Eure Erde ist erneuert. Durchlässig und zart schimmert sie in den Regionen eures neuen Universums

Noch erkennt ihr nicht, was geschehen ist. Eure alten Gewohnheiten fesseln euch und lassen euch Dinge wahrnehmen, die längst vergangen sind.

Euer Gehirn verarbeitet das Nachleuchten alter Erfahrungen. Wenn ihr eure neue Erde erfahren möchtet, dann öffnet eure Augen in jeder Sekunde neu für die Wirklichkeiten um euch herum.

Übt euer Gehirn darin, alte Muster aufzulösen. Übt euch selbst darin, eure ständig erneuerte Existenz zu erkennen.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 14 siehe auch

schon-bald-werdet-ihr-euren-planeten-wieder-als-das-grose-gottliche-wunder-anerkennen-das-er-tatsachlich-in-sich-birgt/ und

https://albrechtsiriusblog.home.blog/unser-mutterplanet/ und

taglich-heben-sich-nun-die-schleier-eures-bewusstseins-und-staunend-betrachtet-ihr-eure-nur-scheinbar-neue-welt/

Eure erweiterte Wahrnehmung braucht erweiterte Räume in einem erweiterten Weltbild

Ihr braucht die Erkenntnis darüber, dass ihr in einem durch und durch belebten Universum existiert. Ihr braucht die Kenntnis über eure eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Ihr braucht das Wissen darüber, dass euer Universum von höchster Göttlicher Intelligenz und Schöpfungskraft ist – ebenso, wie ihr selbst es seid. Ihr braucht das Anerkennen eurer unauflöslichen Verbundenheit mit Allem was ist.

Während euer Mentalkörper die vielen neuen Informationen ins Bewusstsein hebt, braucht euer Emotionalkörper Vertrauen, Ruhe und Geborgenheit.

aus http://www.lichtwelle-verlag.ch im Bewusstsein der Einheit S 143 siehe auch

aus-der-gemeinschaft-seid-ihr-gekommen-und-geboren-verbundenheit-vereint-die-ganze-schopfung/und

mit-eurem-multidimensionalen-sein-seid-ihr-eingebunden-in-das-grose-netzwerk-des-geistes/ und

taglich-heben-sich-nun-die-schleier-eures-bewusstseins-und-staunend-betrachtet-ihr-eure-nur-scheinbar-neue-welt/

Spirituell entwickelte Menschen nehmen sehr viel Licht in sich auf.

Sie öffnen die Türen ihres Bewusstseins und gestatten dem göttlichen Licht, in ihnen zu wohnen.

Bewusstes Sein entsteht aus beschleunigter Energie und umgekehrt. Je weniger Bewusstsein, desto dichter, lichtärmer, langsamer (im Sinne der geringen Vibrationsfrequenz) und schwerer ist eine Seinsform.

Je mehr Bewusstsein, umso leichter, lichtvoller, hochfrequenter und durchlässiger ist die Schöpfung

https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/gespraeche-mit-sirius-9783548743714.html Sirius II S 24 siehe auch

https://albrechtsiriusblog.home.blog/uebungen-lichtfeldheilung/ und

flussiges-licht-eine-medizin-der-neuen-zeit/ und

eure-gedanken-modulieren-das-gottliche-licht-reines-licht-tragt-die-information-die-man-ihm-aufpragt/

Wo das Christuslicht einströmt, ist die Dunkelheit überblendet. Alles füllt sich mit Wärme, Zuversicht und Freude

Im Liebeslicht dieses Bewusstseins richtet sich alles aus auf die natürliche innere Göttlichkeit. Frieden entsteht im Herzen und in der Schöpfung.

So wie der geliebte Meister Jesus in Gemeinschaft mit dem Christuslicht zu euch sagte: „Frieden hinterlasse ich euch; meinen Frieden gebe ich euch“. Wie fühlt es sich an, diese feine, intensive Energiewelle jetzt in euch aufzunehmen?

