Akzeptiert die Turbulenzen des Übergangs in Gelassenheit. Freut euch auf alles Kommende

Hier ein Auszug der Botschaft der Sirianer vom 10.08.2019 – Trennung und Synthese – mit ihren zeitlosen Empfehlungen für uns in dieser bewegten Übergangszeit:

Öffnet euer Herz dem Mitgefühl für alles, was auf eurem Planeten derzeit geschieht. Geht nicht ins Mit-Leid, denn darin verliert ihr euch und eure Kraft.

Vermeidet auch die Irrwege der Angst und Ver-Zwei-flung. Beendet die Illusion der Trennung, und vertraut euch dem EINEN an, das ihr seid. 

Erinnert euch, dass die Liebe in euch wohnt, und schenkt ihr eure vollständige Aufmerksamkeit.  

Erkennt einander als von derselben Art und beendet das Urteilen. Vieles gibt es, was nach Verändeurng und Erlösung ruft. Anerkennt es als Teil des Spiels und akzeptiert, dass nach Jahrtausenden der Involution eine Zeit des Übergangs folgt. 

Akzeptiert die Turbulenzen des Übergangs in Gelassenheit. Versteht sie als die Geburtswehen eurer neuen Zeit, und freut euch auf alles Kommende. 

https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/08/10/trennung-und-synthese-zwei-prinzipien-der-schopfung/

Gemeinsam mit euch erleben wir diese besondere Zeit im Geburtszimmer der göttlichen Schöpfung

Die göttliche Quelle träumt sich in den Prozess der Schöpfung hinein und erschafft Universum auf Universum. In eurem Universum (nicht in allen!) erschuft ihr das „Experiment Dualität“.

Widersprüchliche Kräfte rieben sich aneinander. Licht und Schatten erschufen Abstand zwischen sich. In diesem Abstand zwischen den Polen entstand Spannung. Diese baute riesige Energiemengen auf und erschuf damit neue Welten. Alles was ist wird genährt aus der hochfrequenten Liebeskraft einer „neuen Energie“.

Als gereifte Seelen eines älteren Universums können wir diesen Prozess zu seiner endlichen Synthese hin unterstützen. Versteht ihr, dass wir voller Aufregung diese Geburt unterstützen? Kennt ihr die Freude, bei einer Geburt anwesend zu sein? Seht ihr, dass sich jeder Einsatz und jede Mühe lohnt, wenn man in dieser Weise als Teil der Schöpfung tätig wird?

So haben wir uns entschieden, euch dabei zu unterstützen, euren Weg zu gehen. Gemeinsam mit euch erleben wir diese besondere Zeit im Geburtszimmer der göttlichen Schöpfung. Wir sind dankbar dafür, unseren Teil beitragen zu dürfen. Unsere gemeinsamen Erfahrungen machen unser Leben lebenswert.

https://www.ullstein-buchverlage.de/ Sirius III S 88 f. siehe auch https://albrechtsiriusblog.home.blog/2019/08/04/die-presswehen-unserer-neugeburt