Spirituell entwickelte Menschen nehmen sehr viel Licht in sich auf.

Sie öffnen die Türen ihres Bewusstseins und gestatten dem göttlichen Licht, in ihnen zu wohnen. Bewusstes Sein entsteht aus beschleunigter Energie und umgekehrt. Je weniger Bewusstsein, desto dichter, lichtärmer, langsamer (im Sinne der geringen Vibrationsfrequenz) und schwerer ist eine Seinsform……

weiter im Buch Sirius II S 24 https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/gespraeche-mit-sirius-9783548743714.html

Die geistige Welt braucht eure Anweisungen

Die aktive Umsetzung eurer Gedanken in Realität ist euere Aufgabe. Ihr wachst daran. 

Damit ihr selbständig bleibt, braucht die geistige Welt eure Anweisungen. Nur mit einem klaren Auftrag können wir euer Lern- und Erkenntnisfeld ausrichten.

Aus dem einen Strom der Schöpfungskraft, aus dem universellen Lichtfeld, erschaffen wir mit euch, was ist.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Lichtfeldheilung S 104