Sirius-Botschaft:  „Im Anblick aller dunklen Triebe, die in euch wohnen, wendet ihr euch der Liebe zu, und erleuchtet, was einst destruktiv war – ein Experiment der Extraklasse“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Quelle: Auszug aus der Sirius Botschaft „Das Projekt Menschheit“ https://liebeslicht.net/

Die Sirianer:

„……..Euer Sonnensystem entstand in Obhut des Christusgeistes, um der Qualität von Liebe und Weisheit Ausdruck zu geben. Wie in einer Menschenfamilie leben auch in der Planetenfamilie unterschiedlich weit entwickelte Mitglieder. Planet Erde ist noch jung, und geistig wenig entwickelt, und gemeinsam mit seiner Menschheitsfamilie entfaltet er sein Bewusstsein schrittweise. Damit diese Evolution gelingen kann, werdet ihr von vielen Liebeswesen anderer Kulturen behütet; manche leben in eurer direkten planetaren Nachbarschaft, andere kommen aus weiter entfernten Sternenwelten. 

Vor vielen Jahrtausenden existierte die Erde mit ihren Pflanzen und Tieren wie ein göttlicher Paradiesgarten. Aber ihre Lebewesen folgten instinktiven, noch sehr wenig bewussten Mustern. Vielleicht könnte man ihnen mehr Bewusstsein schenken? fragten sich da einige weiter entwickelte Hüter-Kulturen. Sie lebten und leben noch immer im Liebeslicht einer höheren Evolutionsstufe. Als Diener der Schöpfung arbeiten sie an der Vervollkommnung und Entfaltung anderer Welten. Aus einem Schöpfungsimpuls der Urquelle empfingen sie folgende Frage: könnten wir Wesenheiten erschaffen, die sowohl die niedrigsten, Kampf bereiten Triebe des Urinstinkts in sich tragen, wie auch die höchsten, rein schwingenden Impulse des Liebeslichts? Könnten sich diese Wesen in freier Entscheidung entfalten, und genau das in sich entwickeln, was ihr Interesse erzeugt? Und welche Erfahrungsmuster würden Menschenwesen einer so großen Bandbreite an Möglichkeiten dem Universum wohl schenken? So entstand ein ganz ungewöhnliches Experiment: das Projekt Menschheit.

Die meisten Wesenheiten der Schöpfung verwirklichen nur einen bestimmten Ausdruck der Quelle. Da gibt es die aus eurer Sicht dunklen, destruktiven Schattenwelten, und die hoch schwingenden Liebesregionen, die ihr verehrt.

Ihr aber besitzt alles, ihr Lieben! In einem ununterbrochenen Entscheidungsprozess, lotet ihr aus, wer ihr sein wollt. Im Wechselspiel mit dem Universum sammelt ihr Erfahrungen aus eurem Tun. Ununterbrochen agiert und beobachtet ihr. Eure Erkenntnisse werden zu Verhaltensprogrammen, und Jahrtausend für Jahrtausend sammelt ihr mehr davon. Was ihr erarbeitet, speist ihr in das große universelle Bewusstseinsfeld – zum Nutzen aller. Die meisten im Bewusstsein entwickelten Kulturen lösen sich für immer von den destruktiven Impulsen tierischer Instinkte. Sie vergessen Hass und Gewalt, und genießen ihren inneren Frieden.

Ihr aber arbeitet täglich daran, euch zu entscheiden. Welchem Pfad wollt ihr folgen? Wollt ihr den auftauchenden Impulsen der Dunkelheit Raum geben, oder wendet ihr euer Denken und Fühlen immer wieder aufs neue dem Licht zu?

Welch eine Heldenreise vollzieht ihr da, ihr geliebten Geschwister. Welche Mühe nehmt ihr auf euch! Menschen besitzen die ganze Spannbreite universeller Möglichkeiten. Aus dem tiefsten Dunkel bewegen sie sich ins hellste Licht. Dabei entstehen riesige Spannungsfelder, die das Universum wie elektrische Ströme durchziehen. Alles wird durch euch berührt, ihr Lieben. Eure Heldenreise bewegt alles, was ist!

