. Über bald 20 Jahre fand unsere Sirius-Arbeit im eher kleinen Rahmen statt. Du, lieber Albrecht, warst von Anfang an dabei. Oft fragtest du uns, warum diese für dich so wertvollen Botschaften keine größere Verbreitung fänden. Wir wussten es auch nicht. Wie immer folgten wir den Empfehlungen der Sternengeschwister, die andeuteten, dass es noch ein wenig Zeit brauchen würde. Wir blieben geduldig, und machten weiter. Manchmal erinnerten wir uns an einen Ausspruch des schweizer Naturwissenschaftlers und Philosophen Max Thürkauf (1925 bis 1993): macht es wie der Sähmann: säen, behüten, und nicht an den Halmen zupfen… 

Wir taten unseren Dienst, und blieben gelassen. Bis die Siriusgeschwister im Frühjahr 2019 anregten, Albrecht um seine Bereitschaft zur Mitarbeit zu bitten. Du warst sofort einverstanden, lieber Albrecht, und stürztest dich ins Werk. Gemeinsam mit anderen schriebt ihr die Audiodateien unserer Seminare ab. Ein großer Einsatz, der schon bald zu weiteren Schritten führte. Die Saat ging auf! Innerhalb weniger Wochen begann sie, kraftvoll nährende Früchte zu tragen. Und nun sind wir hier, und feiern den ersten Geburtstag! Happy birthday, und danke an alle, die mitfeiern! Die eben aufgefangene Botschaft (siehe Sirius Botschaft vom 01.07.2020) berührt auch uns Fahrnows. Nie hätten wir gedacht, dass diese Arbeit soviel Reichweite entfalten würde…

Viele von euch haben unser Interview in UnitedToHeal gesehen. Wer noch keine Gelegenheit hatte – am kommenden Sonntag und Montag steht es wieder zusammen mit anderen Beiträgen kostenlos online: https://unitedtoheal.com/slp/dr-ilse-maria-fahrnow Am Samstag findet ihr dort auch eine Meditation von uns: https://unitedtoheal.com/ Unsere Zusammenarbeit mit UTH ermöglicht uns, zu tun, worum die Siriusgeschwister aktuell bitten. Wir bringen unsere Geisteshaltung in die Welt. Wir erinnern an unsere Schöpferkraft, und ermutigen die Menschen, dass wir unsere friedliche Welt tatsächlich erschaffen können. Jetzt ist es wichtig, die Vision im Herzen zu tragen, und uns nicht mehr irritieren zu lassen. Wir danken euch allen fürs Dabei-Sein, und grüßen euch in Liebe! Eine Meditation zur Ermutigung und Segnung unserer Führungskräfte (Empfehlung der Sirianer – siehe Botschaft vom 01.07.2020) findet ihr demnächst als kostenloses Video hier und auf unserer Seite. Vielleicht mögt ihr ja auch beim online-Siriusseminar am 11.07. dabei sein? Wir erzeugen Synergie, und erschaffen ein großes Lichtfeld! In Liebe und Dankbarkeit grüßen euch Ilse-Maria und Jürgen

Sirius-Botschaft am 01.07.20 – wir gratulieren!

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft am 01.07.20 – wir gratulieren!

Liebste Freunde, wir entsenden euch eine fröhliche Energiewelle der Herzensfreude! Voller Dankbarkeit sehen wir, was ihr erschafft. Ernsthaft tätig im Dienst, baut ihr ein Lichtfundament für diese Zeit. Wir danken unseren Freunden, die all dies in die Sichtbarkeit bringen. Voller Liebe erkennen wir auch die wachsende Lichtkraft eurer eigenen Existenz. Dieses Licht dient der Menschheit vielfältig. Wie eine Fackel tragt ihr es mit euch, um dem Wandel in eine neue, friedliche Welt zu dienen.

