Was jetzt geschieht, mag turbulent sein für bestimmte Regionen und Menschengruppen…..

Dennoch sind alle Betroffenen auf ihrer Seelenebene einverstanden mit dem Geschehen. Für jeden Einzelnen von euch erfüllt sich nun der individuelle Lernweg. Euer Kollektiv erhält ganz besondere Chancen der Erneuerung. Persönlich und gemeinsam werdet ihr im Bewusstsein wachsen.

Auszug aus der Siriusbotschaft vom Januar 2020; weltfrieden-05-01-2020/

Vergebung und Dank sind die Kräfte, die jede Erneuerung in die Wege leiten, und Ausgleich im Universum erzeugen

Verankert das Gesetz der Vergebung als grundsätzliches Prinzip in euerem Leben. Beendet die Momente von Hass und Missgunst. Leert eure Erinnerungsspeicher von den euch zugefügten Verletzungen. Verzeiht den Menschen, was sie euch antun, und verzeiht euch selbst eure Irrtümer und Verstrickungen…….Das Licht eurer Dankbarkeit reinigt die dunklen Schatten der durch euch erzeugten Schrecken.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Universelle Heilung S 86 f

Jetzt befindet ihr euch mitten in den Turbulenzen des Wandels

Wir wissen, dass diese Zeit herausfordernd ist für euch. Sie wird so lange andauern, bis eure Strukturen und Gewohnheitsmuster eurer göttlichen Natur entsprechen.

Sie wird alles auflösen und erlösen, das eure Lebendigkeit stört oder zerstört……….

weiter im Buch Lichtspuren S 34 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Erkennt die große Heilkraft eines dankbaren Herzens

Genießt die frische Lebendigkeit, die dadurch in euch entsteht. Schon bald werdet ihr euch mehr Veränderung und Erneuerung zutrauen. Schon bald werdet ihr lachend auf eure alten Gewohnheitsmuster blicken und euch an eurer neuen Leichtigkeit erfreuen……….

weiter Lichtspuren S 139 http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/

Entwickelt jetzt mit der Kreativität eurer inneren Göttlichkeit ein neues persönliches Bewusstsein

Heilt damit euer kollektives Bewusstsein von den Irrtümern und Schrecken der Vergangenheit. Akzeptiert eure dauernde Veränderung als Eigenschaft des Lebens selbst. Und erkennt die Schönheit eurer ununterbrochenen Neuwerdung!

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/Lichtspuren S 119