Versteht ihr nun, warum wir euch und eurer Entwicklung voller Liebe begegnen? Warum wir euch bereitwillig unterstützen, nach bester Kraft? Warum wir alles geben, um eure Reise zu fördern und in Erfolg zu verwandeln?

Das Projekt Menschheit ist von großer Kraft! Nun ist die Zeit angebrochen, in der ihr eine neue Phase eurer Evolution verwirklicht. Im Anblick aller dunklen Triebe, die in euch wohnen, wendet ihr euch der Liebe zu, und erleuchtet, was einst destruktiv war. Ein Experiment der Extraklasse, für das wir euch jetzt schon voller Liebe und Dankbarkeit umarmen!“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Die Perspektive, dass es sich hier um ein Experiment handelt, entspannt mich. Jeder einzelne Mensch hat sich offensichtlich freiwillig entschieden, diese Erfahrungen hier mitzumachen. So gesehen übernehme ich die Verantwortung für alles, das in mein Leben tritt und sich auch zeigt in meinen feinstofflichen und dem materiellen Körper. Wie schon oft gesagt, sind wir Gottes Ausdruck in der Materie. Wir sind hier, um die Materie mit Licht zu füllen. Schließlich haben wir das Licht durch unsere Verzerrungen auch in niedrige Frequenzen umgepolt. Sich unseren eigenen Schatten zu stellen, mag schmerzhaft sein. Es ist jedoch unumgänglich, um in höhere Schwingungsbereiche einzutreten. Wir erhalten Hilfen aus allen Ecken des Universums und dürfen uns täglich neu entscheiden, uns dem Licht und den lebensfördernden Strukturen zuzuwenden…..

Die Sirianer im Sirius Buch „Gespräche mit Sirius, Teil II“ : „Ihr habt euch besondere Aufgaben ausgesucht. Ihr seid die großen Pioniere der göttlichen Schöpfung. Ihr seid diejenigen, die die wahre Vielfalt göttlichen Seins erproben und erschaffen. Das ist eure Mission. Zu diesem Zweck seid ihr ausgerüstet mit unterschiedlichsten Begabungen und Energieformen. Ihr besitzt das gesamte Erbe der göttlichen Quelle in jeder eurer Zellen. Ihr tragt den Bausatz von allem was ist, in euch..“

Sirius-Botschaft:  „..die künstlich hergestellte, angeblich schützende Impfung ist das Produkt willkürlicher Entscheidungen“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee https://liebeslicht.net

Quelle: Auszug aus der Sirius Botschaft „Infiziert und geimpft?“ https://liebeslicht.net/

Die Sirianer:

„……..Güte und Liebe regieren das Universum. Diese Schwingung hilft euch dabei, eure Irrtümer zu erkennen und eure Entscheidungen zu korrigieren. Alle Lerninhalte allerdings gehören euch.

Ihr sammelt die Erfahrungen, die ihr wählt!

Weder die künstlich erschaffenen Ängste noch alle dafür versprochenen Hilfen sind real. Sie sind einfach Teil einer großen Agenda, die euren Aufstieg ins Licht verhindern will. Diese Agenda wird noch so lange fortgesetzt, bis ihr euch informiert und neu entscheidet.

Folgt eurem Herzen, ihr Lieben – alles, was ihr braucht, existiert schon längst in euch!

Sowohl die künstlich erzeugte und absichtlich ausgebrachte Eiweißstruktur, die ihr als Virus beschreibt, als auch die ebenso künstlich hergestellte, angeblich schützende Impfung sind das Produkt willkürlicher Entscheidungen. Ihr könntet erleben, dass eure Politiker immer mehr Einschränkungen erfinden, um euch angeblich zu schützen. Es könnte sein, dass sie euch zweimal pro Jahr einer neuen Impfkampagne aussetzen – alles, um eure natürlich lichtvoller werdende DNA zu untersuchen (die Tests!) und zu beeinflussen (Impfungen und die erneute Ausbringung von mutierten Störmustern). 

