Sirius-Botschaft: „Eure Zellen speichern auf Photonenebene in geometrischen Mustern ihre Erfahrungen ab.“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Das Zellgedächtnis entsteht aus einem multidimensionalen Prozess, der für euer dreidimensionales Denken nur sehr schwer verständlich ist. 

Stellt euch vor, dass im Inneren eurer Zellen ein Kraftgenerator existiert. Er arbeitet nach den Prinzipien von Elektrizität und Magnetismus. Das gesamte Leben – alle Erscheinungen in Raum und Zeit – sind nach demselben Prinzip erschaffen.

Die elektrischen und magnetischen Felder eurer Zellen unterhalten sich mit den Feldern um sie herum. Informationen speichern sie dabei in Form von geometrisch angeordneten Mustern. Die Muster wiederum setzen sich aus Lichtquanten zusammen, die sich als Informationsträger zur Verfügung stellen. Muster können gespeichert und weitergereicht werden. Eure DNA bildet den Prototyp für diese Möglichkeit.

So speichern eure Zellen auf Photonenebene in geometrischen Mustern ihre Erfahrungen ab. Sie vererben sie entsprechend und reichen sie weiter. Da über morphische Felder Alles mit Allem in Verbindung steht, imprägniert jede einzelne Information sofort das Ganze. Im Quantenfeld der Wirklichkeit existiert keine Trennung.

Eure Zellen können in jedem Augenblick auf das gesamte Informationspotential der gesamten Schöpfung zugreifen. Ebenso greifen andere Anteile der Schöpfung auf euch und euer Potential zu.

aus /gespraeche-mit-sirius-9783548743714.html Sirius III

Eure DNA war in den letzten Jahrtausenden in ihren Funktionen weitgehend „ruhig gestellt“

Anders ausgedrückt: in eurer irdisch menschlichen Daseins Form konntet ihr nur einen sehr geringen Teil eures tatsächlichen ganzen Seins wirklich nutzen. Das jetzt zu euch strömende, rasch vibrierende Licht versetzt die Magnetfelder eurer DNA in neue Bewegung. Jede eurer Zellen nimmt diese Schwingungen auf. Da, wo ihr es so entscheidet (und nur dann!), geht ihr in Resonanz mit diesen hohen Vibrationen. So öffnen sich eure bisher „schlafenden“ Potentiale Zug um Zug, und ihr erhaltet Zugang zu euren ursprünglichen Fähigkeiten.

Sirius I S 161 https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/gespraeche-mit-sirius-

Über eure Drüsen und die damit zusammen arbeitenden Chakren steht euer Körper in Kommunikation mit Allem, was ist

Hier fließt das Licht des Universums zu euch, das euch als Nahrung dient. Von hier aus verteilt ihr dieses Licht weiter in den Räumen der Materie. Eure Drüsen steuern mit ihrer hormonellen Chemie auch die feinstofflichen Körper eurer Ausrüstung. Über eure Gefühle……….

weiter im Buch Göttin III S 96 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Über deine DNA bist du mit dem Universum verbunden

Wissenschaftlich gesehen wohnt dein Bewusstsein in jeder Körperzelle. Über deine DNA stehst du in jedem Moment mit dem gesamten universellen Bewusstsein in Verbindung. Die elektromagnetische Frequenz deiner DNA ist Teil eines riesigen kollektiven Energiefelds. Dieses Feld ist wiederum Teil eines größeren Felds….

.https://www.ullstein-buchverlage.de/9783548743714.html