Sirius Botschaft 13.2.20 zum Buch "Wenn die Seele erblüht"…..

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   Waldaweg 33   86919 Utting am Ammersee

Siriusbotschaft am 13. Februar 2020 

Zum Buch Wenn die Seele erblüht…

Liebste Freundinnen und Freunde!

Ihr haltet nun in Händen, was wir euch jüngst gaben. Wie wir schon bestätigen durften, enthält dieses Buch einen neuen Abschnitt unserer Zusammenarbeit. In großer Komplexität wandern wir darin mit euch durch die Schöpfung. Wir bieten euch so viele Blickwinkel an, dass ihr euch aus der unendlichen Vielfalt aller Möglichkeiten mehr und mehr der Einheit wirklichen Seins nähert. Klingt das paradox, ihr Lieben? Wir möchten nun kommentieren, was uns bedeutsam erscheint. Dieses Buch enthält sehr viel mehr, als ihr vielleicht ahnt.

Die gesamte Schöpfung entsteht aus einer Pendelbewegung zwischen dem sichtbaren (dem stofflichen) und dem unsichtbaren (dem energiebetonten) Ausdruck Gottes. Eine erste Unschärfe der Beschreibung findet ihr bereits in dem Begriff Pendelbewegung. Da ihr in den Achsen der Zeit denkt und wahrnehmt, stellt ihr euch einen linearen Ablauf zwischen zwei Polen vor. In Wahrheit geschieht der Austausch zwischen Materie und Energie im Bruchteil einer Sekunde – ununterbrochen. Diese Zusammenhänge kann euer Verstand nicht erfassen; dafür ist er nicht ausgerüstet. In anderen Worten: euer Denken enthält die Programme von Linearität (eins nach dem anderen) und Kausalität ( weil dies ist, geschieht das…). Nur euer Herz und eure Göttlich verbundene Intuition können erkennen und verarbeiten, worüber wir hier sprechen. 

Diese Tatsache fordert euer Ego heraus. Nur zu gerne verstrickt es sich in der Illusion, alles verstehen und erkennen zu wollen. Heißt euer Ego willkommen, ihr Lieben. Über Jahrhunderttausende half es euch, zu überleben. Was tut ein kleines Kind, welches, sich der Komplexität eurer Lebensprogramme ausgesetzt sieht? Es phantasiert sich größer und mächtiger als es ist; und genau das tut euer Ego, liebste Freunde. So liebevoll und mitfühlend, wie ihr dem kleinen Kind begegnet, dürft ihr nun euer Ego mit neuen Wirklichkeiten vertraut machen. Dankt ihm für seinen langen Dienst, und erklärt ihm, dass es weniger Kompetenz besitzt, als ihm lieb wäre. Sagt ihm, dass es die Wirklichkeit lieber erlauschen als verstehen sollte. Ermutigt es, loszulassen von allen Konzepten der Vergangenheit, und den freien Fall in neue Wahrheiten zu wagen.

Warum betonen wir das im Hinblick auf unseren neuen Arbeitsabschnitt und unser jüngstes Buch? Liebste Freunde, unsere Zusammenarbeit gestaltet sich nun vielschichtiger als bisher. Etwa 85% der Menschheit lebt noch wenig bewusst, und kein Makel liegt darin. Betrachtet eure Gattung vielleicht wie eine wundervolle Pflanze. Große Teile von ihr existieren unter der Erde; in der dunklen Geborgenheit des Seins. Ein Stängel durchdringt die Erdkruste, und hebt die Pflanze ins Licht. Blüten entstehen, und Samenkörner wachsen daraus. Würdet ihr sagen, dass die Wurzeln weniger kostbar sind, als die übrige Pflanze? Alles ist EINS, ihr Lieben! Nur durch ihre Verwurzelung im Erdreich (im Stofflichen) kann sich die Pflanze zu Wachstum, Blüte und Fortpflanzung entfalten. Nur durch die tiefe planetare Verwurzelung von 85% noch wenig bewussten Menschen, können einige von euch den Sprung in Blüte und Samenbildung jetzt wagen.