Eure Zukunft liegt in euren Hände, liebste Freunde!

Euer Planet hat sich bereits für die Reise in weniger dichte, lichtvollere Seins-Ebenen entschieden. Nutzt eure Chance, und eure tiefe Verbindung zu Gaia und folgt ihr. Setzt euren Unterdrückern und Ausbeutern Grenzen. Lasst nicht zu, dass sie euch rauben, was euch gehört.

Euer Herz hat bereits gewählt, und wie Gaia will sich euer SELBST ent-dichten. Erlaubt auch eurer Persönlichkeit sowie dem Denken und Fühlen die geöffneten Räume höherer Dimensionen nun zu betreten! Verabschiedet alle Angst, und freut euch auf jeden einzelnen Moment eures kostbaren SEINs! Wir grüßen euch in Dankbarkeit und Liebe!“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Mir ist ein interessantes Buch in die Hände gefallen „Time Bender“ von Tijin Tauber; beziehbar über:

https://www.kalender-des-alten-wissens.at/time-bender

Hier ein kleiner Auszug, passend zu unserem gemeinsamen Spiel der Dualität hier auf der Erde und zur Frage des Aufwachens und Erwachens. Gespräch des Romanschreibers mit Luzifer, der von sich sagt: „Ich bin Luzifer. Präziser gesagt: Ich bin eine Wesenheit aus der Luzifer – Gruppenseele. ……..wir sind diejenigen, die die Gesamtheit des Spiels verstehen. Die Drahtzieher in euren Regierungen haben nicht den Durchblick. In ihren Augen seid ihr nichts weiter als wertloses Spielmaterial…..Wir stellen für euch Menschen eine Art Katalysator dar, der eure inneren Wachstumsprozesse beschleunigen soll…durch unsere negativen Machenschaften geben wir euch alle Mittel und Möglichkeiten an die Hand, euch zu befreien. Aber ihr erkennt es nicht. Ihr erkennt nicht, dass es letztlich nicht so sehr darauf ankommt, was wir tun, sondern vielmehr darauf, wie ihr auf unser Tun reagiert. Ihr habt einen freien Willen, und somit auch die Wahl, wie ihr auf unser Wirken reagieren wollt…..“ (Seite 126 und 127 im Buch) – das Buch kann ich empfehlen –

Die Sirianer sagen in ihrer o.a. Botschaft (s. Absatz):

„...Diese Agenda wird noch so lange fortgesetzt, bis ihr euch informiert und neu entscheidet.

Bei meinen Gesprächen mit vielen Menschen erfahre ich, dass nun auch beispielsweise Leiter von Einrichtungen langsam skeptisch werden und merken, dass hier irgendetwas nicht stimmt. Immer mehr Ungereimtheiten kommen ans Licht; wie hier: ex-verfassungsgerichts-praesident-zerlegt-corona-politik/ oder hier: wie-rki-chef-wieler-die-falschen-zahlen-zur-impf-effektivitaet-schoen-redet/ und hier: -corona-ausgangssperre-war-klar-rechtswidrig/

Angesichts der enormen Fülle von täglich aktuellen Informationen über Virus, „Impfung“ und deren Wirkungsweise mit Todesfällen und starken Nebenwirkungen usw.. ist es für jeden Menschen, der möchte, leicht, entsprechende Quellen zu finden.

Sirius-Botschaft: „Die großen Turbulenzen dieser Zeit sind in Wahrheit ein letztes Theaterspiel eurer nun zu Ende gehenden Kultur.“ 

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Auszug aus der Siriusbotschaft/gaias-aufstieg/

Die Sirianer:

„……Ihr durchwandert aktuell eine der herausforderndsten Zeiten eurer gesamten Evolution.  Wir sind mit euch – ebenso, wie unzählige weitere kosmische Lichtwesen, die eure Reise segnen. Wir tragen euch in unserem Bewusstsein, und bringen unser Licht zu euch. Fühlt euch genährt und geborgen, denn die großen Turbulenzen dieser Zeit sind in Wahrheit ein letztes Theaterspiel eurer nun zu Ende gehenden Kultur.