Noch seht ihr wenig von der Reichweite eures Dienstes. Wir berichten euch: eure bewusst getroffene Entscheidung, dem Leben und der Liebe Priorität zu geben, half dabei, die Zeit der Wandlung zu starten. Aktuell seid ihr großen Bewegungen ausgesetzt. Aber schon erscheint am Horizont eures Bewusstseins ein leuchtendes Kraftfeld. Eure neue Menschheitskultur wird spürbar, und jeder einzige Tag dieser turbulenten Zeit bringt euch ihr näher. Wie ein lichtvolles Potenzial erwartet euch eine neue Kultur der Liebe und Wahrhaftigkeit. Haltet euer Denken in der Freude, liebste Geschwister, damit sich dieses Potenzial so rasch wie möglich verwirklicht.

Liebste Freunde, ihr nehmt gerade eine weitere Hürde eurer Bewusstseinsentfaltung. Die große Konjunktion von Planeten eures Sonnensystems führt euch in diesen Tagen in nächste Ebenen der Erkenntnis. Noch immer geht es darum, diese Erkenntnisse zum Höchsten Wohle allen Lebens wirksam zu machen.

Daher bitten wir euch um einen weiteren Dienst: entsendet euren Mandatsträgern, euren Politkern und den Führungskräften der Welt einen heilsamen Segen des Erwachens. Christus und die Meister helfen euch, indem sie eure Absicht mit einer heilsamen Veränderungs-Energie aufladen. Euer großes Fundament darf nun wachsen. Lasst uns gemeinsam weiter tragen, was die Göttliche Quelle als Samenkorn in euch anlegte. Wir grüßen euch in dankbarer Liebe!

Sirius Blog: 1. Geburtstag

Liebe Freunde 

Heute hat der Sirius Blog den ersten Geburtstag! Das ist eine besondere Freude für mich und vllt auch für die Leser dieses Blogs. Die Inhalte des Sirius Blogs, vorwiegend den Botschaften der Sirianer über Frau Fahrnow, haben das Potential, unser Bewusstsein zu erweitern und uns bei unserer Selbsterkenntnis und -ermächtigung zu unterstützen.  Sie stärken die innige Verbundenheit mit allem was ist und lassen uns leichter auf den Wellen der neuen Energie surfen….

Der erste Eintrag des Sirius Blogs war am 1.7.2019. Er trug den Titel: „Das göttliche Licht in dir.“ Und noch ein zweiter Beitrag stellte ich ein: „Über deine DNA bist du mit dem Universum verbunden.“ 

Hier mal die Links:

https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/07/01/das-gottliche-licht-in-dir/

und: https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/07/01/bewusstsein-und-dna/

Der Sirius Blog wurde nach den Statistiken von Word Press seither von 145000 Menschen besucht, bei 351 000 Aufrufen der jeweiligen Beiträgen. Die Zahl der Follower, also der Menschen, die automatisch über E Mail von den täglichen Veröffentlichungen informiert werden, nähert sich den 250. So haben sich die Lichtbotschaften der Sirianer in kurzer Zeit weit verbreitet, zumal es noch viele Verlinkungen und Weitergaben über die Sozialen Medien gibt, von denen ich keine Kenntnis habe. Herzlichen Dank an dieser Stelle vor allem auch an  Shana (Tor in die Galaxie), Christa (Sternenlichter), Wolf (Nebadonia) und Max (Liebe das Ganze…), die auf ihren Seiten den Link zum Sirius Blog veröffentlichen.

Bereits im September 2019 bei einem Seminar in Utting sagten die Sirianer zum Sirius Blog: 

„Voller Liebe sehen wir, wie die  goldenen Strömungen reiner Liebesenergie durch dieses Projekt in die Welt strömen. Wie sie das Bewusstsein der Menschheit fördern, mit Licht versehen und tröstend in Balance bringen, wo es in Unruhe gerät. Voller Dankbarkeit sehen wir uns im Bündnis mit euch, die ihr dies tragt, auf jeweils besondere einzigartige Weise. Dieses Bündnis und alles was daraus erwächst ist nun verstärkt und erneuert die Reichweite, die begonnen wurde, und wird schubweise wie in Wellenbewegungen an Kraft gewinnen. Und all dies geschieht unter Einfluss und Regie der weisen beschützenden Christusenergie, welche uns alle in ihre Weisheit einbezieht, auch diejenigen, die sich mit dem Siriusarchipel beheimatet fühlen und die das Projekt menschlicher Evolution „Bewusstwerdung“ unterstützt und zu entwickeln hilft.