Einige Wenige von euch widmen ihr Leben ihrer Bewusstseinserweiterung und dem, was ihr Erleuchtung nennt. Das war immer so. Im nun beginnenden Lichtzeitalter gewinnt die persönliche Entfaltung an Anziehungskraft. Mit großer Macht zieht euch die Schöpfungsliebe zu sich. Ihre Bewegung ist unwiderstehlich, und nach und nach werdet ihr ihr folgen – Alle! Bezogen aufs Kollektiv der Menschheit könntet ihr aber noch sehr viel Wachstumszeit brauchen. Wenn die Seele erblüht, trägt sie die Schönheit der Schöpfung ins Sichtbare. Eine gute Verwurzelung und geduldiges Wachstum ermöglichen ihre Blüte. Aber genau an dieser Stelle ist jetzt eure freie Wahl ausschlaggebend. Was wählt ihr, liebste Freunde? Wie und wo investiert ihre eure Zeit und Aufmerksamkeit? Vielleicht untersucht ihr eine Woche lange die Abläufe eures Lebens. Wieviel Platz gebt ihr eurer persönlichen Entfaltung? Wieviel Aufmerksamkeit und Liebe schenkt ihr eurer Bewusstseinserweiterung?

Eine sehr hoch vibrierende Energie bringt jetzt in euer Sonnensystem, was dem Wachstum allen Lebens dient. Eure Seelen reagieren darauf, und richten sich neu aus im Licht. Wer vorbereitet ist, versteht die große Wachstumschance, die darin liegt. Aber bitte bedenkt, ihr Lieben – mehr als 85% eures Kollektivs hat sich bisher nur unbewusst mit dem Licht verbunden. Wer interessiert sich für seine Erleuchtung? Wer widmet sein Leben der individuellen und kollektiven Bewusstseinsentfaltung? Antwortet ihr mit JA? Dann gehört ihr zu den spirituellen Schülern, den Lichtdienern dieser Zeit. Ihr erlaubt eurer Seele zu erblühen, und Samenkörner zu entwickeln für alles Kommende. Ihr seid die Bündnispartner im großen Plan. Eines Tages werden es alle Menschen sein. Aus einem anderen Blickwinkel: ihr alle nehmt euren Platz ein im großen Plan – mehr oder weniger bewusst. Aber jeder einzelne von euch hat das Recht, seine Spielfelder zu wählen in Freiheit – zu jedem Zeitpunkt. 

Welche Schritte führen eure Seele zum Erblühen, in den Spielräumen der Evolution? Was wollt ihr? Was bereitet euch Freude? Wie lautet eure Wahl? Der größte Teil von euch identifiziert sich noch mit der Materie und ihren Attributen. Haben und Tun gehören dazu. Arbeit und Existenzsicherung. Wir grüßen euch, ihr Lieben! Unser Buch mag euch unwichtig erscheinen. Eure Aufmerksamkeit erkundet andere Seins-Ebenen. Und doch seid ihr wertvoll, und gehört dazu. Dann gibt es jene, die neugierig in neue Räume schauen. Jene, die an den inzwischen weit geöffneten Türen stehen, und überlegen, wieviel Freude sie in diesen Räumen erfahren könnten. Die Zögerlichen und Ambivalenten; die noch Unentschiedenen. Sie mag unser Buch auf den Geschmack bringen. Unsere Informationen dienen als liebevolle Einladung an alle Neugierigen. 

Und schließlich gibt es die Entschiedenen, die ihr Leben der Evolution widmen – in unzähligen, unterschiedlichen Spielfeldern. Bis vor wenigen Jahren betrug ihr Anteil am Kollektiv weniger als 2%. Inzwischen wächst er auf 3%. Das mag euch wenig erscheinen, aber bitte bedenkt: eine Steigerung um mehr als die Hälfte liegt im Wachstum von 2% auf 3%. Außerdem erinnern wir euch an eine ermutigende Tatsache: die Licht-Hungrigen 3% eures Kollektivs entwickeln soviel evolutive Schubkraft, wie mehr als die Hälfte aller anderen. Der Geist der Liebe füllt sie mit Beweglichkeit. Und diese Kraft vermag Alles!

Was gewinnen die Licht-Hungrigen aus unserem neuen Bündnis und dem Buch? Unsere Informationen über kosmische Zusammenhänge werden sie vielleicht eher am Rande zu sich nehmen. Intensiver werden sie sich dagegen ihrem Bewusstwerdungs-Prozess widmen. Dieses Buch enthält ineinander verschachtelte Energieportionen. Wie in einer nahrhaften Speise öffnen sich seine einzelnen Anteile nach und nach. Manches werdet ihr immer wieder lesen wollen. Vieles werdet ihr scheinbar nicht verstehen. Oft werdet ihr nach wenigen Zeilen eine Pause einlegen. Ihr benötigt Verdauungszeit! Währenddessen dehnt sich euer Bewusstsein in die Unendlichkeit. Und da sind wir, ihr Lieben! In der Grenzenlosigkeit von Raum und Zeit finden wir einander, um neue Abenteuer zu gestalten. So seid ihr Dienerinnen und Diener, die sich ihre eigene Entfaltung verdienen. Unser neues Buch wirkt interaktiv. Bewusstseins erweiternd und Evolutions beschleunigend, während ihr es zu euch nehmt.