Taucht nun immer tiefer ein in diesen Zustand. Füllt auch die Räume eures Denkens und Fühlens damit. erfüllt euch ganz mit der Christusenergie und werdet eins damit, wenn ihr möchtet.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 82

siehe auch das-christuslicht-diese-kostbare-energie-

undjetzt-ist-die-zeit-der-synthese-gekommen-

und jetzt-beginnt-euer-neues-zeitalter-der-liebe-und-barmherzigkeit/

Wie die Schwerkraft euch auf eurem Planeten hält, zieht euch der Magnetismus Göttlicher Liebe zu sich

So seid ihr einerseits noch sicher geschützt in den Räumen der dritten Dimension. Andererseits dehnt ihr euch im Geiste in neue Welten aus. Euer Bewusstsein wächst.

Wollt ihr diese Zeit noch intensiver genießen und mitgestalten, liebe Freunde? Dann lasst los, was immer ihr zu den unverzichtbaren Notwendigkeiten eures Lebens zählt.

Löst euch zunächst im Geiste davon und öffnet euch für ganz andere Möglichkeiten, als sie euch euer „alter Film“ anbietet. Haltet das scheinbar Unmögliche für möglich. Erkennt die Grenzenlosigkeit des Universums.

Anerkennt die grenzenlose, bedingungslose Liebe, die alles ins Leben ruft. Vertraut euch dieser Liebe an und lasst sie ihr Werk tun.

https:///sirianer-erneuter-wendepunkt-21-09-2019/ – Auszug – siehe auch

https:/reinigt-eure-speicher-von-frustrierenden-erinnerungen-geht-ohne-gepack/ und

https:/bewusstwerdungsprozesse-erfahren-unterstutzung-aus-dem-meisterkreis-der-galaktischen-foderation/ und

https:/vision-ihr-werdet-das-gesetz-der-liebe-zu-eurem-wegweiser-machen/

Du selbst bist die „höhere Macht“, wenn du in einem gut sortierten, immer wieder im Jetzt ausgerichteten Bewusstseinsraum agierst

Deine göttliche Seele berät dich über die Facetten und Möglichkeiten einer zu treffenden Entscheidung. Sie ist deine erste Meisterin; verbunden mit allen meisterlichen Wesen der Schöpfung.

Beleuchtet der Scheinwerfer deines Bewusstseins dagegen nur wenige Aspekte der Geschichte, beeinflussen deine Gewohnheitsmuster und Voreinstellungen den Schöpfungsprozess. Sie sind die „feuchten Kisten“, die ihr Aroma ans Ganze verteilen.

Bewusstwerdung lohnt sich also! Zu allen Zeiten und in allen Kulturen euer Geschichte bestätigten euch dies die Meister der Weisheit.

http://www.lichtwelle-verlag.ch/fs/fs im Bewusstsein der Einheit S 131 siehe auch

https://beleuchte-mit-der-kraft-deines-bewusstseins-was-du-entwickeln-willst/und

https:/mit-sorgenvollen-gedanken-erschaffst-du-chaotische-bewegungen-und

https:/was-sich-jetzt-verandert-ist-ausschlieslich-euer-bewusstsein/

Das Leben entfaltet sich in euch und vor euren Augen

Dies ist ein kontinuierlicher, rhythmischer Prozess, der genauen Gesetzen folgt.

Könnt ihr ein Kind ans Licht holen, bevor es gereift ist? Jede Schwangerschaft braucht ihre Zeit. Ein zu frühes Eingreifen in den Reifungsprozess schadet dem neuen Leben. So bitten wir euch:

Schenkt eurer Neuwerdung die liebevolle Aufmerksamkeit, die eine Schwangere ihrem Ungeborenen und sich selbst gibt. Verweilt ruhig jenseits der Raum-Zeit. Genießt jeden Augenblick eures Seins. Entlasst alle Ungeduld aus eurem Bewusstsein.

Während ihr in dieser ruhigen, heiteren Geduld verweilt, „bleibt dran“ an der Erschaffung eurer Welt! Schöpfung ist ein kontinuierlicher Prozess, und ewige Bewegung zeichnet ihn aus.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Universelle Heilung S 80 siehe auch

https:///liebe-dich-selbst-und-lass-dich-ein-auf-das-abenteuer-deiner-selbsterkenntnis/

und https:/der-raum-deines-herzens-ein-stiller-ort-mit-einer-sehr-reinen-heiligen-energie/

https://in-jedem-augenblick-gilt-nur-eins-du-bist-und-das-ist-alles/