So wird dieses Projekt in den kommenden Jahren mehr und mehr Realisation erfahren. Zunächst in den Herzen von immer mehr Menschen, später nach und nach, in konkreten sichtbaren Projekten und alles zusammen was hier geschieht ist ein kostbarer Beitrag zur Manifestation und Realisation der neuen, von euch so bezeichnete,  neuen Energie auf dem Planeten Erde.“ (- soweit auszugsweise die Sirianer-)

Danke, dass ihr alle dabei seid. Gemeinsam und hierdurch  gestärkt gehen wir in die kommenden weiterhin bewegenden Umbruchszeiten. Ich denke, wir werden den Wert dieser Gemeinschaft und der Botschaften immer mehr zu schätzen wissen und hieraus Kraft schöpfen – auch um vielen Menschen in dieser Wandlungszeit möglicherweise Orientierung zu geben. 

Herzliche Grüße

Albrecht

Sirius Botschaft – Gottes Ausdruck in der Materie

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Siriusbotschaft am 13.04.2020

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft am 13.04.20 – Gottes Ausdruck in der Materie

Liebste Sternenfreunde, wir grüßen euch in Liebe! Habt ihr schon einmal daran gedacht, dass diese besondere Zeit ein universeller Test sein könnte? Aber wer testet euch, und worauf werdet ihr gerade getestet? Ihr erinnert euch – Alles ist Eins! Könnte es sein, dass ihr selbst euch testet? Das euer SELBST euch testet? Aber was will sie denn wissen, euer Göttliche Essenz – ist sie nicht bereits All-wissend?  Wir lächeln euch zu, und bringen eure logisch aufeinander folgenden Gedanken bewusst ein wenig durcheinander… Lasst uns das Thema von einer anderen Seite aus betrachten. Hier ist ein kraftvolles Mantra für euch:

ICH BIN Gottes Ausdruck in materieller Form! ……………

und weiter: http://liebeslicht.net/13-04-20/

hier noch ein von Frau Fahrnow vorgelesenes Channel aus dem Buch „Ich Bin Botschaften aus dem Christuslicht“ mit weiteren kraftvollen „Ich Bin“ – Bewusstseinssätzen.

https://vimeo.com/433307220

Hier ist das Buch beziehbar:

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Sirius-Intensiv-Seminar online am 11. Juli 2020 zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde!  

Wir haben die Jahresmitte überschritten, und bewegen uns durch die nächste Phase der großen Wandlung und Reinigung. Wir danken euch allen sehr – unsere informelle Gemeinschaft ähnlich Gesinnter bildet ein wachsendes Kraftfeld im kollektiven Bewusstsein. Die Zeit des „ersten“ Lockdown (ja: so nennen es unsere Führungskräfte inzwischen offiziell; was deuten sie uns damit an???) geht zuende, aber unsere Verunsicherung bleibt. Nun geht es darum, klar und entspannt zu bleiben. 

Neue Feindbilder helfen uns nicht weiter. Wir werden viele praktische Fragen zu beantworten haben (z.B.: will ich mich impfen lassen? Wie stehe ich zur flächendeckenden Funk-Versorgung aus dem Weltall? ), und uns immer wieder im Licht der Liebe ausrichten. Unser Herzensfrieden ist gefordert!  Denn nur in freundlicher Gelassenheit bleiben wir gesund und energievoll. Diese Haltung einzuüben, bringt uns voran. Sie dient uns selbst, und dem menschlichen Kollektiv. Das Thema ist so bedeutsam, dass die Sternenräte uns zu einem eigenen Tages-Seminar inspirieren. Eigentlich wollten wir uns dazu am 11. Juli in Utting treffen. Aber mit Mundschutz und Abstand klingt das nicht sehr verlockend. So haben wir uns entschieden, euch erneut ein online-Seminar anzubieten:

Sirius-Intensiv-Seminar online am 11. Juli 2020 zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr  

Das Anmeldeformular findet ihr auf unserer Website http://liebeslicht.net/seminar-in-utting/

An diesem Tag gestalten wir mit euch ein großes Kraftfeld der gelassenen Herzensliebe. Wir verankern diesen angenehmen Zustand, so dass ihr ihn zukünftig immer „in der Tasche“ habt, wenn es draußen turbulent wird. Die Siriusgeschwister schenken uns live Beiträge, und ihr habt Gelegenheit, eure Fragen und Anliegen einzubringen. 

