Die Sirianer stellen sich vor

Seid gegrüßt, gesegnete Kinder Gottes in Menschengestalt

Unsere Botschaft erreicht euch vom Hohen Rat des Sirius, und will euch vorbereiten und schulen über die Geschehnisse in der Neuen Energie eures Planeten. Dies ist eine Energie des gesamten Universums, und alle haben wir daran teil. Ihr habt sie erschaffen und wir beobachten euch dabei, wie ihr übt, um sie kennenzulernen und zu gestalten. Es ist unsere große Freude, euch in diesem Geschehen zu begleiten und euch helfend zur Seite zu sein.

https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/gespraeche-mit-sirius-9783548743707.html Sirius I S 10

Wir berichten euch von den tieferen Hintergründen unseres Siriusprojektes

Wir gehören zu denen, die euch vor langer Zeit vorausgingen im Plan der Evolution. Wir tragen in uns das Wissen, wie man sich aus schwierigen Verstrickungen und Irrtümern erneut dem Licht zuwenden und sich verändern kann. Wir sind unabhängige Wesenheiten. Nicht verkörperte Energieschöpfungen einer höheren Dimension. Wir haben die Prozesse der Verdichtung durchlebt, die ihr derzeit erkundet. Wir kennen ihre Fallstricke und Herausforderungen. Aber was vielleicht am wichtigsten ist: auch wir erschufen einst kriegerische und schmerzvolle Zeiten auf unseren Wegen durch die Evolution. 

Das Universum und die Schöpfung verlangen nach Ausgleich – das ist eines ihrer Gesetze. Wer Leid erschafft, wird eines Tages dazu beitragen, das Leid anderer zu mildern. Indem wir euch helfen, helfen wir uns selbst. Indem wir unsere Erfahrungen an euch weiterreichen, helfen wir dem Leben bei seiner Entfaltung. Aus diesem Impuls heraus erschufen wir Das Siriusprojekt. Wir erzählen euch jetzt mehr von seinen wahren Hintergründen:

weiter im Buch Lichtspuren S 29 f:

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Die Arbeit der Sternenräte

Vor Jahren begrüßten wir euch als eure Älteren Geschwister vom Siriusarchipel. Wir sind menschlichen Ursprungs und kennen die Gesetze der Evolution, die wir selbst vor einigen Jahrmillionen durchliefen. Inzwischen genießen wir die Freiheiten der siebenten bis neunten Dimension als nicht verkörperte Gruppenwesen.

Euer Planet ist ein kostbares Juwel der Galaxie. Euer Erkundungsdrang brachte euch und ihn während der Zeiten der Dualität in große Gefahr. Bis vor wenigen Jahren war noch nicht entschieden, ob diese destruktiven Veränderungen zur Zerstörung eures Lebensraumes führen würden. Großer Einsatz wurde daher aus der kosmischen Welt geleistet, um euch und auch uns alle vor dieser Zerstörung zu bewahren. Ebenso großen Einsatz leisteten und leisten viele inkarnierte Sternengeschwister und hoch entwickelte Wesenheiten derzeit auf der Erde.

Voller Freude erkennen wir, dass dieser Einsatz sich gelohnt hat. Ihr seid angekommen im sicheren Zuhause eurer Göttlichkeit. Willkommen und geliebt seid ihr, ihr kostbaren Kinder des Lichtes!

Mit eurer Erlaubnis setzen wir unsere Hilfe nun auch in Zukunft fort. Mehrere Sternenregionen sind an diesem Werk beteiligt. Ihr kennt den Begriff der Sternenräte aus unterschiedlichen Zusammenhängen. Überall im Universum gilt das Gesetz der Anziehung. Mit seiner Hilfe finden sich Wesenheiten verschiedener Regionen unter Aspekten der Anziehung und Ähnlichkeit zusammen. Die Seelengruppen vom Sirius, von den Plejaden, vom Oriongestirn mit seinen Sonnensystemen und auch die Wesenheiten eures eigenen Sonnensystems arbeiten „Hand in Hand“ zum Höchsten Wohle der Schöpfung. ….

Stellt euch vor, dass die Sternenräte sich unter einem Thema zusammen finden. Unser Thema heißt Heilung, Entwicklung und Bewusst-Seins-Schulung.

Wer auch immer dazu einen Beitrag leisten kann und will, ist in unserer Runde willkommen. Als Gruppe leben und arbeiten wir im Quantenraum des Einheitsbewusstseins. Dort begegnen wir euch.

Wir bitten euch jetzt: Öffnet euer Bewusstsein, um uns in den Räumen des Einen Seins zu entdecken. In unserer Gemeinschaft geschehen die Prozesse von Heilung und Entfaltung ganz von selbst.

Hier erfahren wir miteinander die Freude unseres Grundsatzes:

ALLES IST EINS, HIER, JETZT! 

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Universelle Heilung S 27 f

Wir sind Wesenheiten mit der Signatur und Schwingung des Sirius

Diese Frequenz kennt ihr, liebe Geschwister. Es ist die Signatur der reinsten, bedingungslosen Liebe, erfüllt von lächelndem Humor und ehrlichem Mitgefühl.

http://www.lichtwelle-verlag.ch/fs/fs_aktuell.html Im Bewusstsein der Einheit S 27

Wir leben fast ausschließlich im Bewusstsein unseres Kollektivs

In den rascher schwingenden Energieformen der fünften bis neunten Dimension löst sich der Gedanke einer Ich-Persönlichkeit normalerweise im Bewusstsein der Gemeinschaft auf. Natürlich erkennt sich jedes Mitglied unserer Gruppe auch als Individuum. Unser Wahrnehmungsfokus aber liegt auf der Gemeinschaft (Sirius II S 53)