Spirituell entwickelte Menschen nehmen sehr viel Licht in sich auf.

Sie öffnen die Türen ihres Bewusstseins und gestatten dem göttlichen Licht, in ihnen zu wohnen. Bewusstes Sein entsteht aus beschleunigter Energie und umgekehrt. Je weniger Bewusstsein, desto dichter, lichtärmer, langsamer (im Sinne der geringen Vibrationsfrequenz) und schwerer ist eine Seinsform……

weiter im Buch Sirius II S 24 https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/gespraeche-mit-sirius-9783548743714.html

Über deine DNA bist du mit dem Universum verbunden

Wissenschaftlich gesehen wohnt dein Bewusstsein in jeder Körperzelle. Über deine DNA stehst du in jedem Moment mit dem gesamten universellen Bewusstsein in Verbindung. Die elektromagnetische Frequenz deiner DNA ist Teil eines riesigen kollektiven Energiefelds. Dieses Feld ist wiederum Teil eines größeren Felds….

.https://www.ullstein-buchverlage.de/9783548743714.html