Wir freuen uns jetzt schon darauf, euch alle bald wieder „auf dem Schirm“ zu haben. Lasst es euch wohl ergehen, atmet jeden auftauchenden Stress aus, und fühlt euch herzlich gegrüßt und umarmt von Ilse-Maria und Jürgen

Sirius-Botschaft: Trennung und Synthese – zwei Prinzipien der Schöpfung

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Wiederholung der Siriusbotschaft  vom 10.08.2019

Liebste Sternenfreunde, wir grüßen euch herzlich! Wir danken für die Zusammenarbeit und für euer Hier-Sein. Danke, dass ihr hier in einem gemeinsamen interdimensionalen Energiefeld mit uns und den Meistern der Weisheit verweilt. Wir danken euch allen – für das Geschenk aus Achtsamkeit und Hingabe, das ihr diesem Projekt widmet. All das ist Energie, ihr Lieben! Euer Schöpfungslicht, das in der Begegnung mit uns die Evolution fördert. Im Christuslicht der Liebe entfaltet sich eine inspirierende Kraft. Sie lindert euren Schmerz, und erinnert euch an ein unauflösliches Miteinander hinter den Schleiern der Trennungsillusion. 

Die Trennung – ein scheinbares Losgelöst Sein – entspricht der Signatur involutiver  Prozesse der Abspaltung. Isoliert, vereinsamt und schließlich vergessen; so fühltet ihr euch in den vergangenen Jahrtausenden. Wie ein vertrocknetes Blatt, das vom Baum fällt.  Ihr fühltet euch allein gelassen. Und doch war es umgekehrt. Mit freiem Willen und aus neugierigem, für alles Neue offenen Herzen hattet ihr euch entschieden, die Quelle im Bewusstseinsfeld zu verlassen und schließlich zu vergessen. Im Prozess der Individuation konzentriertet ihr euch ganz auf euch selbst und eure Schöpfungen. Seht ihr, dass die Quelle immer dieselbe ist und war? Versteht ihr, dass ihr es seid, die den Blick abwenden wollten?

Wie die zwei Fische des Sternbildes einer nun zu Ende gehenden Zeit strömten eure Gedankenimpulse, eure Schöpfungen, in entgegen gesetzte Richtungen. Ein Impuls sehnte sich nach Vereinigung. Ein anderer Impuls wollte für sich sein. Gott in mir, ich entfern mich von dir… könntet ihr sagen. Um mich selbst zu entdecken, vergesse ich dich! Aber was geschieht, wenn ihr den Blick abwendet, von der Göttlichkeit in euch?………….

Und weiter: https://albrechtsiriusblog.home.blog/news-10-8-19-trennung-und-synthese-zwei-prinzipien-der-schoepfung/

Anmerkungen von mir (Albrecht)

Es ist sinnvoll, den Inhalt der  ganzen  Botschaft noch einmal komplett durchzulesen.

Aus der Botschaft einige berührende Sätze:

Öffnet euer Herz dem Mitgefühl für alles, was auf eurem Planeten derzeit geschieht.“

Erinnert euch, dass die Liebe in euch wohnt, und schenkt ihr eure vollständige Aufmerksamkeit.  Erkennt einander als von derselben Art, und beendet das Urteilen.“

„Akzeptiert die Turbulenzen des Übergangs in Gelassenheit. Versteht sie als die Geburtswehen eurer neuen Zeit, und freut euch auf alles Kommende….. 

…….Mit einer winzigen Bewegung des Bewusstseins richtet ihr euch aus, im Einheitsbewusstsein der Liebe. Genau in diesem Moment seid ihr angekommen in eurer neuen Welt.