Wir bitten euch, dieses Buch nur als Gesamtpaket anzunehmen. Seine Wirkkraft ist brisant, und es enthält große Veränderungspotenziale. Eure Seele weiß zu jedem Zeitpunkit, welche Wachstumsimpulse ihr gerade braucht. Viele werden sich hier und da eine kleine Portion genehmigen. Andere werden größere Abschnitte verkosten. Euch allen dient dieses Buch zur Bewusstseinserweiterung. Wer es brauchen kann, greift wie von selbst danach. Nehmt seine Inhalte als Ganzes zu euch, und unterlasst Fragmentierungen oder Zitate. Löst euch von den Voraussagen, und betrachtet sie als Sterne im Raum der Möglichkeit. Wandert zwischen Stofflichkeit und Energie – so wie es die gesamte Schöpfung tut. In den winzigen Momenten des Wechsels bricht dann das Licht durch, dass euer Bewusstsein erleuchtet, und alles in euch verändert, was war.

Und damit sind wir bei unserer Schlussbetrachtung. Unser neu bestätigtes Bündnis fördert euch auf eurem Wege zur Erleuchtung. Diesen Begriff dürft ihr sehr wörtlich verstehen. Licht dringt in die Räume eures Seins. Lichtvoll füllen sich eure Gedanken und Gefühle. Licht transformiert, erhellt und erleichtert eure Materie (den Körper). Das ist der Lichtkörperprozess, von dem viele Mitarbeiter berichten. Was ihr erst verstehen werdet, wenn es geschieht: eure Erleuchtung enthält einen Quantensprung. Eine unbeschreibliche Erfahrung, die sich jedem Verständnis (jedem Verstehen-wollen) entzieht. Das Lichtzeitalter führt euch behutsam zu ihr. Die meisten von euch werden zunächst Ahnungen eines veränderten Zustandes wahrnehmen. Vielleicht seid ihr geneigt, das Erfahrene mit den Konzepten eures bisherigen Denkens zu beschreiben. Wir bitten euch um Vorsicht, ihr Lieben. Gebt euch dem Geschehen hin, und verzichtet auf Deutungen und Erklärungen. Schenkt eurem Verstand eine Auszeit, und überlasst euch eurer Seele. 

Wie die Sonne über einem Wolkenhimmel scheint, ist das Licht gegenwärtig, jederzeit. Nichts gibt es, was ihr erarbeiten oder erreichen müsst. Erlaubt der Göttlichkeit, die Wolken aufzulösen, und genießt euer Sein. Ganz von SELBST (aus dem höheren SELBST heraus) werden sich die Durchbrüche ins Licht mehren. Immer freundlicher wird euch das Leben erscheinen – ganz egal, was sich gerade tatsächlich darin abspielt. Eure Erleuchtung enthält grenzenlosen Frieden und bedingungslose Liebe – für Alles, was ist. Jedes Urteil, jeder Standpunkt und jedes scheinbare Wissen schmilzt in der Wärme Gottes. Übrig bleibt ihr – selig lächelnd wie der Buddha, mitfühlend und der Schöpfung dienend.

Das ist unser neues Projekt, ihr Lieben. Wir werden euch weiterhin dienen, und zur Seite sein. Wir bieten euch immer rascher vibrierende Energiemuster, die euch heilen und erneuern können, gemäß dem Plan eurer Seele. Wir verweisen auf die Liebe, die alles erschafft, und verbinden euch mit ihr, soweit ihr möchtet. Wir schulen und unterrichten euch mit dem Einverständnis eurer Seele, bewusst, sowie unbewusst. Diese Wandlungszeit ist eure Chance! Macht das Beste daraus, und beschenkt euch mit dem Herzensfrieden, dem ihr entstammt. Ihr alle werdet euer Bewusstsein nun nach und nach ausdehnen und mit Licht füllen. Schülerinnen und Schüler auf dem Pfad der Erleuchtung dienen euch dabei als Lehrer und Helfer. Ihr erkennt sie an ihrem sanften Wesen, und ihrer klaren Weisheit. Sie mischen sich nicht ein, und missionieren niemanden. Sie kennen die Vollkommenheit in Allem, was ist. Weitere Bücher sind in Arbeit, und Zug um Zug vollendet sich der Göttliche Plan. Wisst euch geliebt und gesegnet in jedem Augenblick!