Lasst euch nicht einfangen von der Manipulation eurer Medien und der Angst erzeugenden Einschränkung eurer Menschenrechte. Erinnert euch an eure wahre Licht-Existenz, und wagt eure SELBST-Ermächtigung.

Erinnert euch an eure unendliche, grenzenlose Natur, und handelt SELBST-bewusst. Schon lange verweilt euer Bewusstsein mit uns in den weniger dichten Dimensionen. Lasst euch nun täglich von dieser Liebesenergie beschenken, und genießt beflügelt eure Reise – was auch immer sie euch noch an Aufgaben schenken will.

Euer Planet Erde lebt in inniger Einheit mit euch, und ihr Bewusstsein ist auch eures. Mit anderen Worten: euer Kollektiv und euer Planet teilen ein gemeinsames Feld.

Könnt ihr euch vorstellen, dass sich eine lichterfüllte Schönheit diesen Planeten erschuf – so wie sich eure SEELE den menschlichen Körper als Ausdrucksform gestaltet? Ihr kennt sie unter dem Namen Gaia. Eine geistige Wesenheit, die euch beheimatet und nährt.

So wie ihr entfernte sich auch Gaia vor langer Zeit von ihrem ursprünglichen Lichtfeld, um die dichtesten, dunkelsten Schöpfungsräume des Universums zu erkunden. So wie ihr beschloß Gaia nun, sich ihrer Heimat erneut zu nähern, ihre Dichte aufzulösen, und in eine Dimension von Liebe und Frieden aufzusteigen.

Euer gemeinsamer Weg führt euch zu den Abenteuern einer sehr besonderen Erfahrung. Während ihr die dichtesten Ansammlungen schöpferischer Materie mit eurem Licht erleuchtet, vollzieht ihr eine riesige Pendelbewegung durch alle Dimensionen des SEINs….“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Es scheint sich zu bewahrheiten, was Friedrich Schiller sagte:

Wir gelangen nur selten anders als durch Extreme zur Wahrheit –

 wir müssen den Irrtum – und oft den Unsinn – zuvor erschöpfen,

 ehe wir uns zu dem schönen Ziele der ruhigen Weisheit hinaufarbeiten.“

 Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

Die Empfehlung, die wir immer wieder mal bekommen lautet: Entspannt euch, und beobachtet, was jetzt geschieht. Es erfreut mich zu beobachten, wie immer mehr Menschen die Corona Maßnahmen hinterfragen und plausibel zu Papier bringen, wie beispielsweise:

https://uncutnews.ch/in-sorge-um-dich-eine-covidiotin-traegt-einer-geimpften-10-argumente-vor/

und

https://reitschuster.de/post/hausarztpraxis-verweigert-impfempfehlung/

So lange das Spiel noch andauert, verweile ich in meiner Mitte und betrachte, was um mich herum geschieht. Oft treffe ich Menschen , die immer sensibler die Machenschaften hinterfragen und erkennen. Wir dürfen die Energien ausgleichen und sind die „Hefe im Volk“ wie es die Sirianer einmal beschrieben. Die vielen Übungen und Empfehlungen der geistigen Welt, sich zu erden und gleichzeitig mit dem Bewusstsein in den höheren Dimensionsebenen zu verweilen, entspannen mich und lassen mich Visionen der neuen Zeit mit neuen Gesellschaftsstrukturen des Lebens in mir entstehen. Wir dürfen in dieser besonderen Zeit dabei sein, gehen in unsere Selbstermächtigung, und bringen als Ausdruck Gottes in der Materie das Licht auf diese Erde. Eine wunderschöne Aufgabe, wie ich finde, die mich täglich mehr begeistert……

Sirius-Botschaft: „2022 steht unter dem Einfluss des Jupiter. Euer Glücksplanet, der alles in Liebe taucht, euch beschützt und eure Wunden heilt..“

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow   86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Auszug aus der Siriusbotschaft https://liebeslicht.net/christussegen-12-20/

Die Sirianer:

„…Und hier folgen unsere Reflektionen zur gegenwärtigen Epoche:

2020 wurde von den Energien eures Erdtrabanten berührt. Als Raumkörper des vierten Strahls brachte er euch die Impulse von Formwerdung und Manifestation. Da ihr diese Energieformen noch sehr unbewusst aufnahmt, erzeugten sie zahlreiche Turbulenzen und Bewegungen. Der vierte Strahl schafft Harmonie, indem er Polaritäten und Widersprüche in die Begegnung bringt. So entsteht Reibung, die ihr oft schmerzvoll empfindet. Nutzt sie stattdessen als Energiequelle, um euch eure neue Welt des Friedens zu erschaffen, empfehlen wir euch.

Verlasst die unbewussten Tiefen eurer Überlebensmuster, und entdeckt eure Intuition. Arbeitet zusammen mit eurem Hohen SELBST, und entspannt Körper und Psyche. Damit nutzt ihr die Mondenergien des vierten Strahls zur Formwerdung neuer Erd-Kulturen. Ganz von SELBST hebt euch euer Bewusstsein dann in neue Dimensionen – vorausgesetzt, eure freie Wahl entscheidet so.

Das … Jahr 2021 wird von den Energiewellen des Saturn gefördert. Seine Signatur ist der euren gleich: der dritte Strahl von Bewegung, Lebendigkeit und Manifestation zeichnet sie. Schaffen, bewegen, aufstehen, erwachen und erwachsen werden! Saturn bildet eure Höhere Oktave. Was seine Kulturen erarbeitet haben, steht euch bevor. Wie Tutoren und meisterliche Vorbilder werden euch diese Freunde zur Seite sein. Wer ihre Anleitung verweigert, könnte sie als streng erfahren. Wer sich Frei-Willig anschließt, erhält eine kostbare Meisterschule irdischen Seins.

Lasst uns noch einen Blick ins übernächste Jahr wagen. 2022 steht unter Einfluss des Jupiter. Euer Glücksplanet, der alles in Liebe taucht. Als Planet des zweiten Strahls beschützt er euch. Er heilt eure Wunden und leitet euch die Christusenergie eures Sonnengestirns weiter. Seine Energie erinnert euch an die wahre Größe, die euch gebührt. Entfaltung, Ausdehnung und Rück-Verbindung (Religio) sind seine Geschenke. 

Erkennt ihr den Kreis, den wir nun mit unserer Botschaft schließen? Wir sprachen von eurer Grenzenlosigkeit, und Jupiter wird euch erneut daran erinnern. Wir ermutigten euch, eine neue friedliche Welt zu erschaffen, und Saturn wird euch dazu anleiten. Seht ihr, wie kostbar alles zusammenspielt? Erkennt ihr die kosmische Weisheit, die alles verbindet und in die Sichtbarkeit bringt? Wisst euch geborgen, inspiriert und gut behütet ihr Lieben – von uns und allen Wesenheiten der Freiheit! In Liebe und Dankbarkeit!“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Es handelt sich hier um die Fortsetzung folgenden Beitrages: richtet-den-leuchtstrahl-eurer-aufmerksamkeit-auf-die-vision-

Vielleicht dürfen wir noch weiterhin arbeiten an „…Schaffen, bewegen, aufstehen, erwachen und erwachsen werden! „, wie es oben heißt. Erwachen und Erwachsen werden. Das bedeutet für mich, hier als Beispiel: Alle Coronamaßnahmen der Politik usw. hinterfragen, hierdurch erwachen und erwachsen werden. Daraus folgt – die Verantwortung übernehmen für unsere Gefühle und Gedanken und eine Entscheidung treffen, beispielsweise, das Leben zu fördern und zu schützen. Angst und Wut angesichts der Einschränkungen, die wir noch erfahren, in uns betrachten und auflösen, die Politiker segnen, die uns durch weitere Einschränkungen anstupsen, um den kollektiven Wandel zu forcieren. Solange das Erwachen fehlt, spielen sie ihr Spiel weiter. Unsere erwachende Intuition wird uns die weiteren, individuellen Schritte zeigen….