Siriusbotschaft am 28.06.20 – Die Essenz des Wandels

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Siriusbotschaft am 28.06.20 – Die Essenz des Wandels

Liebste Sternenfreunde, wir grüßen euch in Liebe! Wir danken euch für den hingebungsvollen Fleiß, den ihr einsetzt. Weltweit arbeiten jetzt sehr viele von euch an der Erkenntnis eures wahren SEINS. Die verstörende Kraft  der alten Matrix beginnt einzubrechen. Und vielleicht noch  wichtiger: ihr erkennt die Programmierungen, denen ihr schon so lange unbewusst folgt. So entstehen neue Frei-Räume in eurem Alltag, und dieser Prozess hat bereits begonnen. Ihr richtet euch auf, erlaubt dem universellen Licht, euch zu erneuern, und werdet auf-richtig.

Im Paradigma der nun zuende gehenden Welt erschuft ihr den Irrtum der Trennung. Ihr verstecktet die Wahrheit über euer SELBST vor euch selbst. Eure alltägliche Identität schien euch alles zu sein. Folgerichtig fülltet ihr euer Leben mit so vielen Erfahrungen und Gütern, wie nur immer möglich. In der Illusion von Endlichkeit verfielt ihr in Angst und Schrecken. Ihr kämpftet darum, zu erhalten und zu vermehren was ihr hattet. Ihr unterdrücktet euch selbst und einander, um euer Leben nach besten Kräften auszukosten. Wie ändert sich diese Grundhaltung, wenn ihr euch nun darüber klar werdet, unsterblich zu sein? Wenn ihr eure irdische Existenz als vorübergehende Spiegelung eures wahren Seins erkennt? Ihr habt unendliche Zeit, ihr Lieben! Nichts kann euch unterdrücken, antreiben oder tyrannisieren. Im Bewusstsein eurer grenzenlosen Existenz spiegelt ihr euch voller Freude in der Materie, um ihr eure Göttliche Spur einzuprägen.

In den vergangenen Monaten erfuhren viele von euch diesen Zustand zum ersten Mal bewusst. Eine Ahnung entsteht im menschlichen Kollektiv-Bewusstsein. Eine Ahnung und schließlich Erkenntnis darüber, wer ihr wirklich seid. Unsere gemeinsame Arbeit im Heilungstempel erschafft nun ein täglich wachsendes Kraftfeld, das auch anderen als Leuchtspur dient. Wie Bergführer geht ihr der Menschheit mit einer Taschenlampe voraus. Indem ihr euer eigenes Licht entzündet, werdet ihr sichtbar im Universum. Schon bald erfahrt ihr, dass man euch auf euer Licht anspricht. Eure Zuversicht und Gelassenheit dient anderen. Euer Lächeln erzeugt Aufmerksamkeit. So wächst die Welle Göttlicher Freude, inmitten der Turbulenzen dieser Zeit.

Ein Jahr der Aufdeckungen erwartet euch, und Vieles wird umgestaltet. Beinahe alle eure Lebensstrukturen werden untersucht und erneuert. Das große Herz der Menschheit hat sich entschieden: ihr werdet dem Leben Priorität geben, vor allem Anderen. Jede Ausbeutung endet. Jede schädliche Gewinnsucht löst sich auf. Jede destruktive Strategie zum Wohle Einzelner wird unwirksam. Das könnte der Moment sein, in dem ihr euch an eure Raumgeschwister aus anderen Planetenregionen erinnert. Wenn alle bisherigen Strukturen zerbrechen, werdet ihr unsere Hilfe annehmen, und von unseren Erkenntnissen lernen. Vor allem aber werdet ihr euch an die grenzenlosen Schätze und Ressourcen erinnern, die in euch SELBST leben. Ihr werdet euch erINNERN, und nach INNEN gehen. Spürt ihr die große Freude, die euch dort erwartet, ihr Lieben? Dann schlüpft mit uns durch die Lücke zwischen zwei Gedanken in den unbegrenzten Raum des Liebeslichts! Dort findet ihr die Kraft und Inspiration, die ihr in dieser Zeit braucht. Wir grüßen euch aus der Verbundenheit des Geistes!

Quelle: http://liebeslicht.net/28-06-20/