Sirius-Grüsse am 01.01.2021 „Auf dem Nestrand“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee

Sirius-Grüsse am 01.01.2021: Auf dem Nestrand

Liebste Sternenfreunde, wir grüßen euch im Liebeslicht der Siriuskultur!

Ihr beginnt ein neues Jahr eurer Zeitrechnung, und bereitet euch auf einen noch unbekannten, aufregenden Quantensprung vor. Was erlebt ein junger Vogel auf dem Nestrand, wenn er sich auf seinen ersten Flug vorbereitet? Wie fühlt sich das Kind im Mutterleib, wenn seine Zeit zur Geburt gekommen ist? Was erfährt der zarte, eben transformierte Schmetterling beim ersten Knistern seiner Raupenhülle? Wie ergeht es dem Samenkorn, wenn sein Keimling die Hülle durchbricht und wächst? Was erlebt ihr, liebste Freunde, jetzt gerade?

Überall erfahrt ihr Aufruhr; Orientierungslosigkeit; Angst; Zweifel. Aber ihr spürt auch eine andere, sehr lebendige Kraft: eine Welle freudiger Erregung durchströmt euer Bewusstsein. Ein Gefühl der Neuwerdung. Eine Verheißung für neue Chancen und Möglichkeiten. Schon sehr bald werdet ihr eure Flügel ausbreiten, und den Sprung ins Ungewisse wagen. Neben aller Unsicherheit wohnt in euch auch eine tiefe kollektive Gewissheit: ihr kennt euer Geburtsrecht! Jetzt geht es nur noch darum, es anzuerkennen und anzunehmen. Weißt du, dass du fliegen kannst, liebster Mensch? Erinnerst du dich an dein Talent zu Wachstum und Erneuerung? Spürst du die Absicht und auch die Fähigkeit, dich heilsam zu verändern? Dann wage den Sprung, und vertraue der Göttlichkeit in dir! 

Während eure gewohnten Strukturen nun täglich mehr einbrechen, wächst das Neue zunächst still und kraftvoll in euren Gedanken. Eure SEELE ruft euch, und erinnert euch an ihren Plan. Immer mehr Licht möchte sie absorbieren und manifestieren. Sie erfüllt euch mit ihrer Liebe, damit ihr euch ihr anvertraut.

Wie bereitet sich das Kind im Mutterleib auf seine Geburt vor? Werdende Mütter empfinden in den Tagen davor oft eine besondere innere Stille. Das Kind ist lebendig und beweglich, und doch scheint sich etwas zu verändern. Seine SEELE  konzentriert sich auf den großen Schritt. Sie bündelt ihre Energien, und verbindet sich mit dem Liebeslicht ihres Bewusstseins. 

Vielleicht mögt auch ihr ganz bewusst durch eure aktuelle Transformation gehen? Lasst einfach zu Staub zerfallen, was euch noch daran hindert. Erlaubt dem Wind der Wandlung, alles nicht mehr Gebrauchte mitzunehmen. Vertraut euch und eurem großem SEELEN-Potenzial. Vertraut der Göttlichkeit in euch, die sich jetzt manifestieren und ausdehnen will. Meditiert und bündelt (konzentriert) eure Kraft. Entspannt euren Körper, damit er das neue Licht gut integrieren kann. Geht in die Stille und lasst euch beschenken. Erfahrt die Freude des Universums über eure Neuwerdung!

Wir erwarten euch im Geburtszimmer, und feiern jetzt schon eine tiefere, sehr innige Freundschaft mit euch.

Quelle: http://liebeslicht.net/01-01-21-sirius-gruesse-auf-dem-nestrand/

Wenn die Seele erblüht trägt sie die Schönheit der Schöpfung ins Sichtbare

Eine gute Verwurzelung und geduldiges Wachstum ermöglicht ihre Blüte. Aber genau an dieser Stelle ist jetzt eure freie Wahl ausschlaggebend. Was wählt ihr, liebste Freunde? Wie und wo investiert ihr eure Zeit und Aufmerksamkeit? Vielleicht untersucht ihr eine Woche lang die Abläufe eures Lebens. Wieviel Platz gebt ihr eurer persönlichen Entfaltung? Wieviel Aufmerksamkeit und Liebe schenkt ihr eurer Bewusstseinserweiterung?

aus der Sirius Botschaft http://liebeslicht.net/sirius/zum-buch-wenn-die-seele-erblueht/

siehe auch das neue Buch „Wenn die Seele erblüht“ http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Alles entfaltet sich gemäß dem ihm innewohnenden Göttlichen Plan

Ihr erfahrt große Umbruchzeiten, und das kommende Jahr eurer Zeitrechnung verdeutlicht dies besonders. Vermutet keinen Schrecken, und lasst eure uralten Ängste los, liebe Freunde, denn alles entfaltet sich gemäß dem ihm innewohnenden Göttlichen Plan. Bedingungslose Liebe füllt den Ozean aller Schöpfung. Wie ein Tropfen habt ihr euch einst aus diesem Lichtmeer gelöst, um neue, eigene Schöpfungen zu erschaffen. Jetzt ist die Zeit angebrochen, in der ihr euch erinnert an eure wahre Natur……..

Auszug aus: sirianer-18-10-19-die-kernzeit-eurer-wandlung/